Außenvolieren überhaupt noch sinnvoll?

Diskutiere Außenvolieren überhaupt noch sinnvoll? im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wir planen ja z.Zt. eine AV für unsere Sittiche. Im MOment frage ich mich allerdings ob das auch für die Zukunft gesehen, überhaupt noch sinnvoll...

  1. Antje

    Antje Guest

    Wir planen ja z.Zt. eine AV für unsere Sittiche. Im MOment frage ich mich allerdings ob das auch für die Zukunft gesehen, überhaupt noch sinnvoll ist?

    Wer weiß, vielleicht wird die Außenhaltung von allen Vögeln in Zukunft verboten? Wohin dann mit den Vögeln?

    Ich glaube, wir warten erstmal die Entwicklung ab. Ich fürchte, z.Zt. ist alles möglich... :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vornie

    Vornie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen in meiner Voliere
    hallo,

    mach dir da mal keine sorgen.
    wenn die voliere gut überdacht ist, mit gut meine ich richtig wasserdicht. und so umzäunt ist mit draht, dass keine wildvögel dort hineinkommen dann brauchste dir auch keine sorgen zu machen.

    ich baue auch dieses jahr noch eine weitere aussenvoliere, dabei habe ich keine bedenken.
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Es geht mir dabei auch weniger um die mögliche Ansteckung als um zukünftige Vorschriften, die noch auf uns zukommen.

    Weißt Du, ob es nicht in einem halben Jahr heißt, Vögel dürfen nicht mehr in AV´s gehalten werden? Und dann? Im Moment scheint mir alles möglich...
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Antje,
    in die Zukunft schauen kann niemand, und gerade deswegen sollte man sich an dem orientieren, was zur Zeit Tatsache ist.
     
  6. Raymond

    Raymond Guest


    Hi Dagmar

    und was sind TATSACHEN im moment ?? keiner weiss was und alle reden durcheinander. ich, an Antjes stelle wuerde warten was dieses jahr uns bringt.

    mir hats schon eine menge kopfzerbrechen gemacht :traurig:
    wie ihr wisst bin ich mit einem amerikaner verheiratet und nun duerfen keine voegel mehr in die usa gebracht werden..gehoere ich auch bald zu denen die das machen was ich im stillen verurteile..abgeben mussen.??
    sag niemals nie ...das erfahre ich nun mit der gefluegelgrippe.
    man kann wirklich nichts dafuer, wies leben einem so mitspielt...:+schimpf
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Ja, aber die Tatsachen ändern sich von einem Tag auf den anderen. Im Moment scheint alles im Umbruch zu sein. Ich könnt mir gut vorstellen, dass AV´s in naher Zukunft verboten werden oder zumindest keine neuen mehr genehmigt.

    Was meint Ihr was los ist, wenn der erste Mensch in Deutschland erkrankt. Daran mag ich noch gar nciht denken...

    @Doris: Du willst doch nicht in naher Zukunft in die USA oder?
     
  8. Raymond

    Raymond Guest


    Hanau schiesst 2007 und ob mein mann hier in deutschland versetzt wird ist mehr denn fraglich, eher unwahrscheinlich..:traurig:
     
  9. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Also ich mach mir weniger um Änderungen der Gesetze Sorgen als um die Nachbarn. Ich seh schon kommen, daß die hier Sturmklingeln sobald die Geier nach draußen kommen 8o

    Ich würde an Deiner Stelle aber vielleicht schon noch ein paar Wochen warten.

    Lieben Gruß

    Natalie
     
  10. Vornie

    Vornie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen in meiner Voliere
    also ich baue meine voliere wie geplant im sommer.

    ich glaube nicht, dass es irgendwann mal verboten sein wird, ziervögel in einer geschlossenen aussenvoliere zu halten. das würde garkeinen sinn ergeben.
    ( ok einige sachen von heute ergeben ja auch keinen sinn )

    aber trotzdem bin ich fest der meinung, dass da nix passieren wird.

    es geht ja momentan in erster linie um das nutzgeflügel, welches exportiert wird und nunmal vom menschen verzehrt wird. das da die verbraucher natürlich virusfreies fleisch vordern ist ja nur logisch.
     
  11. sternchen

    sternchen Guest

    Also ich würde auch noch warten mit den Bau oder zumindest noch nichts nach draussen bringen....
    Leider kann man nicht sagen was noch kommt aber ich habe meine AV s alle oben und an den seiten mit dicker Plane zu gemacht den man kann sich nicht nur auf die Aussage verlassen durch den Draht geht nichts.....
    wie oft so bei mir zumindest klettern die Papas oben an den Decken lang und wenn dort Kot liegt können sie diesen auch unbewust aufnehmen ......
    An meine Tiere lassen ich niemanden mehr da man nie sagen kann mit welchen anderen Tieren sie kontakt hatten...
    bei uns ist es so das sehr viele Falken und Bussarde in der Luft sind die früher fast nie gesehen wurden und auch die Schwäne und Enten kommen zurück also gehe ich einfach auf nummer sicher damit wenn doch mal etwas passiert ich mir keine vorwürfe machen muss nichts vorsorglich gemacht zu haben
     
  12. #11 Kongopapa24, 26. Februar 2006
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Mache mir auch Sorgen,ob der Bau meiner neuen Außenvoli,sinnvoll sei.Denn wer weiss wie die verordnungen dafür in nem halben Jahr aussehen:?
    Aber eigentlich möchte ich schon demnächst mit den Bau beginnen,das ich im "zeitigen" Frühjahr (April/Mai) damit fertig bin.
    Irgendwie denk ich ja auch,das das alles nur panikmacherei ist.Es kommt alles immer so schnell von den Medien her und verschwindet auch ganz schnell wieder....
    Vor 1 Jahr wurde noch nicht so viel an toten Tieren untersucht,als wie in diesen Jahr.Obwohl jeden Winter viele Wasservögel sterben!Vielleicht hatten die toten Vögel vor 1-xx... Jahren auch schon Vogelgrippe,doch niemand untersuchte nach den H5N1 Virus.Doch durch die Panikmacherei in der Medienlandschaft,wird alles schnell breitgetreten.BSE,Maul u. Klauenseuche usw. .. sind nun Thema von gestern.Was kommt als nächstes?
    Ich werde trotzdem erstmal anfangen zu bauen...
     
  13. cococarmen

    cococarmen Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wir haben auch eine neue AV gekauft und am Samstag schon aufgebaut.
    Wir haben uns trotzdem geärgert, man weiß ja noch nicht was für Bestimmungen auf uns zu kommen und wie sich der Virus ausbreitet.
    Allerdings soll Coco erst im Frühjahr dort rein, wenn es angenehme Temperaturen
    sind.Mal sehen was bis Dato noch passiert. Ist schon alles sehr traurig.
    LG
    Coco & Carmen
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Antje

    Antje Guest

    Heute hat mich mein Kollege gefragt ob ich meine Vögel schon verkauft hätte?

    So langsam drehen hier alle am Rad.... :nene:
     
  16. melemel

    melemel Guest

    Ich habe mir da auch schon viele Gedanken gemacht und hatte so meine Bedenken wegen der geplanten AV doch der Volierendraht schon bestellt und auf dem Weg zu uns und wir werden die AV im März/April bauen! Nur ist diese jetzt schon komplett überdacht und wir werden doppelt verdrahten sodas unsere 6 auch dann keinen Kontakt zu Wildvögeln hätten, wenn diese sich von aussen ans Gitter hängen oder dort sogar ihren Kot hinterlassen. Sollten auch AV´s für Ziervögel verboten werden, dann hole ich Süssen halt wieder rein.

    Gruß Mel
     
Thema:

Außenvolieren überhaupt noch sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Außenvolieren überhaupt noch sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  3. Beleuchtung sinnvoll verbessern

    Beleuchtung sinnvoll verbessern: Ich würde gerne meine Beleuchtung sinnvoll verbessern und dabei möglichst viel von meiner Vorhandenen Beleuchtung weiter benutzen. Ich habe eine...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...