Australischer Sand

Diskutiere Australischer Sand im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Ich war gestern in einer Zoohandlung, und habe da von VITAKRAFT so roten Sand gesehen (''Australischer Sand''). Hab den dann gekauft. Habt...

  1. #1 Zebrafink1989, 24.10.2004
    Zebrafink1989

    Zebrafink1989 Guest

    Hallo!
    Ich war gestern in einer Zoohandlung, und habe da von VITAKRAFT so roten Sand gesehen (''Australischer Sand''). Hab den dann gekauft. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit sowas gemacht?
    Gruß
    Rebekka :0-
     
  2. #2 die Mösch, 24.10.2004
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Rebecca,

    nein. Ich halte das nur für Beutelschneiderei. Wozu soll der denn gut sein bzw. was soll an ihm anders/besonderes sein? Den Vögel ist es egal, was für einen Sand oder sonstige Einstreu sie im Käfig haben (ausgenommen Bodenvögel, wie Wachteln etc). Hauptsache, sie erhalten ihre Mineralstoffe. Die können aber genauso gut mit Grit oder ähnlichem gegeben werden.
     
  3. #3 Zebrafink1989, 24.10.2004
    Zebrafink1989

    Zebrafink1989 Guest

    Ja, sowas dachte ich mir auch....wollte nur mal wissen, ob der Sand irgendwie schädlich sein könnte.....Heute Nachmittag mache ich den Käfig von meinen Vögeln wieder sauber. Ich kann euch ja dann berichten, ob sie irgendwie anders reagiert haben!
     
  4. #4 Zebrafink1989, 24.10.2004
    Zebrafink1989

    Zebrafink1989 Guest

    Achso: Weil du fragst, was daran besonders sein soll. Auf der Packung steht: mit Eukalyptus!
     
  5. #5 Munia maja, 24.10.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.296
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Bayern
    Hallo Rebekka,

    der bunte Sand ist reine Geldverschwendung - außer wenn Du es damit hübscher findest, dann ist er wenigstens was für´s Auge. Den Vögeln ist er vermutlich ziemlich egal; eventuell haben sie sogar am Anfang Angst davor...
    Nötig ist er auf jeden Fall nicht!

    MfG,
    Steffi
     
  6. #6 Zebrafink1989, 24.10.2004
    Zebrafink1989

    Zebrafink1989 Guest

    Also Fortuna (die Henne) ist gleich nach untern geflogen um den neuen Sand zu begutachten (habe nur in eine Ecke was gestreut, damit sie sich nicht zu sehr erschrecken). Sie hat dann auch ganz interessiert daran gepickt. Ihr Mann hingegen hatte anfänglich etwas Angst davor und flog garnicht mehr nach unten, nähert sich aber inzwischen dem neuen ''Fremdkörper''...sehr interessant zu beobachten :zustimm:
    Ach übrigens: Der Sand riecht total wie Hustenbonbons :D ...nach Eukalyptus eben....
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ganz zu Anfang hatten wir auch mal diesen Spezial-Sand ausprobiert, allerdings den schwarzen und die Kanaries hatten immer schwarze Füße. 8o :D
    Schädlich ist er nicht, aber es ist reine Geldschneiderei.
     
Thema: Australischer Sand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. australischer sand

Die Seite wird geladen...

Australischer Sand - Ähnliche Themen

  1. Australischer Nachtsittich

    Australischer Nachtsittich: DER STANDARD ÜBERRASCHENDE ERKENNTNIS Extrem seltener nachtaktiver Papagei tappt buchstäblich im Dunkeln Der australische Nachtsittich ist um...
  2. Australischer Königssittich Haltung und Zucht

    Australischer Königssittich Haltung und Zucht: Hallo auf Anraten eines Users hier eröffne ich einen neuen Thread. Ich habe nun mehr Platz und möchte meine Zucht erweitern bzw. suche ich...
  3. Geschlecht bei australischer Schecke

    Geschlecht bei australischer Schecke: Hallo, Frage: Heute war ich mit meiner australischen Schecke Mauve beim Tierarzt um mir sagen zu lassen, ob es sich um ein Weibchen handelt -...
  4. Australischer Königssittich Ernährung?

    Australischer Königssittich Ernährung?: moinsen:) eventuell wird in nächster Zeit ein König bei mir* geparkt* traurige Geschichte...Gekauft...bei Verwanten Zwischengelagert..und...
  5. Australischer Königssittich - Hennenfärbung

    Australischer Königssittich - Hennenfärbung: Hallo. ich würde gerne mal wissen, in wie weit eure Australischen Königssittichhennen rot gefärbt sind. Ich habe schon von meheren Züchtern...