"Ausdrucksform" Geruch?

Diskutiere "Ausdrucksform" Geruch? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich weiß ja nicht, ob es Euch auch so geht. Oder ob man in diesem Forum überhaupt "darüber" spricht... Aber ich hatte mal einen...

  1. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    Hallo,

    ich weiß ja nicht, ob es Euch auch so geht. Oder ob man in diesem Forum überhaupt "darüber" spricht...

    Aber ich hatte mal einen Grauen, jetzt zwei Amas. Was mir auffällt: Die Vogelarten unterscheiden sich auch im Geruch. Meine Fragen: Gibt es besonders "geruchsintensive" Arten? Arten, die gar nicht riechen? Und sagt der Geruch auch etwas über den Gesundheitszustand/das Wohlbefinden des Vogels aus?So als eine Art nicht-sprachliches Ausdrucksmedium?

    Ich habe gemerkt, dass mein Hahn Rocco bei Streß anders riecht als wenn er entspannt ist. Ich kam zum Beispiel einmal aus dem Urlaub wieder und holte ihn von einem Bekannten, der - selber Papageienhalter - eigentlich die optimale Betreuung sein sollte. Mein Vogel war aber so sauer, dass er meinen Bekannten auch noch Jahre später gezielt biß, wenn er ihn zu fassen bekam. Wir nehmen an, dass er eifersüchtig auf den anderen Vogel war. Auf jeden Fall roch er nach den zwei Wochen ganz intensiv nach "Streß" - so ein bißchen wie Maggi.

    Wenn er hingegen glücklich ist, hat er so einen "Wohlfühlgeruch", den ich gar nicht so beschreiben kann. Meine zweite Ama riecht auch so. Kann es sein, dass sich bei Streß die Streßhormone anschließend im Körper "zerlegen" - ich bin kein Mediziner - und über die Haut ausgeschieden werden? Oder sorgen die Stresshormone für eine Veränderung des Stoffwechsels und führt das zu dem Geruch?

    Und kann man über den Geruch auch verborgene Krankheiten feststellen?

    Meine Vögel duschen übrigens regelmäßig... Die sind also nicht einfach zugestaubt. Und ich bin Nichtraucher.

    (Ich finde übrigens, dass meine Amazonen toll riechen. Aber das liegt natürlich daran, dass ich immer begeistert bin von meinen Vögeln)

    Freue mich auf Eure Antworten!

    Grüße Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Stefan!

    Diesen Geruch nach Maggi empfinde ich immer, wenn meine Hennen frisch geduscht, also noch so richtig nass sind.
    Ansonsten riechen sie halt "amazonisch" (ich kann es auch nicht genau beschreiben) Hab aber öfter schon gehört, dass die Hähne wohl etwas "strenger" riechen.

    Bei APN war vor kurzem ein interessanter Thread unter:

    http://www.papageientreff.org/showthread.php?t=8966


    Ciao aus Hannover
    Conny
     
  4. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Stefan,

    woher der Geruch kommt und ob der Geruch einen Zusammenhang mit dem Befinden der Vögel hat, kann ich leider auch nicht sagen - wäre aber in der Tat interessant zu wissen.

    Jedoch kann ich auch bestätigen, dass meine Amazonen, im Gegensatz zu den Mohrenkopfpapageien tatsächlich "duften". Tatsachlich auch ein bißchen "maggi"mäßig nach dem Duschen und ansonsten mal mehr oder mal weniger intensiv süßlich.
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    danke Conny, interessanter thread!!

    aber bißchen harte urteile dort. ich denke nicht, dass vögel wirklich nach alten socken stinken:-))

    stimmt, wenn die vögel naß sind, riechen sie noch stärker.

    finde aber, dass hahn und henne bei mir gleich stark riechen:-))

    viele grüße
    stefan (und die "stinke-motten" rocco und susi)
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ich habe vestgestellt, das meine amazonen anders riechen, als die, die ich "frisch/gebraucht" bekomme.
    amazonen mit viel obst/gemüse, die (hoffentlich) richtige futtermischung mit wenig sonnenblumenkörnern, riechen nicht nach maggi.
    das sie anders riechen wenn sie krank sind, oder ängstlich habe ich schon festgestellt.
    aber kaum jemand glaubt es...
     
  7. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Hallo Stefan,
    über den Amazonen-Geruch/Duft kannst du hier in einem älteren Thread etwas finden. Gib oben unter "Suchen" den Begriff --Geruch-- ein.Dann auf Seite 11 musst du das Thema "ama riecht!?" lesen.
     
  8. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ein dankeschön schon mal für die antworten und den link-tipp!

    man wird ja immer von nicht-papageien-haltern belächelt, wenn man über den geruch redet. freunde von mir haben übrigens ne (haus)katze, die bei sonnenschein anders duftet als wenns draußen regnet:-) auch was für die liste der merkwürdigkeiten:-))

    ich füttere zu hälfte keimfutter und die andere hälfte obst, körnermischung und pellets. ernährung und psyche scheinen wohl den ausschlag beim duften zu geben.
     
  9. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,m

    Das ist doch eine sehr interessante thread, ich wollte schon mal darüber schreiben, aber ich dachte das jemand mich als "verrüchtter" hält würde wenn ich über der gerüch von meine amas schreibe, darum bin froh das diese tema eroffnet würde.

    Ich habe festgestellt das meine amas "anders" riechen seit das die geschlächtet reif geworden sind. Hatt jedmann vom euch auch so
    was gemergt?

    Ciao
    Mario&company
     
  10. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Annette!

    Also meine Hennen (11 und 14 Jahre) futtern sehr viel Obst (Gemüse weniger), Futtermischung ohne Sonnenblumenkerne und auch sonst leben sie gesund. Bekommen auch mal Gekochtes, Keimfutter, Babybrei usw. Also ziemlich abwechslungsreich UND trotzdem riechen sie, wenn sie nass sind, nach Maggi.:)
    Allerdings duschen sie nicht regelmäßig, wenn sie Lust haben, alle 2-3 Tage, aber dann können auch mal 4 Wochen vergehen.

    Conny
     
  11. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    der maggi-geruch ist beim nassen gefieder auch bei meinen zu riechen. übrigens duscht mein ama-hahn auch nach eigenem belieben auf meiner schulter, wenn ich dusche. mal ständig, dann mal wieder weniger. merke da auch keine großen unterschiede im geruch.

    habe aber gestern einen tee gekocht und heute die ähnlichkeit des aromas mit dem vogelgeruch festgestellt: rocco riecht exakt nach bad-heilbronner salbei-honig-tee.:-)) vor allem am köpfchen. ich kraul nämlich gern mal mit der nase.

    mario - ich habe einen geschlechtsreifen vogel und einen jungvogel. beide riechen gleich... denke aber trotzdem, dass hormone eine auswirkung auf den geruch haben. stress- und sexualhormone sind da bestimmt ganz wirksam.

    gibts denn hier keine tiermediziner die uns weiterhelfen könnten?
     
  12. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich bin kein besonders guter Riecher, da seit Jahren Heuschnupfengeschädigt.
    Aber meine Amazonen duften ganz oft nach Honig ..... mal mehr, mal weniger intensiv.
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich denke auch, dass der honig-geruch eine wesentliche grundnote ist. meine henne riecht sehr süß, mein hahn etwas herber. beide vögel riechen ganz toll:-)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,
    auch ich kann bestätigen, dass meine Amahenne sehr intensiv nach Honig riecht.
    Den Geruch von unserem Amahahn Nikki, welcher ja erst seit kurzer Zeit bei uns ist, ließ sich anfangs schwer beschreiben. Ehrlich gesagt wie Babykotze (Entschuldigung des Ausdrucks, aber anders lässt es sich schwer beschreiben) und irgendwie roch er sehr intensiv. Wenn ich heute an ihm schnüffele, dann riecht auch er nun leicht nach Honig.
     
  16. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    also meine Cora riecht auch nach *Honig* ...wie Rico riecht weiß ich nicht, so nah läßt mich der alte Zausel ja nicht ran;) Ich habe aber bei Cora festgestellt, wenn sie frisch geduscht auf der Leine hängt riecht sie intensiver.:)

    Meine Mopas riechen auch sehr angenehm.....zwar nicht nach Honig aber angenehm süßlich/pudrig.Die Nymphen ebenfalls so ähnlich wie die Mopas.
     
Thema: "Ausdrucksform" Geruch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenkopfpapagei geruchssinn