Ausreichendes UV Licht ?

Diskutiere Ausreichendes UV Licht ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :~ Hallöle, ich brauche mal eben eure Hilfe !:? Mir ist gerade eine meiner Bird Lamps (Compact mit Fassung E27) für meine Graupis kaputt...

  1. #1 Kolbenfresser, 19. Oktober 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :~
    Hallöle,

    ich brauche mal eben eure Hilfe !:?

    Mir ist gerade eine meiner Bird Lamps (Compact mit Fassung E27) für meine Graupis kaputt gegangen. Diese hing über der Voli.

    Meine Agas haben eine eigene Lampe (die selbe) über ihrem Käfig hängen.

    Ich bin jetzt gerade am überlegen, ob ich nicht statt der beiden Compact Lampen mit E27 Fassung eine Leuchtstoffröhre kaufen soll.

    Mir stellt sich aber die Frage, inwieweit die von der Raumgröße her reicht, dass sie für alle 4 Vögel was bringt.

    In dem Vogelzimmer (es hat ca. 11m²) steht die Voli für die Grauen und ein großer Käfig für die Agas.

    Reicht da eine Leuchtstoffröhre ? Wenn ja, in welcher Länge würdet ihr mir diese empfehlen ?

    Vielen Dank schon mal für eure Anregungen. :prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DagmarS

    DagmarS Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du eine Biolux oder Reptistar verwenden willst, dann brauchst Du für etwa 600-700 lux 6x58W oder 3 Leuchten a 2x58W. Darauf achten, dass die Leuchten ein EVG (elektronisches Vorschaltgerät haben).

    Das ist zwar nur ein Bruchteil des Tageslichtwertes, aber Du kannst ja nicht die gesamte Decke voller Röhren hängen.
     
  4. #3 Kolbenfresser, 19. Oktober 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ?

    Echt ?

    Sooo viele ?
    Wow das hätte ich mir mal nicht gedacht.

    Am besten wäre dann wohl, direkt anstrahlen ??? dass es was bringt ??
    :traurig::traurig:

    Wirklich ?
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Daniela,

    deine Idee ist wenig sinnvoll, wenn man in Betracht zieht, dass die Tageslichtlampen laut Hersteller in einem Anstand von 30-40cm zum Vogel angebracht werden sollten. Du kannst auch gerne mal diesen Thread dazu lesen.:zwinker:
     
  6. #5 Kolbenfresser, 19. Oktober 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Thread

    Hallo Sybille,

    vielen Dank für den Thread.

    Genau sowas habe ich gesucht. Damit wurden all meine Fragen beantwortet.

    Ich werde mir auf jeden Fall meine Lampe für meine Agas behalten und zusätzlich am besten eine Leuchtstoffröhre direkt über der Graupi Voliere anbringen.

    Supi :zustimm:

    Danke...und ich dachte bisher immer, dass zu nahe eher schädlich ist. :p:p
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi, ich habe leider wenig Zeit und zitiere mich daher hier einfach mal selber....:

    die UVB Frage ist ein sehr komplexes Gebiet und ich bitte um Dein Verständnis, wenn ich jetzt nicht die zur Erläuterung nötigen drei+ Seiten schreibe, sondern versuche kurz zusammenzufassen.
    Allein wirksam bei der Umwandluing von 7-Dehydrocholesterol sind Wellenlängen zwischen 295 und 305 nm. Jenseits davon fällt die Effizienz stark ab. Bauartbedingt kann der Anteil der Birdlamp in diesem Bereich nicht über 1-3% liegen (UVB geht bis 320 nm. Auch eine Lampe mit 10% UVB kann daher u.U 0% UVB im für dei D3 Synthese relevanten Bereich des Spektrums haben) . Bei einer 30 W Bird Lamp reden wir also von maximal etwa 1 W relevanter UVB Leistung. Das wird dann verteilt über die gesamte Röhrenoberfläche emittiert. Auch mit gutem Reflektor kommen schon in 30 cm Abstand bei einem sich dort aufhaltenden Vogel nur noch wenige Nanowatt oder weniger an -und das auch nur bei einer neuen Röhre, die UVB Leistung lässt rascher nach als im übrigen Wellenlänenbereich. Berücksichtigt man nun, dass UV-B bei Vögeln praktisch nur an unbefiederten Hautflächen wirksam werden kann und vergleicht man diese Leistung mit der UVB Leistung der Sonne pro Fläche wird rasch klar, dass die Birdlamp physiologisch hier wenig bewirken kann.
    Fensterglas filtert UV-B auch zu 100% heraus. Also erhalten fast alle Wohnungsvögel keine wirksame UVB Dosis. Birdlamp hin oder her
    Gott sei dank enthält ausgewogene Vogelernähung einigs an Ergocalciferol, das der Organismus zu D3 umwandeln kann. Ich persönlich supplementiere aber meine Vögel gezielt mit Vitamin D3 (Nicht überdosieren! Toxisch! ca 50IU/Woche*Kg sind bereits nahe der Obergrenze) ). Wer bei seinen Vögeln D3 Synthese in der Haut bewirken will, sollte zur Osram Ultravitalux oder einer bauartähnlichen schwächeren Mischlichtlampe (active heat uv, Powersun UV..) greifen.
    Alle HQIs haben auch einen gewissen UV B Anteil. Ganz neu auf dem Markt ist die Bright sun UV von Lucky reptile. Eine Halogen Metalldampflape mit hohem UVB Anteil. Wenn die Herstellerangaben stimmen, bekommt man hiermit also viel Licht und viel UVB mit einem Schlag. Wird in terrarianerkreisen derzeit heiss diskutiert und die Hoffnungen sind zT groß.
     
  9. #7 Kolbenfresser, 24. Oktober 2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :+klugsche

    Hallo Ingo,

    danke Dir für Deine Ausführungen.
    Das Thema scheint gar nicht so einfach zu sein, als ich immer dachte....

    Danke nochmals.
     
Thema:

Ausreichendes UV Licht ?

Die Seite wird geladen...

Ausreichendes UV Licht ? - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. LED und UV

    LED und UV: Hallo, ich verwende für das Winterquartier meiner Vögel (keine Zucht. Nur Unterbringung von Mitte Nov. bis Mitte Febr.)...
  4. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo :). Das ist wirklich mein letzter Beitrag zu dem Thema, versprochen :D. Aber ich brauche noch einmal dringend eure Hilfe. Ich habe mir bis...
  5. UV Lampe? Tipps?

    UV Lampe? Tipps?: Hallo :). Ich möchte meinen 2 Prachtrosellas gerne eine UV Lampe kaufen. Auch wenn hier Links zu Produkten nicht erwünscht sind.. Habt ihr...