Aussentemperatur und unsere Pfirsichköpchen

Diskutiere Aussentemperatur und unsere Pfirsichköpchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Forum, hoffentlich klingt unsere Frage nicht zu unwissend:-) Wir haben ja hier in Köln herrliches Sonnenwetter, aber T° 4-10 über Tag....

  1. numsi100

    numsi100 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    hoffentlich klingt unsere Frage nicht zu unwissend:-)

    Wir haben ja hier in Köln herrliches Sonnenwetter, aber T° 4-10 über Tag.
    Wir haben jetzt nach Arbeit ( für 2 STD) und am WE ( tagsüber) den Käfig auf Balkon gestellt, damit sie die Sonne und notwendige UV geniessen können.
    Scheint ihnen auch zu gefallen.
    Frage:
    Wir achten darauf, dass nicht zuviel an Wind ist. Aber wieviel "Kälte" vertragen unsere süssen Afrikaner unbeschadet nun wirklich ?
    Im Sommer gucken wir immer nach Schattenplätzchen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. numsi100

    numsi100 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hm..55 Views, und keiner kann/will antworten??
     
  4. Serafina

    Serafina Guest

    hallo, dann antworte ich mal
    Also, ich bringe meine auch schon mal auf den Balkon, ist aber eigentlich bei mir nicht nötig, da die Voli direkt vor der Balkontür steht und "Balkon-Tür " aufmachen, fast den selben Effekt hat.

    mit den Temperaturen kenn ich mich auch nicht so aus, aber ich glaube, wenn kein Wind ist ( mußt Du wirklich drauf achten, sonst haben die gleich Schnupfen) dann muß es für die Kleinen nicht zu warm werden, vor allem, da z.B. bei mir am Balkon oft auch jetzt schon hohe Temperaturen herrschen.

    Also volle Sonne ist auch nix, Du mußt das einfach einschätzen, Sonne ok, nicht die pralle Sonne und vor allem kein Wind, wenn es so 10 grad sind, sehe ich hier kein Hindernis, die Kleinen auch jetzt schon rauszustellen. Beobachte einfach, ob sie sich wohl fühlen, kannst Du ja selbst am besten sehen. Wenn sie sich in die Ecke verkrümeln, würde ich sie wieder reinnehmen.


    viele Grüße
    Karin
     
  5. #4 watzmann279, 24. Februar 2008
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallöchen,
    wir hatten heute ca 18 C und ich habe meine vier das erstemal auch auf den Balkon gestellt, hat ihnen sichtlich gut gefallen, wir hatten keinen Wind, und ich denke es hat ihnen nicht geschadet, sie saßen richtig wie Sonnenanbeter da so genußvoll;)
    kenne mich bei den Temperaturen auch nicht so aus, aber ich denke ab 15 C dürfte es keine Probleme geben, bei 10 C für ein - zwei Std. eventuell auch nicht, sollte halt wirklich kein Wind gehen u. nicht zulange ,schließlich waren die kleinen ja den ganzen winter im Innenraum
    Gruß Ingrid
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aussentemperatur und unsere Pfirsichköpchen

Die Seite wird geladen...

Aussentemperatur und unsere Pfirsichköpchen - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  5. Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?

    Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?: Hallo. Ich weiß, es gibt schon ein paar Themen hierzu aber ich wollte nochmals aktuell nachfragen. Wir leben in einer Wohnung im Hochparterre...