Ausgeglichener durch Außenaufenthalt?

Diskutiere Ausgeglichener durch Außenaufenthalt? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Klingt komisch, wo Kakadus doch selbst so laut sein können, aber unsere zwei reagieren extrem auf Geräusche und brüllen alles an, als wenn sie...

  1. Helmine

    Helmine Guest

    Klingt komisch, wo Kakadus doch selbst so laut sein können, aber unsere zwei reagieren extrem auf Geräusche und brüllen alles an, als wenn sie keinen Lärm und keine Unruhe um sich herum mögen. Ist es harmonisch und ruhig, sind auch unsere Kakadus viel ausgeglichener. Verhalten eure Kakadus sich auch so? Ist der Geräuschpegel bei euren Vögeln draußen anders als drinnen oder brüllen sie dort genauso herum? Oder sind sie durch den Außenaufenthalt sogar ausgeglichener?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wind-Hexe, 12. Juni 2012
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo, meine Rosas leben im Garten in einer Gemeinschaftsaussenvoliere. Wenn bei uns im Garten mal Fremde zu Besuch sind, ist das noch ok, aber wenn dann Kinder oder Hunde im Garten spielen, werden die auch sofort angebrüllt, als wollten die Rosas die Eindringlinge zur Ruhe ermahnen oder vertreiben...
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab zwar keine Kakdus sondern Nymphen..... aber bei denen ist es so, daß sie bei Umgebungslärm einfach gerne "mitmachen" :)
    Wenn wir Besuch haben und alle laut durcheinanderquatschen, reden sie mit, wenn der Staubsauger läuft ebenso. Dabei sind sie ganz deutlich nicht genervt sondern freudig erregt.
    Dabei macht es keinen Unterschied ob der "kick" im Winter im Haus oder im Sommer draußen stattfindet.
     
  5. #4 vögelchen3011, 12. Juni 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    hmmmmmmmm, weiß nicht ob es genervt ist oder freudige Erregung, zumindest bei lauten Geräuschen wird permanent mit eingestimmt, hab ja keine feste AV für die Papageien, abends kommen die Geier wieder rein, bis auf die Nymphis und Wellis, die ganzjährig draußen sind.

    Ein besonderes Phänomen ist immer, wenn die Enkel kommen (2 und 3 Jahre), kaum sind sie durch die Tür, da wird lauthals Radau gemacht, kann manchmal kaum unterscheiden, sinds die Enkel oder die Papas:mukke:

    Rasenmäher, Staubsauger oder auch mal ein lautes Auto oder Motorroller werden gerne "lauthals begrüßt":D

    Gut dass ich so verständnissvolle Nachbarn habe:zustimm:

    LG
    Alexandra
     
  6. Helmine

    Helmine Guest

    Also bei unseren habe ich schon das Gefühl, dass es eher ein genervtes Brüllen ist, als dass sie vor Freude mitbrüllen. Das ist dann irgendwie anders, auch von der Körperhaltung her. Aber es ist nur meine Vermutung :D
     
  7. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Sehr schönes Zitat von Nicole: " .... als wollten die Rosas die Eindringlinge zur Ruhe ermahnen oder vertreiben... !"

    Viele Züchter halten auch Rosas, eben gerade wegen dieser Eigenschaft. Sie kündigen lautstark Fremde auf dem Grundstück an. Meine machen das auch. Sogar wenn sie im Wohnzimmer auf dem Freisitz herumturnen, der vor einem Fenster steht. Sehen sie das Postauto, wird gepfiffen - Laut gegeben. Kommt der Postbote, wird gebrüllt.

    Ich denke, dass die Vögel mit der Zeit, wenn sie sich eingewöhnt haben, etwas ruhiger werden. Kakadus sind Schwarm- bzw. Gruppentiere und wissen genau, wer dazu gehört und wer nicht. Vögel, die wenig mit Besuch konfrontiert werden, gewöhnen sich auch weniger. Vögel, wie sie in den Parks zu sehen sind, kennen den täglichen Besucherstrom an der Voliere.

    Bei meinen ist es so, dass ich sie abends rein hole. Waren sie draußen, sind sie in jedem Fall sehr viel müder und schlafen schneller und fester, habe ich den Eindruck. Sie wirken ausgeglichener, weil ausgelasteter.
     
  8. #7 vögelchen3011, 14. Juni 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    ich denke mal, viele Vogel/Papageienhalter, die ihre Vögel kennen, können das Geschreie gut einschätzen;) Übermut, laute Geräusche, gefrustet, oder die sich ängstigen:D
     
  9. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    So jetzt kann ich etwas zu diesem Thema beitragen. Wir haben seit kurzem eine Außenvoliere und ich habe bisher folgendes beobachten können.

    Meinen Vögeln bekommt der Aufhalt draußen sehr gut. Sie sind weder übermäßig laut, noch wirken sie verschüchtert. Außer Hugo noch ein wenig. Er scheint abends froh zu sein, wenn ich beide rein hole. Kira kennt AVs ja.

    Was mir aber ganz besonders auffällt, ist, dass gerade Hugo, unser Patient, sich in seinem Verhalten seither rasant positiv entwickelt. Er ist viel aufmerksamer, freundlicher und agiler geworden, auch im Haus.

    Leider ist das Wetter im Moment alles andere als gut genug. Weshalb wir pausieren müssen. Aber ich hoffe der Sommer kommt noch zurück und meine beiden Rosas können ihre AV noch ein paar Wochen genießen. Und ich kann dann die vergnügten Vögel draußen genießen. Es ist nämlich eine große Freude, sie draußen beobachten zu können.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dustybird, 17. Juli 2012
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates
    Ich hatte 3 Zuchtpaare Rosa Kakadus und während der Zuchtzeit waren diese Vögel doch schon sehr laut. Ich habe das Geschrei der Rosa schon sehr gern gehabt. Nun beobachte ich meine Lieblinge in der Freiheit und wenn man dann soooo viele Rosa beabachten kann und deren Geschrei ...... das ist wie Musik für einen Rosaliebhaber. Gerd
     

    Anhänge:

  12. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Das kann ich gut verstehen... kannst du nicht mal ein Video machen? Ich würde mich auch an dem Konzert erfreuen.

    LG Claudia
     
Thema:

Ausgeglichener durch Außenaufenthalt?