Ausnahmegenehmigung???

Diskutiere Ausnahmegenehmigung??? im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen! Wollte fragen, ob es in Deutschland nicht so etwas wie einen Ausnahmegenehmigung (Stallpflicht) gibt- in Österreich werden dann...

  1. #1 anser fabalis, 29.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo zusammen!

    Wollte fragen, ob es in Deutschland nicht so etwas wie einen Ausnahmegenehmigung (Stallpflicht) gibt- in Österreich werden dann von deinen Tieren einfach Kotproben genommen. (geht aber nur bei Wassergeflügel, die eher heikel sind- also ich glaube bei einer normalen Hausgans würde das auch nicht gehen!)

    Wie ist das in Deutschland???
     
  2. #2 zwergsaeger, 29.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Ausnahmegenehmigung

    Hallo erstmal !

    Ausnahmegehmigungen gab es auch in Deutschland kam ein Bericht in RTL oder Sat1 ,der Züchter hatte keine möglichkeit seine Tiere einzustallen aber
    von Kotproben haben sie in dem Bericht nichts erwähnt !
     
  3. #3 anser fabalis, 29.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    ICh meine: bei mir war bis jetzt noch niemand, um Kotproben von den Tieren zu nehmen- aber der Amtstierarzt hatte gesagt, das jemand kommen würde!

    Er hat aber auch gesagt- dass sie kaum "normale" Betriebe kontrollieren können, weil es so viele Anzeigen gibt-und denen vorher nachgegangen werden muss.

    Der Tierarzt meinte, es sei eine kleine Katastrophe- egal ob Spatz oder Amsel, Meise oder Fink, alles wird sofort eingeschickt zum untersuchen- die haben dort soviel arbeit, dass sie die halben Tiere garnicht untersuchen können.
    Wenn man nicht gerade vom Nachbarn angezeigt wird (und solche sind von mir 1km entfernt-wohne in der Pampa), so glaube ich kaum- dass man kontrolliert wird, ob man alles eingestallt hat.

    lAußerdem hat das ganze Lücken- weil Straußenhalter dürfen bei uns sowieso die Tiere frei halten!

    mfg
     
  4. #4 zwergsaeger, 29.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Ämter in Deutschland

    Hallo erstmal !

    Denke auch mal das sie nur Stichproben machen weil sie einfach überfordert sind !
    Was ist den mit dem ganzen Wildgeflügel bei uns das darf im Federkleid am Marktstand verkauft werden ! Aber Hühner müssen eingestallt bleiben !
    So wie bei euch mit den Straussen ! Keiner versteht diese Hystery am wenigsten die Leut Amt !
     
  5. #5 Eisente, 29.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Ganz genau :+klugsche
     
  6. #6 zwergsaeger, 29.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Amtstierarzt

    Hallo erstmal !

    Also als ich meine Anlage den Behörden mitgeteilt habe , bekam ich 3 Monate später Besuch vom Amtstierarzt !
    Aber mehr als im Wohnzimmer Kaffee getrunken und etwa 1 std geplaudert haben wir damals nicht !
    Meine Anlage hat er nicht mal sehen wollen dies zum Thema Ämter in Deutschland !:+klugsche :+klugsche
     
  7. #7 Eisente, 29.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Kannst du mal sehen!!!
     
  8. #8 zwergsaeger, 29.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Schilderungen

    Hallo erstmal !

    Anser

    Schilder mal ruhig mehr von deinem Kontakt zu den Ämtern können wir ja dann vergleichen wer die bessere Regierung hat !
    Ohje jetzt habe ich aber was geschrieben aber wir kommen ja nicht drumrum !
    Für deine mitarbeit sind wir dir dankbar !
     
  9. #9 Eisente, 29.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Ich habe eine Gehegegenehmigung beantragt, das Gehege wurde abgenommen, Alle Europäer wurden angemeldet, beantragung einer Vermarktungsgenehmigung.,- fertig
     
  10. #10 zwergsaeger, 29.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Richtig so !

    Hallo erstmal !

    Das ist auch die normale Ordnung und so sollte es auch sein !
     
  11. #11 Eisente, 29.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Das habe ich mir nähmlich auch gedacht!
     
  12. #12 zwergsaeger, 30.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Quarantäne

    Hallo erstmal !

    Meiner wollte damals ja nicht mal meinen Quarantäne Raum sehen und das
    Kam nir damals schon etwas spanisch vor ! Obwohl ich in Deutschland war wo es ohne Bürokratie sowieso nichts geht !:D
     
  13. #13 Eisente, 30.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Tja so ist das!
     
  14. #14 zwergsaeger, 30.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Bürokratie in Deutschland

    Hallo erstmal !

    Schon etwas erschreckend und es ist nicht besser geworden in den letzten 5 Jahren eher schlimmer !:nene: :nene: :nene: :nene: :nene:
     
  15. #15 Eisente, 30.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Um so besser für neueinsteiger!
     
  16. #16 zwergsaeger, 30.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Neueinsteiger

    Hallo erstmal !

    Irgendwann wenn ich mal wieder ein Gelände bekomme möchte ich auch wieder anfangen aber bis dahin ist es noch weit !
    Jedem Neueinsteiger wird ja von der Bürokratie geradezu überschüttet und vielen ganz schnell die Lust daran vergeht überhaupt anzufangen oder
    Einzusteigen !
     
  17. #17 Eisente, 30.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Wieso das denn.
     
  18. #18 zwergsaeger, 30.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Lust am Züchten !

    Hallo erstmal !

    Kenne viele davon die dadurch abgestreckt worden sind was sie alles erfüllen müssen ! Leider ist es so gewesen ! Aber es gibt auch andere die es Durchziehen dmit der Bürokratie !
     
  19. #19 Eisente, 30.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Manche wollen ja auch nicht unbedingt züchten sondern nur ein buntes Paar enten halen, und selbs dafür brauchen sie dann ne gehegegenehmigung
     
  20. #20 zwergsaeger, 30.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Halten von Ziergeflügel

    Hallo erstmal !

    Wer einen Gartenteich besitz und zur freude der Enkelkinder nur ein Paar Manadrinenten halten möchte zum Beispiel !
    Der muss in Deutschland eine Haltegenehmigung beantragen ! Soweit sogut !
    Aber wer 1 Katze oder zwei in der Wohnung hält oder nur einen Kanarienvogel der muss nichts beantragen !
    Aber was ist für ein Unterschied zwischen einer Ente und einem Vogel oder Zwerghasen der in der Wohnung sitzt !
    Es sind beides alles Tiere und alles leben ums Haus herum !
    Das verstehen viele nicht Eisente und deshalb haben sie Angst auch Fremde in ihren Garten zu lassen die dann irgendwas beurteilen sollen !
     
Thema: Ausnahmegenehmigung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sondergenehmigung stallpflicht

    ,
  2. Ausnahmeregelung bei stallpflicht

    ,
  3. ausnahmegenehmigung stallpflicht

Die Seite wird geladen...

Ausnahmegenehmigung??? - Ähnliche Themen

  1. Ausnahmegenehmigung des Bundesamtes für Naturschutz

    Ausnahmegenehmigung des Bundesamtes für Naturschutz: Hallo zusammen! Das Thema kam im Forum zwar schon auf, allerdings wurden meine Fragen dort nicht wirklich beantwortet und die Beiträge sind auch...
  2. Ausnahmegenehmigung

    Ausnahmegenehmigung: Hallo, wer hat schon eine? welche erfahrungen habt ihr damit gemacht? wer beantragt eine? welche auflagen gibt es? (hab da mal was...
  3. fragen bezgl. ausnahmegenehmigung

    fragen bezgl. ausnahmegenehmigung: hallo liebe leute, ich bin aus österreich und haber erfahren, dass wir nun österreichweit eine stallfplicht bis 30. april haben. ich frage...
  4. Was hat euch die Ausnahmegenehmigung gekostet?

    Was hat euch die Ausnahmegenehmigung gekostet?: Hallo, habe meine Ausnahmegenehmigung jetzt endlich schwarz auf weis vor mir, nachdem ich bereits am 20.Oktober und mit Hinweis an die Behörde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden