Ausreisser, evtl. psittacula krameri, wer kennt mich?

Diskutiere Ausreisser, evtl. psittacula krameri, wer kennt mich? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, also vor Weihnachten hat mich der Übermut gepackt :nene: und ich ging auf Abenteuerreise. Ich erinnere mich nicht genau wo ich...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Leute,

    also vor Weihnachten hat mich der Übermut gepackt :nene: und ich ging auf Abenteuerreise. Ich erinnere mich nicht genau wo ich gestartet bin :nene: aber gelandet bin ich Nähe Windeck im Rhein-Sieg-Kreis.

    Ich wurde ins Kleintiercentrum gebracht :trost: aber keiner hat mich vermisst!
    Dort war ich in Quarantäne, weiss nicht, was das ist, ich wurde jedenfalls gut behandelt.

    Dann wurde ich der Vogelnothilfe übergeben, die kümmern sich um mich :trost: ist ja ganz o.K. ich komme nächste Woche in eine Grossvoliere zu Kumpels meiner Art :freude: Bin jetzt zusammen in einem Vogelzimmer mit 8 bunten Agas, wir haben abwechselnd Freiflug.

    WER KENNT MICH? ICH bin noch jung, sehe toll aus :D und habe einen Ehering oder so.... Meine Ringnummer kennt aber auch niemand, also Leute, gebt euch mal Mühe, ich könnte aus dem Raum Windeck evtl. Rheinland-Pfalz kommen, ich fliege nie wieder ohne mein Navigationsgerät, ehrlich, von oben sieht alles so ähnlich aus!

    Sie haben mir den Namen POLDI gegeben und sind recht freundlich zu mir. Wenn ihr mich kennt, dann meldet euch hier im VF bei Andra von der Vogelnothilfe. HILFÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ........................
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frau Pawelka, 26. Januar 2007
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    UFO - Unbekanntes FlugObjekt...

    Auf jeden Fall ein kleiner Halsbandsittich. Genaue Bezeichnung der Unterart und Farbschlag: da müsste einer unserer Edelsittich-Experten was zu gackern...

    Grüße, Anja.
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hast denn einen Ring am Fuß?
    Der könnte helfen deinen Abflugort zu finden....
     
  5. #4 Andra, 27. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2007
    Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :idee: Hallo :prima: ich habe einen silbernen Ring, geschlossen mit der Kennung : xxxxxxxxxxx Das Z ist in einem Oval und der Strich zwischen der 3 und der 4 ist ziemlich gross.


    Auf dem Foto kann man ihn gut erkennen. Er hat übrigens gehörigen respekt vor meinen 8 Agas :nene: die kleine Saubande zappelt um ihn herum und klaut ihm sein Obst :D
    Gruss
    Andra
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hallochen,

    @Modi bitte die Ringnummer löschen....

    und das ist ein Ring vom ZZF
    Frag da nach an wen der Ring abgegeben wurde und dann kannst du Kontakt zum Züchter aufnehmen...
    Evtl kann sich der alte Besitzer dadurch finden und die Art ist auch klar.
    viel ERfolg:zustimm:
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :zustimm: :freude:
    Vielen Dank, die mail ist schon unterwegs!!!

    Es wäre schön, wenn sich jemand über die Rückkehr vom "Poldi" freut!
    Er ist ein sehr schöner Vogel und ich habe heute auch herausgefunden, was er am liebsten frisst :zwinker:

    Der Obstteller mit roten Trauben, Orangen, Banane, Apfel, Erdnusskernen und Rosinen war der Hit :freude: er hat gemampft, wie ein Verhungernder, Mehrkornzwieback hat er geknabbert. Dem Sittichfutter ohne Sonnenkerne, dass meine Agas bevorzugen, zeigt er die kalte Schulter. Rote Kolbenhirse ist aber O.K.

    Nach über 6 Stunden Freiflug habe ich ihn wieder eingetütet :D weil meine Agas auch auf ihrem Recht bestanden ;)

    Er spricht allerdings nicht mit uns :nene: nur, wenn er protestiert oder seinen Unmut zum Ausdruck bringt, dann tut er das so laut, dass unser Pünktchen, dass ihn nur mal ein wenig :D an den Füssen geknabbert hat -die Gelegenheit war agagünstig- vor lauter Schreck abgestürzt ist und sich erst kurz vor dem Boden wieder gefangen hat :trost:

    Drückt dem "Poldi" die Daumen und alle Krallen, dass er wieder nach Hause kommt. Er fliegt dann auch nie wieder ohne sein "Navi" hat er versprochen!

    Gruss
    Andra
     

    Anhänge:

  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Thomas,
    auch Deinem Hinweis gehen wir nach :bier: ich habe dort schon auf Band gesprochen!
    Inzwischen geht es dem Poldi gut, und wenn der hier noch lange herumgeistert :zwinker: dann gewöhne ich mich noch an ihn :nene:

    Unser Donald findet es megaspannend, wenn der Poldi irgendwas unternimmt, er hängt sich am Gitter ein und bestaunt den Neuen :) Ernie Pfirsischkopf baggert den Kollegen so oft an, dass der schon leise Antwort gibt.

    Gruss
    Andra
     

    Anhänge:

  9. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Süßes Vögelchen:zustimm:
    Sieht sehr zufrieden aus :beifall:
    Falls ihn keiner zurückhaben möchte wird er sich bei Dir doch sicher auch sehr wohl fühlen, oder?:D
    Ich drücke Euch in jedem Fall die Daumen!

    Liebe Grüße
    Ina
     
  10. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Ina :zwinker:

    das würde er bestimmt, aber er braucht einen Partner und meine Agas können nicht mit ihm zusammen fliegen :nene: das gäbe ein ziemliches Problem.

    Thomas, die Leute, von denen Du mir die Telefonnummer gegeben hast, haben zurückgerufen. Sie haben inzwischen keine Tiere mehr. Leider ist er nicht von ihnen.

    Jetzt bin ich gespannt, ob die Ringnummer registriert ist und es Erkenntnisse gibt, woher der Poldi kommt.

    Wenn nicht, bringe ich den Hübschen zu einigen Kumpels in eine Innenvolie.
    Da kann er dann vorerst und evtl. auch ganz bleiben. Er ist wirklich ein schönes Tier. Und brav, er beisst mich nicht mal, wenn ich ihn im Dunkeln mit dem Handtuch wieder eintüte.

    Gruss
    Andra
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :freude: :freude: :freude:
    Hallo ihr Lieben:)

    Poldi ist eine Poldine und ca. 3 Jahre jung! Sie wurde gerade eben von ihrem total netten Besitzer abgeholt!

    Die Ringstelle hat uns geholfen und ratz-fatz war die Ausreisserin zugeordnet und der Besitzer benachrichtigt, der sich sehr gefreut hat. Kollege Halsbandsittich war schon länger wieder zuhause.

    Die kleine Dame ist von Neustadt-Wied aus gestartet zu ihrem Ausflug!
    1 Monat war das Mädel on Tour....

    Ich danke euch allen, nur gemeinsam ist man noch erfolgreicher:zustimm:

    Das ist einer der Gründe, warum ich das VF so schätze, es gibt immer Hilfe, gute Ideen und wenn es dann so ausgeht :freude: dann ist das Spitze!

    Liebe Grüsse
    Andra
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Glückwunsch und Kompliment. Das ist genau die richtige Vorgehensweise. :zustimm:
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Super, da freu ich mich auch, die Ringstelle hat mir auch schon öfter geholfen und ist wirklich super... gut dass es so schnell ging....:zustimm:
     
  14. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Moni, ich könnte hüpfen vor Freude!:+party:

    Der/die Poldi :zwinker: ist wieder mit den alten Kumpels zusammen!

    Herzliche Grüsse
    Andra
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. jingles

    jingles Guest

    Super:beifall: freue mich für die kleine Poldine und schön das du dich so toll gekümmert hast.:zwinker:

    mfg
     
  17. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo jingles,

    ich war auch so froh, dass die Kleine wieder zu ihrem Partner zurückkommt :freude:

    Nach 4 Wochen rechnet man als Halter eigentlich nicht mehr damit, dass man seinen Vogel zurück bekommt. Ich finde die Registrierung bei der Ringstelle äusserst sinnvoll und hilfreich. Es waren viele Faktoren, die zum Erfolg geführt haben. Und ich habe einige PNs bekommen mit Anregungen und Hinweisen :zustimm: hier aus dem Forum.

    Wir haben schon einigen Tieren helfen können und sie wieder in gute Hände vermittelt. Aber hier bin ich wirklich froh, dass der Hinweis noch rechtzeitig kam, "Poldi" :zwinker: wäre einen Tag später in eine Pflegefamilie zu Kumpels gekommen. Hätte später vielleicht für immer dort bleiben können.

    Diese Lösung gefällt mir sehr viel besser :trost: trotzdem war ich ein wenig traurig, als sie geholt wurde.....

    Aber das ist nicht Sinn unserer Vogelnothilfe Organisation, die Tiere sollen in der Regel nur Gäste bei uns sein, bis wir sie entweder gesund gepflegt haben und auswildern, oder sie aus einer Notsituation heraus aufnehmen und dann wieder in gute, sachkundige Hände vermitteln.

    Es ist wie so oft im Leben, man nimmt es mit einem lachenden Auge und mit einem weinenden Auge, hier fand ich es total schön, die Poldi wieder in ihrem Zuhause zu wissen:freude:

    Und beim nächsten Mal :idee: melde ich mich bestimmt wieder hier im Forum, wo sonst findet man so viele hilfsbereite Vogelliebhaber?:zustimm:

    Herzliche Grüsse
    Andra
     

    Anhänge:

Thema: Ausreisser, evtl. psittacula krameri, wer kennt mich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.wer-kennt-mich.de

Die Seite wird geladen...

Ausreisser, evtl. psittacula krameri, wer kennt mich? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  5. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...