aus zwei mach vier

Diskutiere aus zwei mach vier im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo habe gestern mit dem züchter gesprochen und es hat leider nicht so funktioniert wie wir dachten.er hat die beiden jüngsten...

  1. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hallo

    habe gestern mit dem züchter gesprochen und es hat leider nicht so funktioniert wie wir dachten.er hat die beiden jüngsten rausgetan,damit lucy den kleinen nicht mehr sieht.und was macht unsere trulla?sie schreit die ganze bude zusammen und war garnicht mehr zu beruihgen.der züchter hat es zwei tage mitgemacht und dann lucy wieder mit den kleinen zusammen gesetzt,dann war schluss mit der schreierrei.naja egal,werde dienstag nochmal mit dem züchter reden,aber so wie es aussieht werden wir die beiden am donnerstag abholen.werde zum glück am dienstag aus der klinik entlassen,und kann dann alles schon mal vorbereiten.:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!
    ...schön, dass du bald nach Hause darfst!

    Vertraue einfach Lucys`Instinkt!
    ...bin gespannt auf den `Einzug`der `Beiden`!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  4. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi

    ich bin auch gespannt,da ich den kleinen ja auch zum ersten mal sehe.ich freu mich total.

    was bleibt mir auch anderes übrig ida,wenn ich den kleinen nicht mitnehme schreit sie mir zu hause die ganze bude zusammen.ich denke sie muss mit ihm zusammen sein und nicht ich und sie muss halt damit leben das er noch nicht weiss was sie will,wenn sie getreten werden will.schreibt man das so???da sie ja geschlechtsreif ist und er net.

    fotos gibt es dann natürlich auch dann
     
  5. #24 CocoRico, 2. Mai 2010
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Steffi,

    tja, so kann es kommen, wenn man es gut mit den Papageien meint und sie sich ihren Partner selbst aussuchen dürfen. Haben die dann ihre Liebe entdeckt, können wir Menschen kaum noch mitreden. Wir haben halt schon so kleine Sturköpfe, die wir über alles lieben.

    Wenn ich der Züchter gewesen wäre, dann hätte ich wohl auch klein beigegeben, wenn dessen Herz so geblutet hat.

    Dein Papagei wird schon wissen, was richtig ist und sich dem süßen Papagei annehmen. Muss nicht unbedingt mit Elterngefühle zusammen.

    Du wirst sehen, sie werden glücklich werden.

    Dann drücke ich dir mal alle Daumen, dass dann die Vergesellschaft mit dem anderen Paar auch noch bestens klappt.

    Papageienhaltung mit einem Minischwarm macht einfach mehr Spass.
     
  6. #25 Tanygnathus, 2. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Lucy hat gewählt:zwinker:
    Sie muß es ja wissen..und wenn sie den Kleinen gern hat würd ich es auch mit ihm versuchen.
    Freu mich schon auf Fotos..aber komm erst mal richtig nach Hause:trost:

    LG Bettina
     
  7. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    ich bin auch schon gespannt wie bonny und campino sich verhalten.auf jeden fall werden die pärchen erstmal getrennten freiflug haben,damit gismo,so haben wir ihn genannt,sich erstmal umschauen kann.oder soll ich sie direkt zusammen führen,wie würdet ihr das denn machen.bin schon voll aufgeregt:zwinker:
    wollte ja eigentlich ein pärchen grüner kongos zu bonny und campino haben,aber wie der zufall es wollte ist es anders gekommen,jetzt habe ich halt zwei pärchen mopas und freu mich wenn sie das erste mal zusammen alle durch die wohnung flitzen.der züchter hat die beiden seit samstag in der wohnung,da sie ja bei uns auch keine av haben und der kleine sich daran gewöhnen kann.kann es kaum erwarten das es donnerstag wird
     
  8. #27 rettschneck, 3. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu steffi,

    wie schonmal erwähnt würde ich nicht beide paare zusammen im gleichen Raum ohne Trennung fliegen lassen....... wenn du es unbedingt ausprobieren willst, dann stell dich über kurz oder lang auf beißerein, fliegende knäule und federn ein usw....... nicht das es im Nachhinein wieder heißt das wußte keiner.....

    nimms nicht krumm..... aber ich würds lassen.....

    lg rett

    P.s. freu mich natürlich das deine henne nun einen junior kerl hat.....
     
  9. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi jessy

    bin für jeden tipp dankbar,da es ja eigentlich garnicht geplant war das wir noch ein pärchen mopas dazu nehmen,da wir uns grüne kongos holen wollten.naja egal,irgendwann vieleicht wenn mehr platz da ist.aber wir konnten lucy ja nicht alleine lassen.
    dachte halt nur da zb CocoRico ja auch ihre papageien zusammen rauslässt,würde es bei uns auch gehen.und da es zu dritt ja auch geklappt hat,aber bevor es ärger zwischen den pärchen gibt oder böse verletzungen lassen wir es natürlich lieber
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...bin gespannt..bin gespannt...bin gespannt...auf Lucy und ihren kleinen Freund!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  11. #30 Tierfreak, 4. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Steffi,

    Moni hat mit Graupapageien und grünen Kongos zwei völlig verschiedene Arten, dass geht schon eher, was ich auch aus meiner Erfahrung sagen kann, da ja auch meine Mopas mit meinen Grauen frei im Vogelzimmer zusammen hausen.
    Gruppenhaltung von Mopas unter sich hingegen ist, wie schon gesagt, oft wirklich auf Dauer nicht möglich, da es dann auf kurz oder lang doch meist Zoff zwischen den Tieren gibt. Da können die Mopas echt ziemlich rabiat werden :(.
    Auch gemeinsamer Freiflug kann problematisch werden, daher dabei wirklich gut acht geben und sie nicht unbeaufsichtigt lassen, falls du es versuchen möchtest.
     
  12. #31 CocoRico, 4. Mai 2010
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Steffi,

    ich selbst kenne mich mit Mohren nicht wirklich aus. Aber durch die Beiträge, die hier im Forum stehen und in einem Thread eben mal von vier Mohren ausgegangen wurde, dort gab es richtige Probleme unter Mohren.

    Auch ich wusste nicht wie sich meine grüne Kongos und meine Graupapageien miteinander verstehen werden. Es war damals ein Spontankauf, der sich bei mir absolut bewährt hat.

    Vermutlich liegt es auch daran, dass Coco niemals so sehr auf den Menschen bezogen war, obwohl Coco eine Teilhandaufzucht ist. Sie war aber mit ihrer Lisa absolut glücklich. Pauli ist auch eine Teilhandaufzucht, aber er hatte eben Angst vor Menschen, weil er wohl einiges in der Vergangenheit als sog. Wanderpokal erlebt hat. Coco und Pauli liebten sich vom ersten Moment, obwohl Pauli keine artgleiche Partner gehabt hat, da er immer als Einzelvogel gehalten wurde.

    Er war gerade mal drei Monate bei mir als ich mir Kalle und Bibo gekauft habe. Anfangs hatte er Angst vor ihnen und hat sie nur von weitem beobachtet. Doch dann wurde ihm klar, dass diese weitaus jünger als er sind und hat sich denen angenommen.

    Ausschlaggebend an der ganzen Zusammenführung war letztendlich Coco, da sie sich jedem der anderen Kongos absolut angenommen hat. Gemeinsame Freiflüge gab es immer direkt nach dem Kauf. Anfangs mussten alle paarweise in ihre Volieren schlafen, dann gab es Momente, wo ich einkaufen gegangen bin und sie draußen waren. Ja und irgendwann kam der Tag, wo sie immer draußen bleiben durften und seitdem kennen sie die Volieren nur noch, wenn sie fressen oder trinken möchten. Für was ich sie eigentlich noch habe, frage ich mich schon hinundwieder.

    Evtl. kann es ja auch gutgehen, dass du alle vier auf einmal fliegen lässt. Doch bitte nur unter Aufsicht, damit ihr jederzeit einschreiten könnt - so habe ich es auch getan.

    Und sollten die ersten Probleme anfangen, musst du in jedem Fall schon den Plan B parat haben - auch das hatte ich damals schon.
     
  13. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi danke für eure ratschläge:trost:

    werde sie erstmal nur paarweise fliegen lassen und schauen wie bonny und campino auf gismo,den neuen reagieren.
    ja das du tierfreak und du CocoRico zwei verschiedene arten habt wusste ich,aber habe jetzt gedacht das es egal ist ob von einer art oder verschiedene arten,da ich auch schon gruppenhaltung von einigen grauen gesehen habe.
    man kann euch garnicht sagen wie ich mich freue,bin voll aufgeregt.
     
  14. #33 Tierfreak, 4. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Steffi,

    das kommt echt auf die Art an, bei Graupapageien klappt Gruppenhaltung mit ihresgleichen bei ausreichendem Platzangebot in der Regel ganz gut, ganz im Gegensatz zu den Mopas :zwinker:.
     
  15. #34 Tanygnathus, 4. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Steffi,

    Mopas können schon ganz schön Streitsüchtig sein, aber ich denke im Freiflug können sie sich ja ausweichen.
    Einfach dabei bleiben dann siehst Du ja ob es funktioniert.
    Ich kann bei mir die Babys rauslassen und Lola die 2 Jahre alt ist.
    Die tun sich nichts,aber Henry auch 2 Jahre ist sehr Revier verteidigend.
    Er kann schon drohen und es gab schon Schnabelgefechte.
    Der wo angefangen hat muß dann in die Voliere zurück.
    Ich hab halt auf den Volieren Holz drauf liegen damit wenn einer drauf sitzt nicht von unten in die Füße gebissen wird:+schimpf das machen sie nämlich sehr gern...

    LG Bettina
     
  16. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi

    so das ist unsere kleiner gismo.

    erste bild ist gismo und auf den zweiten ist er mit lucy
     

    Anhänge:

  17. #36 Tierfreak, 13. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och wie süüüüß :cheesy:, die beiden sind ja wirklich total putzig. [​IMG]
     
  18. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Steffi!

    ...oh...was sind das denn für zwei`Süsse`!
    ...und so lieb miteinander!

    Ich bin sicher, Lucy hat sich den richtigen Partner ausgesucht!
    ...wünsche Euch ganz viel Spass miteinander!

    Liebe grüsse! Susanne!
     
  19. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    mal ein neues bild von den beiden.

    sie verstehen sich super gut und sind super verliebt:beifall: nur gizmo tut sich schwer sich bei uns einzuleben....
    klar gibt es zwischendurch reiberreien unter den beiden,aber ich denke das es normal ist.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Tierfreak, 2. Juni 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Einfach herzig die Zwei :).
     
  22. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Steffi!

    ...zauberhaftes Bild!

    ...inwiefern tut sich denn Gizmo schwer..mit der Eingewöhnung?

    ...und wie klappt das `Zusammenleben`beider Paare?

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
Thema:

aus zwei mach vier

Die Seite wird geladen...

aus zwei mach vier - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  5. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel