Aussenvoliere Tipss zu Ein- und Ausgängen

Diskutiere Aussenvoliere Tipss zu Ein- und Ausgängen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, wir bauen eine Aussenvoliere und wissen nicht wie man den Eingang zum Schutzhaus am Besten löst. Glasbaustein?, welchen man...

  1. #1 Birdslover, 26. April 2011
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen,

    wir bauen eine Aussenvoliere und wissen nicht wie man den Eingang zum Schutzhaus am Besten löst.

    Glasbaustein?, welchen man kippen kann?

    Oder irgendwie um die Ecke damit so wenig Zugluft wie möglich im Schutzraum entsteht? Vor allem wie erreiche ich dass so wenig wie möglich Kälte reinkommt? Muss ich täglich die Tiere reinjagen und den Schutzraum dicht machen?

    Dann hätte ich gerne die Fronten der Voliere zu unserer Terrasse so dass ich alle Vogelarten beobachten kann. Leider ist dies bei uns im Garten so doof dass die Vögelchen aus der rechten Volieren irgendwie durch die linke Voliere müssten um zum Schutzhaus zu kommen. Gehen Vögel auch durch eine Art Rohr? Ich könnte ja Löcher in das Rohr machen. Schmalste Stelle wäre aber 1,20 Meter.

    Für Tipps bin ich sehr dankbar.

    Und noch etwas: Mit was heize ich am kostengünstigsten?

    Welche Temperaturen benötigen Kanarien mindestens?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichfreund, 26. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wasfür Vögel hast Du?
     
  4. #3 Birdslover, 27. April 2011
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Viele verschiedene Arten, wollte aber in eine Voliere Kanarien und in eine andere die Sonnensittiche reinsetzen. Die Sonnensittiche werde ich aber lieber im Winter reinholen?
     
  5. #4 Sittichfreund, 27. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Bei den beiden von Dir genannten Vogelarten habe ich keine Ahnungn. Es wird sich sicherlich noch ein Spezialist finden.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aussenvoliere Tipss zu Ein- und Ausgängen

Die Seite wird geladen...

Aussenvoliere Tipss zu Ein- und Ausgängen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  5. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...