Aussenvoliere

Diskutiere Aussenvoliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wer noch keine Maus in der Voliere sah, kann trotzdem nicht sicher sein, daß keine drin ist oder war. Das stimmt, aber müsste man nicht evtl. da...

  1. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Das stimmt, aber müsste man nicht evtl. da dann auch mal Mäuseköddeln finden?

    ich mein jeder kann ja den Draht nehmen wie er möchte, aber 12,7x12,7 Draht .... die Katze die hier neuerdings gefüttert wird, schleppt Mäuse an die hätten keine Chance da rein zu kommen.
    Ok .. gibt ja auch kleinere Mäuse .. aber hier anscheinend nicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Sittichfreund, 21. Juni 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Klar hab' ich, deshalb schrieb ich ja auch, daß sie durchkämen.

    Kann sein, aber ich verweigere ihnen ja auch das Futter, weshalb sie dann doch eher "Hungermäuse" sind.

    Ich weiß, ich könnte mäusefreundlicher sein, aber da ich keine Katzen sondern Vögel halte, muß ich keine Mäuse füttern. ;-)
     
  4. #23 IvanTheTerrible, 21. Juni 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Post 20
    Kann er, wenn er beim Bau der Voliere die nötige Sorgfalt walten ließ.
    Schließlich achtet ein Dachdecker beim Eindecken auch darauf, das nirgends Wasser eindringen kann!
    Ivan
     
  5. #24 Sittichfreund, 21. Juni 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wobei es wohl einfacher ist ein Haus gegen Wasser von oben dicht zu machen als gegen Mäuse. :-)

    Aber egal, jeder darf sein Gitter so groß wählen wie er mag.
     
  6. #25 IvanTheTerrible, 21. Juni 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Natürlich und ich empfehle das kleine Maß, um die Halter vor Schaden zu bewahren. Schließlich übertragen auch Mäuse Krankheiten durch ihre Hinterlassenschaften. Und nur aus diesem Grund müssen wir überhaupt eine solche Diskussion führen.
    Ivan
     
Thema:

Aussenvoliere

Die Seite wird geladen...

Aussenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  5. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...