Ausgang in der kalten Jahreszeit

Diskutiere Ausgang in der kalten Jahreszeit im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Gleichgesinnte, nun ist unsere neue Außenvoliere im neuen Zuhause in diesem Jahr erst spät fertig geworden, so vor zwei Wochen.Durch...

  1. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    39291 Möckern
    Hallo liebe Gleichgesinnte,
    nun ist unsere neue Außenvoliere im neuen Zuhause in diesem Jahr erst spät fertig geworden, so vor zwei Wochen.Durch eine kleine Schleuse von ca. 30x30cm können die Geierlein jetzt auf einer Ebene von ihrem kleinen Vogelzimmer (2,5 x2,0m) nach draußen fliegen in ihre Außenvoli (2,0 x4,0m).Bis jetzt habe ich sie im Winter immer nicht rausgelassen, da im alten Haus Vogelzimmer und Außenvoli auf unterschiedlichen Ebenen (Keller) lagen. Aber jetzt wäre es möglich, da auf einer Ebene ja nicht soviel Wärme verloren geht. Wie handhabt Ihr das ?
    Viele Grüße Karin:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Karin,

    wenn deine Vögel schon über den ganzen Sommer viel draußen an der frischen Luft waren, spricht an sich nichts dagegen, ihnen den Freigang nun direkt auch ganzjährig zu gönnen.
    Solange sie sich jederzeit in einen beheizten Raum zurückziehen können, was nun ja durch die Schleuse zum Vogelzimmer gegeben ist, ist das normal kein Problem :zwinker:.
    Für Vögel, die bisher jedoch nur im Haus gehalten wurden, wäre es jetzt zu spät, um sie in eine solche Haltung zu überführen, da sie nicht mehr genug Zeit hätten, um sich langsam an die Witterung draußen anzupassen. In solchen Fällen sollte man nun besser bis zum Frühjahr warten.

    Hast du denn vielleicht ein paar Bilder von dem neuen Reich ?
     
  4. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    39291 Möckern
    :)Hallo,ja sie können sich jederzeit in ihren beheizten Innenraum zurückziehen. Können sie denn dann nicht mal wenn die Sonne ein wenig blinzelt so für `ne halbe Stunde oder so ? Oder ist das schon ein zu großes Risiko. Sie dürfen ansonsten natürlich auch im Haus, wenn wir da sind, fliegen. Aber Kito macht von dieser Möglichkeit wenig Gebrauch und Ada sitzt dann nur auf meiner Schulter oder scheucht die Katzen aus dem Haus.
    Ich bin dabei mal ein paar Fotos von ihrem neuen Domicil zu machen. Muß nur noch rausfinden, wie ich die hier einstellen kann.
    LG Karin
     
  5. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    39291 Möckern
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, ein wirklich wunderschönes Reich habt ihr euren Süßen da gezaubert :zustimm:. Darin werden sie sich bestimmt sehr wohlfühlen :).Dickes Kompliment :beifall:
    So wie ich es verstanden habe, hattet ihr die beiden vorher auch schon in einer separaten Außenvoliere über den Sommer, oder hab ich das falsch verstanden ?

    Wenn dem so ist, sind sie ja schon an die Witterung draußen gewöhnt und dann kannst du sie ruhig selbst entscheiden lassen, wann sie raus möchten oder nicht.
    Nur wenn es arg regnerisch und stürmisch ist, würde ich die Lucke zu lassen. Schnee macht den Geierlein normal auch nichts aus, viele gehen auch dann gern mal in die winterliche Sonne raus zum Sonnen. Bei Schneestrum würde ich die Luke natürlich auch besser dicht lassen ;).
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hanne

    Hanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    39291 Möckern
    :0-Hallo,
    also vorher hatten die Zwei auch die Möglichkeit raus oder rein zu gehen wie sie es selbst mochten. Natürlich nur zwischen ca. 9Uhr und 19Uhr und eben nur von April bis Oktober. Dieses Jahr sind wir umgezogen ,und die neue Außenvoli wurde erst jetzt fertig. Bis dahin mußten die Zwei sich mit ihrem Vogelzimmer begnügen, das zweimal täglich für ca. eine halbe bis eine Stunde gelüftet wurde, nämlich dann wenn sie sich in ihren Schlafkäfigen auhielten. Die werde ich sicher demnächst abbauen, weil sie sich nicht mehr reinsetzen lassen wollen. Dann können wir die Kletter- und Spielmöglichkeiten noch etwas erweitern.
    LG Karin
     
  9. #8 Engelchen77, 7. Oktober 2011
    Engelchen77

    Engelchen77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen, Germany
    Hallo Hanne
    Sieht wirklich super aus was ihr da gebaut habt! Kompliment :zustimm:
    Ich hoffe du zeigst uns noch mehr Bilder.
    LG Sandra
     
Thema:

Ausgang in der kalten Jahreszeit