Aussprache "Bourkesittich"?

Diskutiere Aussprache "Bourkesittich"? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Spricht man eigentlich "Burksittich" oder "Burkesittich"? Ist ja benannt nach dem Bourke.....spricht man englich demnach "Burk" aus,...

  1. #1 Krätschi, 27. Juni 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Spricht man eigentlich "Burksittich" oder "Burkesittich"?

    Ist ja benannt nach dem Bourke.....spricht man englich demnach "Burk" aus, oder????? :?

    Mein Züchter sagt immer "Burksittich".
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geierline, 27. Juni 2005
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Hallo Krätschi,

    hab mal meine Kollegen down under befragt. Die kennen (wenn überhaupt) die Tiere nur als "Börk"-Sittich. Die Anfrage habe ich gestartet, als wir unsere beiden Börkis Spocky und Sunny bekamen.

    Der Name Bourke wird Börk ausgesprochen da unten.

    LG
    Birgit
     
  4. #3 Krätschi, 28. Juni 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Morgen Geierline!

    Danke für deine Antwort!

    Das ist aber jetzt heftig! Mit Börk hätte ich nun wirklich nicht gerechnet! 8o
    Klingt ja total schräg! :D

    Was meinen denn die anderen? :?
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Bei Eigennamen gibt es im Englischen keine klare Regelung.
     
  6. #5 Krätschi, 28. Juni 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @sigg: Aha! :idee:

    Und wie sagst du? :+keinplan
     
  7. SteffNau

    SteffNau Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    5
    Anything goes...

    Hallo Krätschi,

    ich habe meiner Zoohändlerin gesagt, dass ich gerne 'Burke'-Sittiche hätte, und sie hat mir zugesichert, 'Burg'-Sittiche zu besorgen.
    Ich denke aber, dass wir uns ganz prima verstanden haben... :)

    Gruß aus B. von St.
     
  8. Mey

    Mey Guest

    Hi, ich (wir) betonen hier das O und lassen dafür das u weg.

    Also Borksittiche, ob´s recht ist, weiss ich net. ;)

    Mey <><
     
  9. #8 Krätschi, 29. Juni 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi Leute,

    na das ist vielleicht witzig, es gibt scheinbar verschiedene Aussprachen!

    Borksittich
    Burgsittich
    Börksittich
    Burkesittich

    Witzig! Aber Klarheit bringt es allemal nicht mit! :D
     
  10. #9 SteffiBenny, 30. Juni 2005
    SteffiBenny

    SteffiBenny Guest

    Na ja, da kaum einer weiß, wie es richtig ist, spricht es eben jeder so, wie es für ihn am besten klingt. Richtig ist aber Börk. Es gibt in Australien auch einen Ort namens Bourke, und das wird eindeutig Börk gesprochen.

    LG,
    Steffi
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Ja und in England ist beides richtig.
     
  12. #11 Eiersammler, 1. Juli 2005
    Eiersammler

    Eiersammler Guest

    Sagt doch der schöne Vogel da hinten und wenn ihr Einen mit Münchhausensyndrom trefft, kriegt ihr nen Hahn als Henne und ne schöne gute Nachtgeschichte dazu.

    Ne ohne Spass, bei uns wird er auch Borksittich gerufen oder für die Verniedlichung (Siggi für dich zum Stöhnen) Borki

    Sabine
     
  13. #12 sigg, 1. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Juli 2005
    sigg

    sigg Guest

    Borkenkäferlein?
    Sagen wir es mal so: kein Züchter benutzt Kindersprache wie "WauWau, Mietzekatze, Goldie, Borki, Reisileini, Papas oder Amas", bei der Bezeichnung von Vögeln oder auch Tieren, sondern den kompletten Namen, damit der Gesprächspartner immmer genau weiß, von welcher Art oder Rasse die Rede ist.
    Die Verniedlichungen der Artenbezeichnungen bleibt in der Regel Kindern und den Hansibubihaltern vorbehalten, oder auch Leuten, die das Tier als solches nicht mehr wahrnehmen.
    Gruß
    Siggi
     
  14. #13 Krätschi, 1. Juli 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Morgen!

    Also Börksittich klingt für mich persönlich am doofsten. :k :D Määäääääääh!

    Ich war immer der Meinung einen Burkesittich zu haben. Mal sehen ob ich mich umgewöhnen kann (oder will). :p

    Finde ich ja lustig das Thema, denn wir alle schreiben hier von dem und dem und aber aussprechen tun wir es ja hier nicht. Deshalb fand ich den Thread mal echt interessant.

    Ja da muss ich sigg wohl rechtgeben, ich hab auch noch keinen Züchter gehört der die Vogelarten verniedlicht. Aber ich kenne ja kaum welche. :~
     
  15. #14 Krätschi, 1. Juli 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Neopsephotus bourkii

    Die Aussprache ist wohl eindeutiger... :baetsch:
     
  16. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Vielleicht nicht solche Züchter, die ihre Tiere nur als Mittel zum Zweck oder als Sache sehen oder ihr Hobby zum beruf gemacht haben, also keinerlei Beziehung zu ihrem Tier aufbauen. Aber Züchter, die ihre Tiere wirklich gern haben (wie ich!!!), benutzen auch Verniedlichungen und ich bin weiß Gott kein Kind mehr!!!!! Wer sagt denn heute nicht "Welli"?!?!? :~

    PS.: Sigg, fass das bitte nicht als Beleidigung auf, ja?!? Es ist nur meine Meinung!!!
     
  17. #16 Krätschi, 1. Juli 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @Svenny: mich stören Verniedlichungen auch nicht, es macht es oft einfacher. Der Züchter bei dem ich war sprach aber tatsächlich immer von "de Wöhnsittich"
     
  18. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    "De Wöhnsittich" wasn das? Hab ich ja noch nie gehört... :D
    Also ich sag immer Burk- oder Burgsittich. Börk, hört sich echt komisch an.
    Ich hoffe der Siggi nimmt das nicht allzu ernst, denn ich wollte jetzt keine großartige Diskussion über Verniedlichungen anzetteln, passt schließlich nicht zum Thread. Vielleicht sagt ein Züchter das nicht zu seinem "Kunden", würd ich auch nicht unbedingt machen...Naja, egal...
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Sicher gibt es auch bei den Züchtern große Leuchten.
    Kannte einen, der nannte seine Peals-Papgeiamadinen immer Pils-Papgeiamadinen.
    Hatte aber nichts mit seinem Bierkosum zu tun.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Helen

    Helen Guest

    Hoi zäme

    Ach das gute Englisch. Burg, Burk, Börg, dann ab zum Borkenkäfer und ich mache das Ganze zum Birkenfink. Der Vokal iii fehlt mir noch. Zu Käfern gesellen sich die Finken und lassen sich auf den Blättern der Birke wiegen.

    Die Aussprache der englischen Sprache, lässt bei mir die Fantasie fliegen.

    Gruss Helen
     
  22. #20 Krätschi, 2. Juli 2005
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @Helen: weiter so! :D

    @Svenny: sigg wird sich schon melden wenn ihm was nicht passt. ;)
    "De Wöhnsittich" ist halt umgangssprachlich, nicht schön gesprochen.
    In Österreich spricht man ja nicht so nach der Schreibe... :+knirsch:
     
Thema: Aussprache "Bourkesittich"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bourkesittich Aussprache

    ,
  2. aussrache:bourkesittich

    ,
  3. borksittich

    ,
  4. Aussprache bourkesittich,
  5. Bourkesittich richtig aussprechen