Außenvoliere mit Schutzhaus

Diskutiere Außenvoliere mit Schutzhaus im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, in ferner Zukunft würde ich gerne zwei Mohrenkopfpapageien halten. Am liebsten hätte ich sie in einer Außenvoliere mit Schutzhaus. Ich...

  1. Sinmara

    Sinmara Guest

    Hallo,

    in ferner Zukunft würde ich gerne zwei Mohrenkopfpapageien halten. Am liebsten hätte ich sie in einer Außenvoliere mit Schutzhaus. Ich mache mir auch jetzt schon darüber Gedanken.

    Wie viel denkt ihr, kostet ungefähr eine Voliere im Selbstbau (also, die Elemente natürlich bestellt) bei folgenden Maßen: Außenvoliere 4x2m + zusätzlich 2x2m Schutzhaus? (Ich brauche ja nur eine grobe Einschätzung)
    Kann man das Schutzhaus auch aus Holz bauen, dann isolieren und irgend etwas darauf machen, dass das Holz nicht angenagt wird? Bei dem Außenteil kann ich mir den Bau halt noch so ein bisschen vorstellen. Aber bei meinen zwei linken Händen hört es da auch schon auf.
    Ach ja: Muss man die Außenteile auch irgendwie IN den Boden verankern? Wenn ja, wie tief?
    Noch etwas: unser Gelände ist leicht abschüssig. Müsste ich es 'gerade legen' vor dem Bau? Ich hatte erst gedacht, dass das vielleicht nicht soooo nötig ist, weil die Papageien ja eh auf den Stangen sitzen (die meistes Zeit).

    Wäre echt super, wenn ihr mir etwas weiterhelfen könnt.

    Vielen Dank schonmal

    LG

    Sinmara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Sehr viel kann ich dir nicht weiterhelfen, aber eins weiß ich:
    Eine Voliere muss nicht nur im Boden verankert sein, sie muss untenrum geschlossen sein!! Sonst können sich Raubtiere durchgraben!
    Am besten ist ein richtiges Betonfundament. Manche graben auch irgendwas ein...
     
  4. Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    ich würde Edelstahlwanne eingraben in den passende masse weil da kommt bestimmt nix durch egla wie scharf die zähne sind
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo Sinmara,
    Erst solltest Du die gesamte Fläche eben und waagerecht machen. Dann kannst Du z.B. Betonplatten legen (auch gesamte Fläche) Dafür brauchst Du eine gestampfte oder gerüttelte Schicht Sand (min. 5 bis 10 cm.) Du kannst auch am Rand der gesamten Fläche Volierendraht (nur top Qualität) eingraben. Mindestens 50 cm. senkrecht runter. Das ist nicht so teuer wie die Platten.
    Das Bauwerk sollte waagerecht stehen, da das bauen sonnst richtig schwierig wird -und nicht so super aussieht. Verankern solltest Du unbedingt wegen Sturmrisiko.
    Für Mohrenköpfe kannst Du aus Holz bauen, wenn die Voliere reichlich groß ist und wenn Du dauernd "Knabberholz" anbietest. Frische Zweige / Äste und morsche Stämme. Sonnst zerlegen sie die Voliere.
    Meine Schutzhäuser sind aus doppelte Holzwände (innen "OSB") mit Steinwolle zwischen. Elektrisch beheizbar. Alles steht auf Betonplatten und ist auch ringsrum daran mit Edelstahl-Winkel verschraubt. Dann gammelt das Holz nicht, und die Platten können nicht absacken. Das Holz wurde komplett mit Holzschutz gestrichen bevor es zusammengebaut wurde. Ich habe festgestellt daß "OSB-Platten" nicht angenagt werden. Die gibt es in jedem Baumarkt.

    Wenn Du mir Deine eMail-Adresse per PN schreibst, schicke ich Fotos.

    Gruß, Niels
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Außenvoliere mit Schutzhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Schutzhaus 2x2m

Die Seite wird geladen...

Außenvoliere mit Schutzhaus - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  4. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...