Aussenvoliere

Diskutiere Aussenvoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, bei dem Wetter ist es glaub ich eine gute Idee auch mal unsere Aussenvoliere vorzustellen. [IMG]

  1. #1 tkay2308, 31. Mai 2005
    tkay2308

    tkay2308 Guest

    Hallo Leute,

    bei dem Wetter ist es glaub ich eine gute Idee auch mal unsere Aussenvoliere vorzustellen.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tkay2308, 31. Mai 2005
    tkay2308

    tkay2308 Guest

    und hier schon das nächste bild :freude:
    [​IMG]
     
  4. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    :beifall: Klasse Aussenvollliere, Hätte ich auch gerne, aber leider nicht die Platzmöglichkeit :( Liebe Grüße Marion
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hi tkay,

    sieht gut aus :zustimm:
    Welche Maße hat das Teil denn?
    Willst du sie draußen auch übernachten lassen oder sind sie nur tagsüber in der Voliere?
     
  6. #5 tkay2308, 31. Mai 2005
    tkay2308

    tkay2308 Guest

    Zu denn Details:

    Die Voliere ist 3,50m x 2,00m groß (oder klein) und ist von 2 Seiten zu gebaut und die anderen 2 Seiten sind mit Gitter. So sollte keine Zugluft entstehen. Bei dem Dach ist es auch so das es zur hälfte zu ist und die andere Hälfte mit doppelten Gitter versehen ist. So sollten die 2 grauen auch vor Angriffen aus der Luft geschützt sein.

    [​IMG]
    das sind die Bewohner. Die heute keine Lust hatten raus zu gehen. :traurig:
     
  7. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Sven,

    ich habe was entdeckt und du nicht !?!?!

    die bruthoehle!!! allso ist die voliere fuer laenger gedacht :p
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Das hat doch nix zu sagen - meine nutzen die Höhle auch nur als größeren Sitzplatz :nene:
     
  9. #8 tkay2308, 31. Mai 2005
    tkay2308

    tkay2308 Guest

    Das mit dem übernachten ist eine Sache für sich. eigentlich wollte ich sie im Sommer unten lassen aber bis jetzt haben sie noch große angst allein unten zu bleiben. dein Pool gefällt mir auch sehr gut. Ich habe es etwas anders gemacht, aber sie haben noch zu viel angst hinein zu gehen.

    [​IMG]
     
  10. #9 tkay2308, 31. Mai 2005
    tkay2308

    tkay2308 Guest

    die 2 stämme habe ich von einem bekannten bekommen.
    meine 2 grauen sind gerade erst 1 jahr alt.
    bis sie soweit sind, sind die stämme bestimmt nicht mehr gut.
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    Hi TKay!

    ist deine badewanne mit ablauf?? :D

    ich wuerde an deiner stelle die "aussenzeit" der geier jeden tag einwenig verlaengern, das ganze noch mitt frischen gruenen knapperstangen verzieren und dann muesste es gehn.
    oder kannst du den kaefig reinschieben?? das waere natuerlich einfacher, da sie den ja kennen und nicht sooo angst haben muessten.
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Wenn eine Hälfte unbedacht ist, musst du auf das Holz aufpassen.
    Die ständige Nässe durch Regen hat mir letztes Jahr 3 sehr schöne einbetonierte Stämme versaut (Pilzbefall/Schimmel) 8(

    Sollten sie dann doch mal nachts draußen bleiben, so solltest du die Seiten auch noch doppelt vergittern.
     
  13. Raymond

    Raymond Guest

    da haste recht, aber vielleicht nuetzen sie es als kuschelhoehle!!
    Sam liebt alles wo er sich verstecken kann, Mara dagegen will das nicht, so hat jeder geier seine eigenart.
     
  14. tkay2308

    tkay2308 Guest

    Denn Käfig kann ich nicht rein schieben da er zu groß ist. Dazu müsste ich ihn komplett zerlegen. Und ja die Badewanne ist mit Ablauf. So kann ich leicht das Wasser wechseln.

    Das mit dem draußen schlafen wird schon klappen (hoffe ich doch)
    Einmal haben wir es schon versucht und als es dunkel wurde sind sie an das Gitter geklettert und wahren sehr verängstlicht.
     
  15. tkay2308

    tkay2308 Guest

    Das Holz ist von Außen behandelt und von innen noch mal mit wasserdichtem Belag verleidet. So sollte von innen alles trocken bleiben. (hoffe ich doch)

    [​IMG]
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    finds toll von dir das du sie wieder rein geholt hast , kenne leute sie wuerden sagen: da muessen sie durch.
    lass ihen die zeit die sie brauchen und eines tages wirds was, das graue volk ist schon sehr peniebel.
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Auch die Sitzäste? Das unbehandelte "Geierholz" ist nämlich auch anfällig. Ebenso sollte Sisalseil nicht nass werden.
     
  18. #17 Monika.Hamburg, 31. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Tkay,

    die Voli sieht super aus und ist schön gross ! :zustimm:

    Musst die Beiden wie schon geschrieben langsam an die Voli gewöhnen, denn Du weisst ja ,wir sind fast Besitzer von kleinen, grauen Schissern ! :D

    Gruß
    Monika
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    Sven, das mit dem sisal versteh ich ja noch, aber das geierholz?? bei mir haelt es nicht lange und muss alle paarwochen ausgewechselt werden.
    da haette ich so meine bedenken wenn die stangen behandet waeren, mit was streichst du denn??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tkay2308

    tkay2308 Guest

    die Sitztäste natürlich nicht :zwinker:
    aber die werden doch sowieso regelmäßig erneuert. Ich nehme dafür immer Apfelbaum und Korkenzieherweide, das lieben meine grauen und besonders wenn sie frisch sind. Das ist glaub ich das schönste für sie die frische rinde ab zu knappern. :p

    Habt ihr mit noch anderem Holz gute erfahrungen ???
     
  22. tkay2308

    tkay2308 Guest

    wieso ist das Thema eigentlich wieder verschoben wurden ???
    Es geht doch um die Grauen !!!
     
Thema:

Aussenvoliere

Die Seite wird geladen...

Aussenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  5. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...