Außenvoliere selber bauen

Diskutiere Außenvoliere selber bauen im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Wir möchten für unsere Wachteln eine Außenvoliere bauen. Wer kann uns Tipps geben (Größe, Winterfestigkeit, Baumaterial usw.)? Zur Zeit...

  1. #1 claudia2510, 01.05.2001
    claudia2510

    claudia2510 Guest

    Hallo! Wir möchten für unsere Wachteln eine Außenvoliere bauen. Wer kann uns Tipps geben (Größe, Winterfestigkeit, Baumaterial usw.)? Zur Zeit haben wir 2 Eurowachteln, es sollen aber noch ein paar mehr werden.
     
  2. #2 schwipsy, 01.05.2001
    schwipsy

    schwipsy Guest

    Hallo Claudia,

    ich hab mir einfach im Baumarkt ein Holzgartenhäuschen gekauft, da noch ne Drahtwand reingezogen damit ich ne Eingangsschleuse hab und Platz zum abstellen.
    Die Hütte hat seitlich nen Schleppdach, wo ich eine Seite verkleidet hab und über die restlichen Flächen auch Draht gespannt hab. So hab ich zu nen günstigen Preis, nen solides Schutzhaus und ne Außenvoliere und es sieht auch noch recht gut aus.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim werkeln.

    Bis denn
    Schwipsy
     
  3. #3 claudia2510, 02.05.2001
    claudia2510

    claudia2510 Guest

    danke für deine tips, wie teuer sind den solche hütten?
    ich wollte etwas aus palisaden bauen , so etwa 2 mal 4 meter.
    ist den eine schleuse notwendig? meine hennen sind zu doof zum abhauen. ich lasse sie sogar frei im garten laufen wenn ich dabei bin. was dürfen wachteln nicht fressen? kann man 2 arten kreutzen? mfg c&c
     
  4. #4 claudia2510, 02.05.2001
    claudia2510

    claudia2510 Guest

    danke für deine tips, wie teuer sind den solche hütten?
    ich wollte etwas aus palisaden bauen , so etwa 2 mal 4 meter.
    ist den eine schleuse notwendig? meine hennen sind zu doof zum abhauen. ich lasse sie sogar frei im garten laufen wenn ich dabei bin. was dürfen wachteln nicht fressen? kann man 2 arten kreutzen? mfg c&c
     
  5. #5 schwipsy, 02.05.2001
    schwipsy

    schwipsy Guest

    Hallo Claudia,

    ach an sowas hast du gedacht....naja meine "Wachtelhütte" hat ca. mit allen drum und dran 900DM gekostet, sind ja auch noch nen paar Prachtfinken drin, desween auch die Eingangschleuse...aber deins wäre ja deutlich günstiger.

    Hmm so zutraulig sind meine nicht, ich hab auch chinesische Zwergwachteln naja vielleicht wirds ja noch was mit Hilfe von Mehlwürmen...da sind die ganz heiß drauf ;-)
    Die Wachteln füttere ich mit normalen Exotenfutter und gebe dazu das Fett-Allein Futter von Claus..da sind Ameisenpuppen usw. drin sind se auch ganz heiß drauf....naja und wie gesagt kriegen se ab und zu nen kleinen Leckerbissen..nen schönen Mehlwurm. Obst und Grünes kriegen se auch, das übliche halt...Äpfel, Vogelmiere etc.

    Achja wegen kreuzen die Eurowachteln is soweit ich weiß ne gekreuzte Art, ich glaub im Forum hier stand irgendwo was genau kann ichs dir nicht sagen.

    Hast du gar keine Angst das se dir mal durchbrennen, wenn sie sich plötzlich erschrecken..durch nen lautes Geräuch oder so?


    Bis denn
    schwipsy
     
  6. #6 claudia2510, 03.05.2001
    claudia2510

    claudia2510 Guest

    hey
    wie gesagt, die sind zu doof zum abhauen. meine fressen auch hundefutter ( meine sittiche auch) und alles was grün ist. in brauche noch einen hahn.
    mfg
     
  7. #7 Christina, 07.05.2001
    Christina

    Christina Guest

    Wachtelhahn

    Hallo, ich habe z.Z. 94 junge Wachteln also bin ich gern bereit welche zu verkaufen.
    Meine mögen komischerweise kein Grünes. Ansonsten wird alles gefressen. (Die Stalltür, Die eigene Kacke, meine Schuhe und Strümpfe und meine Finger mögensie auch). Du siehst, auch meine sind recht zutraulich. Maile mir doch einfach mal. tina-25.04.75@gmx.de . Aber Lebendversand kommt bei mir nicht in Frage. Bin ich kein Freund von.
    Liebe Grüße
    Christina
     
  8. #8 Christina, 07.05.2001
    Christina

    Christina Guest

    Hallo Schwipsi, wie ist das mit dem Licht? So ein Gartenhäuschen hat doch keine großen Fenster. Ich brauche nähmlich auch noch eine Unterkunft für meine Zuchttiere, habe aber gehört das die Tiere bis zu 16 Sdt. Licht brauchen.
     
  9. #9 schwipsy, 07.05.2001
    schwipsy

    schwipsy Guest

    Hallo Christina,

    soviele hab ich nicht *g
    Ich hab in der Hütte nochn Zweites Fenster eingebaut...kriegst im Baumarkt für 40DM

    Die Lampen (Neonröhren) werd ich nur im Winter anmachen...das die Wachteln ca. 12h Licht haben...das soll wohl reichen. Ich meine das das reicht ich will ja keine Brutmachinen aus meine Wachteln machen.

    Bis denn
    schwipsy
     
Thema:

Außenvoliere selber bauen

Die Seite wird geladen...

Außenvoliere selber bauen - Ähnliche Themen

  1. Außenvoliere selber bauen -Fragen dazu!

    Außenvoliere selber bauen -Fragen dazu!: Hallo, ich bin neu hier und hätte da mal ein paar Fragen! Wir würden gerne für unsere Wellis eine Außenvoliere bauen. Wir haben eine Fläche von...
  2. Außenvoliere selber bauen aber was ist wichtig

    Außenvoliere selber bauen aber was ist wichtig: :idee:Hallo! Weiß jemand wo ich gute Pläne oder seiten finden kann um eine schöne Außenvoliere zu bauen die vorallem auch so ist damit sie im...
  3. Zebrafinkengeschwister im Außenvoliere zusammen halten?

    Zebrafinkengeschwister im Außenvoliere zusammen halten?: Hallo, Ich habe zwei Zebrafinken und diese bekommen bald Nachwuchs. Wenn es etwas wärmer wird kommen die beiden auch ins Außenvoliere. Nun ist...
  4. Außenvolierenbau

    Außenvolierenbau: Ich würde mit meiner Familie gerne eine Außenvoliere haben. Allerdings bräuchten wir ein paar Tipps. Meine Eltern r vielen Jahren eine Voliere,...
  5. Empfehlungen für Außenvolieren gesucht

    Empfehlungen für Außenvolieren gesucht: Hallo, wir möchten dieses Jahr unseren beiden Graupapageien wieder eine Außenvoliere aufbauen. (Hatten zuvor eine aus Holz gebaut). Dieses Mal...