Augenverletzung beim Welli

Diskutiere Augenverletzung beim Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Oh weh, als ich gestern in den Zuchtraum kam, mußte ich sehen, daß einer meiner "Zuchthähne" ein blutunterlaufenes Auge hat. Nicht schlimm, aber...

  1. #1 Chaosbande, 19. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Oh weh,
    als ich gestern in den Zuchtraum kam, mußte ich sehen, daß einer meiner "Zuchthähne" ein blutunterlaufenes Auge hat. Nicht schlimm, aber ich mache mir ein wenig Sorgen, daß die Henne ihn evtl. schlimmer verletzt hat, als ich meine.

    Woran würde ich merken, wenn der Vogel nach und nach sein Augenlicht verliert? Momentan sitzt er im Zuchtraum mit den anderen und scheint ganz normal zu sein, aber gleichen Vögel ein fehlendes Auge mit dem anderen aus, so daß ich es evtl. nicht bemerken würde?

    :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    wenn auf dem geschädigten Auge die Sehkraft nachläßt merkst Du das-der Vogel verdreht
    dann den Kopf (z.B bei Geräuschen) so, daß das gesunde Auge zur Geräuschquelle zeigt.
    Außerdem reagieren solche Vögl plötzlich überängstlich auf Umweltveränderungen. Wenn Du Dir
    nicht sicher bist, ob das Auge nicht doch geschädigt ist, solltest Du es ophtalmologisch untersuchen
    lassen.

    Ines
     
  4. #3 Chaosbande, 19. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Das Auge ist seit gestern schon etwas abgeheilt. Von daher mache ich mir keine großen Sorgen, aber man weiß ja nie! Noch dazu soll das Pärchen, wenn es gebrütet hat (hoffentlich) an einen Bekannten abgegeben werden.

    Ich befürchte, daß man das Augen licht wenn, dann eh nicht retten kann, oder? Von daher warte ich erstmal ab und seh mal, wie es heut abend aussieht, das Auge!
     
  5. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, wenn es sich um eine offensichtliche Wunde (Riß in Lid oder Konjunktiva) handelt ist es natürlich
    leichter zu beheben;aber selbst eine Blutung z.B. in der Augenkammer kann noch chirurgisch
    behandelt werden.
     
  6. #5 Chaosbande, 19. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also ich würde eher darauf tippen, daß ein Äderchen verletzt und aufgeplatzt ist, denn es war nicht intensiv rot, aber rötlich und geschwollen und wie gesagt bis heute morgen war es schon deutlich besser, aber nicht weg! Das scheint auch seine zeit zu brauchen.

    Naja, mal schauen, wie der Kleine heute abend ausschaut, dann weiß ich mehr ... :S
     
Thema:

Augenverletzung beim Welli

Die Seite wird geladen...

Augenverletzung beim Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...