Aus zwei mach vier? Oder doch nur zwei?

Diskutiere Aus zwei mach vier? Oder doch nur zwei? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich hab da mal ne Frage und hoffe auf möglichst viele Antworten/Meinungen! Und zwar haben wir zwei Hähne, beide eine Jahr alt....

  1. Petri

    Petri Guest

    Hallo!

    Ich hab da mal ne Frage und hoffe auf möglichst viele Antworten/Meinungen!

    Und zwar haben wir zwei Hähne, beide eine Jahr alt. Eigentlich sollte der eine eine Henne sein. :D

    So, kann es in absehbarer Zeit Probleme mit 2 Hähnen geben?

    Eigentlich sind sie recht friedlich, aber sie können auch nicht wirklich etwas miteinander anfangen. Uhr müßt Euch das ungefähr so vorstellen:

    Petri will Eule mal ein bißchen was erzählen. Eule mag aber nicht und läßt ihn einfach stehen. Das beeindruckt Petri wenig und er läuft ihm einfach hinterher. Dabei wird er natürlich auch energischer. Eule mag aber immer noch nicht zuhören und so beginnt das voreinander wegrennen auf der Voliere. Eule vorweg und Petri immer hinterher. Wenn Petri dann immer noch nicht aufgibt, gibts ein auf die Mütze und dann ist mit Glück ruhe. Eule hat seine Ruhe und Petri ist beleidigt.

    Das ganze findet natürlich auch umgekehrt statt.


    Da wir eine Voliere von B 125* T 65* H 180 haben wir überlegt zwei Hennen dazu zuholen. Allerdings sind wir unsicher. 4 Nymphen bedeutet mehr Unruhe. Und man hört unsere zwei schon oft durchs ganze Haus.

    Wir hatten auch schon überlegt zu tauschen. Schweren Herzens uns von einem der beiden zu trennen. Allerdings müßten wir dann ein wirklich gutes zu hause finden.

    Wir überlegen schon ziemlich lange und wollen eigentlich gerne mal zu einem Ergebnis kommen.

    Also? Was sagt ihr dazu?????

    Schöne GRüße, Anke :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Anke,

    ja, es kann mit 2 Hähnen Probleme geben, wenn sie geschlechtsreif werden! Das kann soweit gehen, daß sie sich bis aufs Blut bekämpfen (in seltenen Fällen)

    ABER, es kann auch gut gehen! Sie können sich vertragen und bis an ihr Lebensende glücklich zusammenleben!

    Euere Volier ist groß genug für 2 Paare, vorausgesetzt sie bekommen täglich mehrere Stunden Freiflug!
    Und das 4 mehr Krach machen als 2 stimmt nicht, es kann auch sein das sie dadurch sogar ruhiger werden, wenn sie einen gegengeschlechtlichen Partner finden, mit dem sie sich verstehen, abgesehen mal vom Balzgesang, der aber sehr melodisch ist!

    Tja, gegengeschlechtliche Paare sind schon besser, weil ja auch natürlicher. Sie können dan ihr Verhalten so richtig ausspielen und ausleben!
    Aber, wenn sich die Hähne gut verstehen, geht es auch so!
     
  4. Petri

    Petri Guest

    Melodisch????

    Hallo Rainer!

    das es später Probleme geben kann, habe ich schon gehört, deswegen ja unsere überlegung!

    Irgendwie kann ich es aber nicht glauben, dass 4 nicht mehr Lärm machen wie 2.
    Normalerweise auch nicht so dass Problem, für uns jedenfalls nicht. Wir befürchten aber dann doch irgendwann Ärger mit den Nachbarn bzw wir bekommen bal ein Baby und wissen halt nicht wie die Kleine es aufnimmt.

    Meldoisch sind unsere bisher leider nicht. :p

    Sie erzählen viel und gerne, aber auch oft sehr schrill und pfeiffen/flöten können sie nicht wirklich! Obwohl wir immer mit ihnen üben.

    Moment! Liegt es vielleicht daran? Können wir etwa nur so schlecht pfeiffen???:D

    Schöne Grüße, Anke
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anke,

    so wie du es beschreibst, ist es nicht die große Liebe bei den beiden Hähnen. Was eure Voliere betrifft, wie Rainer schon sagte, da könntet ihr ruhig zwei Pärchen halten bei entsprechendem täglichen mehrstündigem Freiflug.
    Außerdem, wenn erst mal euer Baby da ist, habt ihr garantiert weniger Zeit für die Geier ;) und für die Vögel wäre es auch aus diesem Grund besser weibliche Gesellschaft zu haben.

    Du darfst uns ruhig glauben, vier Geier, dazu gegengeschlechtlich, sind definitiv ruhiger als zwei Hähne :). Hatte anfangs auch nur zwei Hähne, die balzten und schrien sich wirklich stundenlang die Seele aus dem Leib: klar machen sie das, auf diese Art und Weise versuchen sie ja ein „Weib“ herbeizupfeifen – und da es erfolglos ist, geht das immer schön so weiter :D.
    Sobald die Hennen da waren, hatten und haben sie zwei, dreimal am Tag ihre Minuten, in denen sie balzen, selbst das nicht jeden Tag. Jedenfalls bei weitem nicht mehr das, was ich früher zu hören bekam. Nun habe ich sechs und es ist viiiieeeeel ruhiger, ganz ehrlich. Ein Wellipärchen macht mehr Lärm als meine sechs zusammen.......

    Übrigens, euer Baby wird sich durch die Geier sicher nicht gestört fühlen, ein Baby schläft auch bei Musik, im Freien beim größten Verkehrslärm usw. Was sie von Anfang an gewohnt sind, stört sie nicht :). Mein Sohn ist von Babyzeiten an mit Tieren großgeworden, nie hat er sich durch sie gestört gefühlt, weder damals noch heute, im Gegenteil, für ein Kind ist es auch eine Bereicherung mit Tieren groß werden zu dürfen, wenn man ihm von Anfang an den respektvollen Umgang mit anderen Lebewesen vermittelt :).

    Ein Minischwarm ist immer besser für die Vögel. Trotzdem ist es natürlich auch denkbar, einen Hahn mit jemandem hier aus dem Forum gegen eine Henne zu tauschen, hatten wir schon öfter, klappt in der Regel auch gut. Also überlegt es euch und versucht eine Entscheidung zu fällen, die sowohl den Tieren als auch euch gerecht wird.
     
  6. #5 Stefan R., 4. August 2002
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Meine Hähne sind Geschwister und kennen sich seit sie aus dem Ei sind und vertragen sich seit 3 Jahren gut. Ich würde schon zwei Hennen dazuholen und wenn Dir die Farbe nicht zu langweilig ist (was eigentlich kein Grund bei der Anschaffung sein sollte), kannst Du auf Nummer sicher gehen und zwei wildfarbene Hennen dazuholen, die evtl. schon 1 Jahr alt sein sollten, da sie dann die erste Mauser hinter sich haben und dementsprechend gekennzeichnet sind. Ich persönlich finde die wildfarbenen am schönsten, aber das ist wie gesagt Geschmackssache und mehr Hähne würde ich auch nicht mehr nehmen!
     
  7. Petri

    Petri Guest

    Also: Aus zwei mach vier

    Hallo Maja!

    Eigentlich hatten wir uns ja schon längst für 2 Hennen entschiedn, aber es kamen immer wieder Zweifel auf.

    Aber nun ist es endgültig. Zumal wir schon was genaueres im Auge haben.

    Aber vorsicht: Ich habs jetzt schriftlich von Dir, dass 4 ruhiger als 2 sind. Und ich nehm dich beim Wort!!!! ;)

    Viele Grüße Anke
     
  8. #7 bentotagirl, 5. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich hatte jetzt die ganze zeit 4 Nymphies hier . Zwei zur Pflege und es war ruhiger als wenn nur meine beiden da sind. Nur morgens und abends haben die Hähne die Hennen angesungen aber das hörte sich gut an. Als ich noch nur zwei Hähne hatte , einen habe ich getauscht , hatten die sich auch nur gezankt und rumgeschrien.
    L G Andrea
     
  9. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: Also: Aus zwei mach vier

    was im Auge ist gut......kicher.....;)

    Da ich hier ja schon 4 Küken habe (1 Henne und ein Hahn sind schon versprochen) und ab dem 13. August die nächsten 4 kommen, sind garantiert zwei süße Hennen dabei ;)
     
  10. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Re: Also: Aus zwei mach vier

    Hallo Anke,

    das freut mich riesig, dass wir dich überzeugen konnten :).



    Also das haben ja auch noch andere bezeugt :~ :D.
    Du wirst noch an mich denken, wenn dein Baby ewig schreit, weil es z.B. die Dreimonatsblähungen hat und deine Nymphen ganz ruhig und brav sind :D !

    So, so, du hast also schon bestimmte Hennen im Hinterkopf *grins.

    Also Piwi, ist doch toll, wenn man so durch das Forum die ganze Kükenschar im Auge behalten kann und regelmäßig – hoffe ich doch – dann hier im Forum Bericht erstattet wird :).
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: Re: Also: Aus zwei mach vier

    Ja, das finde ich auch......vor Allem habe ich das sichere Gefühl,
    daß "meine" Baby`s sehr gut untergebracht sind ;)

    So haben wir alle was zu freuen,
    nicht nur diejenigen, die noch warten müssen, bis die Küken "fertig" sind,
    sondern ich auch für meine Kleinen, daß sie es dann später gut haben werden.

    Ich bin echt froh, daß es das Forum gibt und man hier so liebe Leute kennen lernen kann ;)
     
  13. Petri

    Petri Guest

    Brauchte kleinen Schups

    Hey,
    tut mal nicht so, also wäre ich nicht selber auf die Idee gekommen!;)

    ich brauchte nur noch nen kleinen Schups. je mehr Nymphen desto besser, die Voliere sieht noch leer aus!

    Mit dem Baby macht ihr mir ja hoffnungen.
    Es wird bestimmt ein ganz ruhiges und es fängt schließlich gleich an zu studieren. Ein Wunderkind also!

    @Piwi: Ertappt. Aber das mit der zweiten Brut hat mich auch schon optimistisch gestimmt!!!
    Und sie werden es bestimmt gut bei uns haben.
    Ich habe heute Fotos von meinen Hähnen gemacht und werde dann vorher und nachher Bilder (Jugendmauser) zeigen. Sie sind kaum wieder zu erkennen.

    Anke:D
     
Thema:

Aus zwei mach vier? Oder doch nur zwei?

Die Seite wird geladen...

Aus zwei mach vier? Oder doch nur zwei? - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  5. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel