Außenvoliere selber bauen...

Diskutiere Außenvoliere selber bauen... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, habe viele Fragen zum schon oft durchgekauten Thema Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] :zwinker Habe zu manchen Fragen keine...

  1. #1 Domi<3Laura, 20. Mai 2008
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hallo,

    habe viele Fragen zum schon oft durchgekauten Thema Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] :zwinker
    Habe zu manchen Fragen keine passenden Infos gefunden.

    Die Voliere soll bei uns in den Garten kommen und natürlich gut gesichert sein. Im Moment sind es 3 Vögel, die aber sehr gut harmonieren (2m, 1w).
    Es laufen dort auch sehr oft Katzen umher, geschweigedenn Marder etc., weshalb ich die Voliere doppelt verdrahten möchte, damit nichts passieren würde wenn sich beispielsweise eine Katze an's Gitter hängt. Oder gibt er hier bessere Lösungsmöglichkeiten?
    Am Boden werde ich voraussichtlich Draht verlegen. Ein Häuschen ist (vorerst) nicht vorgesehen, da es erstmal für die kommenden warmen Monate sein soll.

    Habe keine Ahnung welche Hölzer geeignet sind und welcher Draht am Besten geeignet ist. Der 6eckige oder 4eckige? Aus welchem Material sollte er sein? (Zinkvergiftung...)
    Auf's Dach werde ich wohl Plexiglas machen. Und habe gelesen, dass man 2 Seiten "dicht machen" sollte. Wie mache ich das am Besten?

    Gibt es noch andere Varianten als einen Vorraum, damit kein Vogel entwischen kann? Möchte möglichst platzsparend bauen (Garten gehört nicht nur uns).

    Habe mich mal im Internet wegen Fertigvolieren erkundigt, die Preise sind aber viel zu hoch für die Qualität/Größe. Wie groß sollte die Voliere denn sein und wie viel wird es in ETWA kosten?!

    Bin für jeden Tipp oder gar für Pläne sehr dankbar :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dustybird, 21. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Sehr schön wenn du eine Volieren für deine Vögel bauen möchtest.
    1. Frage ( Was für Vögel sollen in die Volieren?) danach richtet sich die stärke des Holzes. Den hinteren Teil der Voliere(Dach) sollte nicht aus Plasticplatten sein. Die Vögel benötigen den Schatten.Das die Volieren von oben geschlossen sind ist OK. So gelangt kein Kot von anderen Wildvögel in die Voliere.Ich bin kein Handwerker und habe selbst 4o große Volieren gebaut.Ein besuch bei einem anderem Züchter , ist sehr hilfreich , um sich dort die Volieren anzusehen. Es werden immer wieder kleine Fehler gemacht.
    z.b. zu kleine Türen ( Schleuße zum Zugang der Volieren usw.)
     
  4. #3 Domi<3Laura, 21. Mai 2008
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hallo, danke für deine Antwort.

    Da wir hier im Welliforum sind sollen 3 Wellis einziehen :zwinker:
    Die Vögel werden wahrscheinlich bei einem Baum stehen und hinter ihnen auch eine Reihe Tujas, will 2 Seiten aber trotzdem zumachen wegen dem Wind.

    Weiß auch auf die anderen Fragen jemand eine Antwort?

    Danke im Voraus ;)
     
  5. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Wollte dier nur einen wichtigen Hinweis geben: mit den Tujas musst du sehr vorsicht sein, die sind hochgiftig für die Wellis. Sie dürfen auf keinen Fall da ran kommen.
     
  6. #5 DeichShaf, 21. Mai 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Als Draht außen nimmst Du dickeren Draht, den auch kräftige Schnäbel wie von Elstern, Raben oder Bussarden nicht knacken können. Es ist dabei auch egal, ob der Draht außen verzinkt ist oder nicht. Er sollte aber die gleiche Maschenweite wie der Innendraht, also irgendwas im Bereich von 10mm, haben.

    Als Innendraht kannst Du ja mal überlegen, ob Du normalen Volierendraht oder BKF95 Kunststoff-Volierendraht nehmen willst. Letzterer ist Pflegearm und ungefährlich für Wellis.

    Als Holz würde ich entweder Druckimprägniertes Holz nehmen oder aber Holz mit Leinöl-Firniß einstreichen. Bitte keine künstlichen Firniß-Anstriche verwenden, denn Wellis nagen an dem Holz und nehmen dann möglicherweise Gifte mit auf.
    Die Holzart sollte natürlich entsprechend den Anforderungen etwas härter sein. Aber da druckimprägniertes Holz ohnehin meist sehr robust und hart ist, bist Du im Baumarkt gut aufgehoben.

    Den Boden solltest Du gut absichern. Kleine Nager graben sich sehr flink durch - und ein Welli ist ein leichtes Opfer für eine Ratte, die sich in der Dunkelheit am Gitter hocharbeitet und dann einen Welli erhascht. Im Idealfall nimmst Du halbe Gehwegplatten, die etwa 20-25cm tief in den Boden rund um die Voliere eingelassen werden. Die Idee ein Gitter zu verwenden ist zwar auch nicht grundverkehrt, hindert aber doch schon etwas, wenn es um Begehbarkeit und Reinigung des Bodens geht.

    Das Dach kannst Du teilweise bedecken, teilweise offen lassen. Zweiseitiger Windschutz ist ebenfalls eine gute Idee. Ein Schutzhaus ist in der Tat erstmal nicht notwendig - aber vielleicht eine Zugangsschleuse? Die verhindert wirkungsvoll, dass die Tiere entwischen können!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Domi<3Laura, 23. Mai 2008
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Hallo,

    danke für deine kompetente Antwort!
    Weiß jemand bei welcher Endsumme man am Ende ca. ist?
     
  9. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Für eine 4m² (2x2x2) Voliere rechne ich mal:
    Holz ca. 30 - 40 €
    Schrauben und gr. Unterlegscheiben ca. 10 €
    Volierendraht ca. 45 €
    Plastikdachplatten für Dach und Windschutz a 8 € insg. ca. 32 €
    Winkel und Scharniere für eine Tür ca. 15 €
    Türverriegelung ca. 5 €

    Für eine vernünftige Voliere rechne ich mal 120 - 180 € in der Größe. Es kommt darauf an, welche Qualität du als Material für die Voliere kaufst sowie einige Abweichungen wird es sicherlich nach unten oder oben geben. Je nach dem was im Baumarkt gerade im Angebot ist. Man kann auch die Scheiben für die Befestigung des Draht sparen wenn man einen Elektro Tacker nimmt. Da muss man aber öfter die Befestigung kontrollieren. Volierendraht kann man bei Ebay recht günstig kaufen.
     
Thema: Außenvoliere selber bauen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volierendach bauen

    ,
  2. voliere bauen

    ,
  3. aussenvoliere selb

    ,
  4. wellensittiche voliere bauen,
  5. voliere mit geländerrohren bauen,
  6. voliere selber bauen,
  7. volieren selber bauen vorlage,
  8. außen voliere holz,
  9. aussen voliere selber bauen,
  10. wellensittich außenvoliere selber bauen,
  11. aussenvoliere selbst bauen,
  12. Dachmaterial fuer aussenvoliere,
  13. außenvoliere dach,
  14. was für Holz nehme ich für den Bau der Aussenvoliere,
  15. wellensittich aussenvolieren selber bauen,
  16. aussenvolieren selber bauen