Augenverletzung - Arnika D6

Diskutiere Augenverletzung - Arnika D6 im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, vor wenigen Minuten hat mein grüner Kongo (Kalle) meinen Graupapagei (Pauli) angegriffen. Hierbei hat Kalle dem Pauli sein rechtes...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    vor wenigen Minuten hat mein grüner Kongo (Kalle) meinen Graupapagei (Pauli) angegriffen. Hierbei hat Kalle dem Pauli sein rechtes Augenlid erwischt, sodass man nun links und rechts den Schnabelabdruck von Kalle sieht.

    Rein optisch hat das eigentliche Auge nichts abbekommen. Ich gehe davon aus, dass Pauli beim Biss das Lid geschlossen gehalten hat. Das Auge ist zumindest nicht gerötet und auch nicht wirklich geschwollen.

    Für die Schmerzen habe ich ihm sofort Arnika D6 gegeben.

    Pauli ist soweit fit und er probiert auch nicht, dauernd sein Auge zu schließen. Er fliegt, klettert, schmust mit Coco und unterhält uns alle wie gewohnt.

    Sollte das Lid anschwellen, werde ich wohl zum TA gehen müssen. Und, dass ich Paulis Auge und Pauli beobachte, versteht sich von alleine.

    Meine Frage ist aber, wieviele Arnika D6-Globulis darf ich denn Pauli pro Tag maximal verabreichen? Vorhin habe ich ihm 4 Stück auf Joghurt gegeben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slymom, 11. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2011
    slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika,

    hatte Kalle einen schlechten Tag oder war er nur zu mutig. Der arme Pauli hats manchmal nicht leicht :trost:
    Zu deiner Frage, dass höchste an D6 hab ich als Einzeldosis 2xtägl. 5 Globuli gegeben.
    Deine 4 Stück als erstes sollten reichen. Wenn du ihm jetzt zb. 3xtägl. gibst, sind 3 Globuli ausreichend, vorausgesetzt er nimmt alles auf. Nimmt Pauli sie auch als Leckerchen und futtert sie direkt auch ohne Joghurt?
    Ich würde sie pur geben, funktioniert bei meinen zumindest.
    Hast du Ringelblumentee daheim? Könntest du lauwarm bis kühl zum einsprühen nehmen. Eine Option gegen die Schwellung und evt. Verkeimung. Bei Bissverletzungen sind auch immer Keime dabei.
    Wenn du Traumeel Tabletten hast, kannst du auch davon geben.

    Ansonsten beobachten, vorallem wie weit die Schwellung geht. Aber da mach ich mir bei dir, überhaupt keine Sorgen. Das wird schon wieder, Graue haben eine sehr gute Wundheilung. Gute Besserung :blume:
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sylvia,

    vielen Dank für deine Antwort. Dann bekommt er heute nochmals von den Arnika D6. Soweit geht es ihm aber echt gut und das Lid ist auch nur minimal angeschwollen.

    Ringelblumentee habe ich leider keinen daheim, aber Kamille - soll ja auch heilend sein.

    Und leider habe ich derzeit auch keine funktionstüchtige Blumensprühflasche daheim, da meine letzte mein Pauli kaputt gemacht hat.

    Und was Kalle anbelangt. Die kleine Hexe spinnt seit gestern etwas rum. Gestern ist sie auf mich los und vor allem dann, wenn ich am telefonieren bin - Eifersucht, ihr gehen ja dann Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten verloren. Ja und heute dachte sie, sie ist King Kong und kann auf den doppelt so großen Pauli losgehen, der sich eigentlich schon unter den Tisch geflüchtet hatte.

    Dem Pauli geht es aber soweit ganz gut. Das Lid ist auch nicht weiter angeschwollen und eine Rötung vom Auge, konnte ich noch immer nicht feststellen. Das wird schon wieder.

    Traumeel habe ich zwar hier, aber ich bin mir nicht sicher, ob die noch haltbar sind. Aber die könnte ich mir notfalls von meiner Schwester bringen lassen, da sie immer eine Packung für ihre zwei Hunde daheim hat.
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sylvia,

    im Moment weiss ich nicht, was Kalle hat. Aber gerade eben ist sie wie eine Irre auf mich losgeflogen und hat sich in meine Kopfhaut verbissen, dass mir gerade das Blut runterflossen ist.

    Solche Reaktionen kenne ich noch von meiner Lisa als sie ins balzfähige Alter gekommen ist, wo ich nicht mehr meine Küche betreten konnte, weil sie mit Coco auf dem Schrank gesessen hat und wir attaktiert wurden. Ja, Kalle ist jetzt auch in diesem Alter, nur macht sie das einfach aus Gradewohl heraus.

    Ich bin echt froh, dass die Beißattacken zwischen Kalle und Pauli glimpflich ausgegangen sind.

    Und ich brauche jetzt auch erst einmal ein Schmerzmittel.
     
  6. #5 Wölkchen, 11. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    mit der D6 Potenz kannst Du nichts falsch machen. Nimmt denn der Vogel die Globolis gut an? Ich gebe so etwas aufgelöst in einem Spritzchen (mit Wasser - keinen Metall-Löffel verwenden).

    Am liebsten sind mir aber die Ampullen - sie sind ohne Alkohol.

    Dir und dem Vogel: Gute Besserung.
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Kathi,

    ja, der Pauli nimmt die Arnika sowohl als auch an. Den Tipp, dass ich die Globulis in Wasser auflösen soll, habe ich heute auch schon bekommen. Habe ihm daher heute abend drei Kügelchen im Wasser aufgelöst und direkt vom Löffel trinken lassen. Scheint ihm zu schmecken.

    Mir ist nicht bekannt, dass in Arnika auch Alkohol enthalten sein soll. In Bachblüten (Rescue-Tropfen aus der Apotheke) war mir bekannt. Habe da aber auch schon die Globulis ohne Alkohol im Hause.

    Und Danke für die Genesungswünsche, die können wir hier echt gebrauchen.
     
  8. #7 claudia k., 12. Juli 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo,

    gerade mit kamille sollte man nicht an die augen gehen. aber mit diesen augentrost tropfen kannst du das auge spülen.

    traumeel gibt es übrigens auch als injektionsampullen (für tiere) in der apotheke. die kann man ins trinkwasser geben. allerdings kenne ich die dosierung für graupapageien nicht.
    bei einem rosenköpfchen gebe ich eine ampulle auf einen liter wasser (hält sich im kühlschrank wochen lang).

    gute besserung, allen beteiligten!
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich mache nichts auf das Auge oder auf das Lid. Das Lid ist auch über Nacht nicht angeschwollen, sodass ich ihm lediglich die Arnika D6-Globulis verabreiche. Die nimmt er ohne Probleme.

    Aber dennoch Danke für den Hinweis wegen dem Kamillentee und auch wegen den Genesungswünschen.
     
  10. #9 Wölkchen, 12. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi Monika,

    nein, nein - in Globulis ist kein Alkohol. Nur in Tropfen.

    Sorry, falsch rüber gekommen :0-
     
  11. #10 charly18blue, 12. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Monika,

    Claudia hat Dir den Tip mit Augentrost gegben, dass kann ich nur befürworten. Solange es nichts Bakterielles ist, hilft das in der Regel sehr gut.
    Zur Kamille: Niemals am Auge anwenden. Kamille hat eine reizende, austrocknende Wirkung am Auge und das kann als Folge sogar zu Blindheit führen. Lies mal hier.
    Gute Besserung für Deinen Pauli.
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    vielen Dank für den Link. Das werde ich mir für die Zukunft in jedem Fall merken.

    Augentrost sagte mir bisher überhaupt nichts. Denke aber, dass wenn Paulis Auge nicht rot und das Lid nicht geschwollen ist, dass er dann auch keine Tropfen fürs Auge benötigt - oder?

    Würdest du mit Pauli zum vk TA gehen, damit sein Auge angeschaut wird? Bis jetzt dachte ich eigentlich, dass es nicht erforderlich ist.

    Als er gestern und heute nacht geschlafen hat, habe ich extra geschaut, ob er sein Lid richtig schließen kann. Und das kann er in jedem Fall. Von daher liegt auch keine Schwellung vor.
     
  13. #12 charly18blue, 12. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    So wie Du es schilderst, denke ich ist ein TA Besuch nicht notwendig. Auch Augentropfen würde ich nicht anwenden. Ich glaube im Großen und Ganzen hat er Glück gehabt. Das hätte auch anders ausgehen können. Diese frechen kleinen Grünen Kongos :) .
     
  14. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika,

    hat der Pauli nochmal Glück gehabt. So wie du schreibst, würde ich auch nicht mehr machen. Gib ihm für 2-3 Tage D6 und gut is. Solltest du dann je Veränderungen feststellen, gehst du eh gleich zum TA. Ich denk aber, es wird alles wieder gut.

    Vergiss nun aber nicht deine Wunden zu versorgen, Traumeel und D6 kannst du auch nehmen :)
    Lässt sich Kalle von seinem Eifersuchtstrip runterholen. Ich mag mir nicht vorstellen, was passiert wenn Pauli mal sauer ist. Evt. kannst du die Grünen mal eine Weile im VZ alleine lassen und die Grauen rausholen?

    Gute Besserung euch beiden
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sylvia,

    da kannst du aber sicher sein, dass ich Paulis Auge ständig anschauen gehe, ob da alles soweit ok ist. Sollte ich eine Veränderung feststellen, werde ich mit ihm auch zum TA gehen, aber davon gehe ich nicht aus.

    Pauli hat vor Kalle Respekt. Sie jagen sich zwar manchmal für 2-3 Runden, aber dann ist es auch wieder gut und jeder von ihnen macht wieder sein Ding. Kalle will zu Pauli eben die Beziehung aufbauen, die sie zu Coco von Anfang an hatte und hat. Nur wie die meisten wissen, war dazu Pauli viel zu lange in Einzelhaltung und will das nicht. Er hat Coco, die er über alles liebt und das reicht ihm. Schmusen mit den grünen Kongos gibt es für ihn nicht - Coco schmust mit jedem. Sie ist eine treulose Tomate.

    Heute ist erst einmal Ruhe eingekehrt und sollte sich Kalle weiterhin wie gestern verhalten, dann muss ich mir etwas einfallen lassen, dass hier keine Machtkämpfe entstehen. Völliges Neuland für mich, wo die doch alle immer harmonisch miteinander umgegangen sind. Aber so ist es nunmal, wenn Klein-Kalle ins balzfähige Alter kommt.
     
  17. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Monika, natürlich bin ich sicher. Du hättest hier auch nicht gefragt wenn es schlimm gewesen wäre, dann wärst du gleich zum TA.
    Völliges Neuland für dich, glaub ich gern. Du hattest bisher das absolute Traumteam. Ist auch immer noch so, nur werden wohl die Grenzen neu abgesteckt.
    Aber so sind sie, überraschen einen immer aufs neue.
     
Thema:

Augenverletzung - Arnika D6

Die Seite wird geladen...

Augenverletzung - Arnika D6 - Ähnliche Themen

  1. Türkentäuber: Augenverletzung, alte Fraktur, geringe Futteraufnahme/abgemagert

    Türkentäuber: Augenverletzung, alte Fraktur, geringe Futteraufnahme/abgemagert: Hallo, am 08.02.2016 fand ich im Garten an einem Baum eine Türkentaube mit Augenverletzung. Sie nahm weng Futter auf. Da sie einseitig nichts...
  2. Hilfe - Augenverletzung Gans

    Hilfe - Augenverletzung Gans: Hallo, heute morgen, als ich zu den Gänsen gegangen bin, hat es mich sehr geschreckt. Mein Ganter hat ein total aufgedunsenes Auge, alles...
  3. Augenverletzung

    Augenverletzung: Hallo, Ich habe gerade festgestellt, dass bei einer meiner Wachteln (jap. Legewachteln) das linke Auge stark verletzt bzw. eingedrückt ist. Es...
  4. Augenverletzung

    Augenverletzung: Hallo, brauche mal kurzfristig einen Rat. Der Kakadu meines Bekannten hat sich am Auge verletzt. Wahrscheinlich ist es beim Rumtollen mit...
  5. Wer hat Erfahrung mit Cantharis D6

    Wer hat Erfahrung mit Cantharis D6: Wollte mal nachfragen, ob jemand Erfahrung mit Cantharis D6 hat? Habe es heute von unserer TÄ bekommen, da sie mich gefragt hat ob ich für...