Außenvoliere - Boden - Reinigung

Diskutiere Außenvoliere - Boden - Reinigung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wie der Titel verrät, richtet sich die Frage an alle Außenvolierenbesitzer: welchen Boden habt Ihr draußen in der Voliere (Natur, Beton, Fliesen,...

  1. vonni

    vonni Guest

    Wie der Titel verrät, richtet sich die Frage an alle Außenvolierenbesitzer: welchen Boden habt Ihr draußen in der Voliere (Natur, Beton, Fliesen, Holz, Sand...) und wie haltet Ihr diesen sauber bzw. benutzt Ihr Einstreu, welche regelmäßig getauscht wird?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Helena*, 18.08.2004
    *Helena*

    *Helena* Guest

    Hallo Vonni,
    da fang ich mal an....

    - Untergrund Holz, darauf Linoleum
    - darauf ein Gartenerde/Vogelsandgemisch ca. 4 cm hoch

    - links befindet ein Häuschen für die Wachteln, inclusive Stroh
    - Abtrennung zur rechten Hälfte durch zwei Ziegelsteine, in deren Löcher ich viele Zweige bzw. Äste stecke (hält super gut, wenn man die entspr. Aststärke hat)

    - zum Reinigungsrhytmus kann ich noch nicht viel sagen, da meine Voliere erst seit Sonntag steht, jedoch sehe ich bis heute (5 Insassen) nicht soviel Kot wie im Stubenbauer, irgendwie verteilt sich das anders, wird fast unsichtbar 8o


    lg
    Helena
     
  4. #3 DUNADAN, 18.08.2004
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Voli-Boden

    Hi hi,

    mein Bodenbesteht aus Waschbetonplatten. Darauf liegt ne Teichfolie. Eingestreut wird mit Rindenmulch (sieht gut aus, ist fast kostenlos!). Im bepflanzten Teil habe ich Kompostboden.

    Der Teil mit dem Mulch wird mit dem Schneeschieber (!) saubergemacht. Damit lassen sich die Mulchqudratmeter ganz fix saubermachen.

    Oscar
     
  5. #4 *Helena*, 19.08.2004
    *Helena*

    *Helena* Guest

    Hallo Oscar, ich schiesse jetzt am Thema kurz vorbei und erkläre mich bitte nicht für verrückt...
    ..aber ich habe mich an Rindenmulch nicht rangetraut! Der beissende Geruch hat mich irritiert 8o
    Einbildung :? ich kann das auch nehmen? :?

    liebe Grüsse
    Helena
     
  6. vonni

    vonni Guest

    @Oscar: was genau verstehst Du unter Kompostboden?

    @Helena: Mulch kannste nehmen :jaaa: Der Geruch verfliegt recht fix und die Geier lieben es. Eine Hälfte meiner Voliere ist auch damit ausgestreut.
     
  7. #6 Mausbär, 20.08.2004
    Mausbär

    Mausbär Guest

    Also bei unsere Außenvoliere ist Natur pur angesagt.
    Wir haben die Seitenelemente mit in die Wiese gedrückt und lassen das Gras den ganzen Sommedr über wachsen. Erst im Spätherbst wird das Frontteil der Voliere abgebaut um den Boden wieder auf Vordermann zu bringen. Absolut kein Problem und auch nicht allzuviel Kot. In der Natur macht ja auch keiner den Boden sauber. Viel wird ja durch Regen und natürliche Vorgänge abgebaut.
     
  8. #7 Zugeflogen, 20.08.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo mausbär,

    was habt ihr denn gegen eindringlinge gemacht, bezüglich des bodens. ich möchte nun nicht rummeckern oder so, aber es gibt ja zahlreiche "fressfeinde", die sich unter den seitlichen elemten drunter weg graben.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LE
    Hallo,

    wir halten es auch wie mausbär.
    Unsere Voli ist wegen des potentiellen Eindringens von Raubzeug etwa 40cm tief eingekiest. Drinnen wachsen Gras, Löwenzahn und alles, was an runtergeworfenem Futter so aufgeht. :+smiley:
    Aller 3 Wochen wird der Rasen gemäht und sauber bleibt er auf natürliche Weise durch Regen und Kleinorganismen. :wurm Das hat sich bisher bestens bewährt, zumal meine Geier auch gern mal unten rumlaufen, um Erde auszugraben :lekar: oder Gänseblümchen zu "köpfen". :vogel:
    Oft flitzen sie auch einfach nur durchs Gras und rascheln unten rum. Außerdem ist einer unserer Viererbande flugunfähig und auf Gras fällt es sich weicher auf's Gesicht, als auf anderen Materialien!!
    Viele Grüße

    Azrael + 4
     
  11. #9 Wasteli, 21.08.2004
    Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    wir haben Rasenkantensteine aus Beton an den Seiten eingelassen und einen ca. 5cm starken Betonboden da hinein gemacht. Darauf kommt Vogelsand. Für uns finde ich das so am Besten, da u.a. 4 Loris die Außenvoli benutzen (Weichfresser). Rasen oder ausgesäte Keimmischung biete ich in einer extra Schale an.

    Noch was zum Sand.
    Eigentlich wollten wir ganz normalen Sand nehmen. Davon hat aber ein Züchter abgeraten, bei dem sich mein Vater vor Kurzem Bourkesittiche geholt hat. Der Sand soll mitunter voller Wurmeier sein. Mein Vater, der den Sand schon da hatte, hat ihn sich genauer angeschaut......... und tatsächlich war dieser voller kleiner Würmchen.
     
Thema: Außenvoliere - Boden - Reinigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. außenvoliere boden

    ,
  2. außenvoliere bodenbelag

    ,
  3. voliere bodenbelag

    ,
  4. vogelvoliere boden,
  5. aussenvoliere boden ,
  6. bodenbelag für außenvoliere,
  7. welcher boden für voliere,
  8. aussenvolliere welchen bodenbelag,
  9. wie sollte der boden einer außenvoliere.sein,
  10. vogelvorjereboden,
  11. außenvoliere was für ein Boden,
  12. wie sieht der fussboden einer aussenvoliere aus,
  13. papageien außenvoliere boden,
  14. Spielsand für Außenvoliere Vögel,
  15. bodenbelag für vogelfoliere,
  16. wachtel voliere sauber halten,
  17. bodenbelag für voliere,
  18. Vogelvolieren boden,
  19. was sollte auf dem boden bei vogel aussenvoliere,
  20. vogelvoliere für draußen boden,
  21. boden für aussenvoliere,
  22. außenvoliere bodenbelag für hühner,
  23. außenvolieren boden betonieren ,
  24. boden für außenvoliere
Die Seite wird geladen...

Außenvoliere - Boden - Reinigung - Ähnliche Themen

  1. welche Vögel für aussenvoliere?

    welche Vögel für aussenvoliere?: Hallo zusammen, hatte bis vor kurzen ein paar Rosellas in einer Aussenvoliere (5x3m). Da das weibchen jetzt nach ca. 10 Jahren verstorben ist...
  2. Zebrafink Weibchen einfach tot auf Boden

    Zebrafink Weibchen einfach tot auf Boden: Hallo, gerade eben bin ich an den Vogelkäfig gegangen und da lag das zebrafink Weibchen tot auf dem Boden :( Heute morgen war sie noch quick...
  3. reinigung von vogelmilben

    reinigung von vogelmilben: Guten tag... ich bin neu hier und habe ein grosses problem... ich habe leider in mein vogelkäfig die ich selbst gebaut habe milben endeckt und mir...
  4. Aussenvoliere ?

    Aussenvoliere ?: Einen guten abend. Also, ich hatte die Idee eventuell eine Aussenvoliere anzuschaffen (noch nicht sicher) . Ich wollte euch fragen wie man die...
  5. Aussenvoliere mit Zugang aus der Terassentür

    Aussenvoliere mit Zugang aus der Terassentür: Luca traut sich schon mal raus :)[ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden