Außenvoliere - Metall oder Holz?

Diskutiere Außenvoliere - Metall oder Holz? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, meine vier Kanarien sollen am besten noch in diesem Jahr ausziehen :D Jetzt geht es natürlich an die Planung! In...

  1. #1 Julchen1980, 3. Februar 2006
    Julchen1980

    Julchen1980 Guest

    Hallo zusammen,

    meine vier Kanarien sollen am besten noch in diesem Jahr ausziehen :D

    Jetzt geht es natürlich an die Planung!

    In Baumärkten gibt es ja diese Geräteschuppen aus Metall. Jedoch habe ich da die Befürchtung, dass die sich zu sehr aufheizen. Was meint Ihr? Oder wäre Holz die bessere Alternative?

    Die Grundfläche der Voliere sollte entweder 2x2 Meter oder 3x2 Meter sein. Das sollte ja auf jeden Fall für vier Kanarien reichen. Welche Vögel könnte man denn noch halten?

    Es gibt soooo viele Fragen. Habt Ihr Eure Volieren auch auf dem Boden abgedichtet, so dass keine anderen Tieren sich reinbuddeln können? Bei uns gibt es jede Menge Katzen (die wohl nicht buddeln ;) ) und andere Tiere.

    Freue mich auf Eure Antworten!

    LG Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beata

    Beata Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe hamburg
    hallo Julia,

    ich würde so eine Geräteschuppen nicht nehmen. erstens, wie Du schon sagst, wegen der Aufheizung im Sommer (es sei denn, es ist zur Außenvoliere eine große Öffnung) und zweitens, weil Metall im Winter sehr kalt wird und die Kälte auch abgibt. besser ist es, ein kleines Holzgartenhäuschen zu bauen/aufzustellen, was man auch noch isolieren kann.
     
  4. #3 Harrytippi, 4. Februar 2006
    Harrytippi

    Harrytippi Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42477 Radevormwald
    Hallo!!
    Holz ist Ok, du musst aber beachten das Holz arbeitet.
    Würde den Kanarien auch einen Schutzraum anbieten, den Boden würde ich aus fertig Beton giessen, sonst von unten vergittern, muss aber dicht sein!!
     
  5. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Ich würde ne Kombi draus machen. Es gibt diese Holzfertighäuser zum in den Garten stellen (sieht man oft in Schrebergärten). So ein würde ich beheitzen und mit Licht versehen und als Schutzhaus aufstellen. Im Anschluss würde ich dann eine Voli aus Aluformrohr dranbauen. So haben es die Pieper im Winter schön warm, können aber jederzeit im Sommer raus.
    Den Boden würde ich natürlich lassen, dann musst Du nicht mehr sauber machen! Dann muss aber die Voliere sehr gut im Boden vor Feinden gesichert werden.

    Hoffe das sprengt jetzt nicht das Budget.
     
  6. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Hallo,
    ich habe das in etwa so gemacht wie Du es vor hast. In der Außenvoli habe ich den Boden ausgehoben und feinmaschigen Kaninchendraht komplett über den ganzen Boden verlegt und dann seitlich hochgezogen und mit den senkrechten Gittern verbunden. Dann den Sandaushub wieder rein. Ich hab dann noch Wegeplatten draufgelegt, aber die kannst Du ja dann weglassen.
     
Thema: Außenvoliere - Metall oder Holz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. außen voliere holz