Aussenvoliere

Diskutiere Aussenvoliere im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich wollte im Frühjahr für meine Ziegen eine Aussenvoliere bauen, da die beiden Buben ja nicht ewig in einer Männer WG wohnen können...

  1. honeybee

    honeybee Guest

    Hallo

    Ich wollte im Frühjahr für meine Ziegen eine Aussenvoliere bauen, da die beiden Buben ja nicht ewig in einer Männer WG wohnen können :zwinker:

    Jetzt wollte ich eigentlich wissen, wie diese denn von der Größe her am besten wäre. Geplant ist diese für 2 Ziegenpärchen.
    Was muss man beachten, wie groß sollte der Schutzraum sein, wie beheizt man den Schutzraum am besten im Winter, was wäre die Minimaltemp. für den Schutzraum.....

    Würde mich über ein paar Antworten freuen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 14. Januar 2006
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo jana,

    ich plane ja das gleiche wie du, den bau einer außenvoliere im frühjahr. da ich mit 3 - 4 zuchtpaaren arbeiten möchte sind die dimensionen bei mir etwas größer. ich plane eine gesamtgröße von 9m x 4m wobei die voliere dann in drei abteile von je 3m x 4m unterteilt wird. das abeteil wir je zu einem innenbereich von 3x3 und einem außenbereich von 3x1 unterteilt. (3m3 + 1x3 innenbereich und außenbereich sollte für zwei paare ausreichend sein)

    in jedem abteil sollen dann zwei harmonierende paare wohnen. hierbei ist es wichtig, das man paara die sich nicht verstehen trennen kann. das wäre bei dir evtl. auch der fall. ziegensittiche können wenn sie in brutstimmung kommen sehr agressiv werden. es kann bassieren das sie sich gegenseitig sehr doll jagen wenn sie brutig sind. dann solltest du trennungsmöglichkeiten haben.

    mit der temperatur ist das so eine sache. laufsittiche können temperaturen bis - 15 grad unbeschadet überstehen. generell sagt man aber, je wärmer um so wohler fühlen sich die tiere im winter. richtig heiße sommertemperaturen können da sogar gefährlicher sein.... du musst bei der haltung in der außenvoliere aber darauf achten, das der temperaturunterschied zwischen drinnen und draußen nicht zu hoch ist. nicht drinnen 15 grad und draußen 0 grad.

    die meisten außenvolieren halter haben einen so genanten frostwächter. das ist so ein kleiner heizlüfter, der bei unter 0 grad kurz anspringt und dann so lange heizt, bis es wieder leicht über 0 grad ist. man kann diese geräte auch etwas höher einstellen, dann ist die grenze 5 grad, wo sie anspringen.

    um es den froßtwächtern etwas zu erleichtern und energie zu spaaren kannst du gleich beim bau der voliere auf eine gute isolierung achten...

    dann solltest du auf jedenfall mardersicher bauen. das beinhaltet das der boden zum schutzhaus nagersicher ist... und das z.b. das außengitter zweifach ist. also ein gitter innen an die lattung ung eins von außen an die lattung...

    wenn du noch fragen hast...

    ps: ich hatte gestern ein technisches problem, deshalb war ich so plötzlich weg...
     
  4. honeybee

    honeybee Guest

    Hallo Michael

    Danke erstmal für die Antworten. Wäre es möglich, 2 Ziegenpaare in einer größeren Voliere zu halten? Züchten wollte ich nämlich nicht:zwinker:

    Dann gleich mal noch eine Frage bezüglich Balzverhalten der Hähne....
    Ich beobachte nun meine beiden Halunken immer dabei, wie sie vorsich hin "hupen" mit gleichzeitiger Veränderung der Pupillen. Nach einer weile wird dann mit dem Schnabel "geknallt" mehrmals hintereinander und einmal "gehupt". Meist suchen sie sich dadfür eine Astgabel oder ähnliches aus...
    Gehört dieses Verhalten zum Balzritual?
     
Thema:

Aussenvoliere

Die Seite wird geladen...

Aussenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  5. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...