Ausbrecher Könige

Diskutiere Ausbrecher Könige im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo erstmal, Unsere beiden Rosenköpfchen ca. 1 Jahr alt sind wahre Ausbrecherkönige. Heute haben sie das dann endlich geschafft nicht nur an...

  1. agasven

    agasven Guest

    Hallo erstmal,

    Unsere beiden Rosenköpfchen ca. 1 Jahr alt sind wahre Ausbrecherkönige. Heute haben sie das dann endlich geschafft nicht nur an den Futtertöpfchen zu entfliehen, sondern auch an Ihrem Türchen, dass wir mit einer Wäscheklammer "gesichert" glaubten. Zur Zeit haben wir einen Karabiner zur Sicherung eingesetzt, da wir Morgens nicht immer da sind und sie schließlich nicht wieder durch Ihr Futtertöpfchen zu Ihrem Futter und Wasser kommen.

    Hat einer von euch eine Idee wie wir Ihnen das austreiben , verleiden können.
    Über eine Antwort oder ähnliche Erlebnisse würde ich mich sehr Freuen

    alles gute

    Sven + Ela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ivonne7711

    Ivonne7711 Guest

    hallo!
    meine agas brechen auch gerne aus, wir konnten es ihnen bisher nicht austreiben, denke auch nicht, das das klappt, am besten irgendwie alle türen sichern, sei es mit einem dünnen draht die türen zubinden oder mit einer starken schnur

    gruss
    ivonne
     
  4. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo zusammen,

    also, ich will Euch beiden jetzt nicht zu nahe treten, aber nur mal so ne Frage:

    Leben Eure Agas etwa in Welli-Käfigen??? Denn als wir unsere Käfige kauften, sagte die Verkäuferin jedesmal, dass wir auf keinen Fall einen Welli-Käfig für die Agas nehmen sollten, da sie da bestimmt ausbrechen :D .

    Die Gitterstäbe sind viel dünner und unstabiler. Einen Papa-Käfig (natürlich mit den richtigen Gitterabständen) kriegt ein Aga nicht so schnell auf! Ist bei uns noch nie passiert ;) .

    Ich denke, man ist doch ständig besorgt mit solchen Spezialisten. Da müssten doch eigentlich _immer_ alle Fenster geschlossen bleiben, weil niemand weiss, wann die Lauszapfen mal wieder abhauen...

    Viel Glück!
     
  5. Ivonne7711

    Ivonne7711 Guest

    huhu!
    nein meine agas leben nicht in welli käfigen, aber das ist so ein doofer käfig, wo da löscher sind, wo die futternäpfe hinkommen, und das haben die agas natürlich raus und werfen immer die futternäpfe runter, aber da hab ich auch schon abhilfe geschafft.. und lange müssen sie da eh nicht mehr drin wohnen, nächsten monat wird endlich die zimmervoliere gebaut

    gruss
    ivonne
     
  6. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo Ivonne,

    dann alles Gute!!!

    Die Kleinen sind halt einfach viel schlauer als ihnen das jemand zutraut... :D . -Was solls: Deshalb lieben wir sie doch so!!! :s .
     
Thema:

Ausbrecher Könige