Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?")

Diskutiere Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?") im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Gerade Virentests sind wichitg, Und wieso hat Hannover mir dann bei meinen Jungtieren davon abgeraten? Vielleicht sollte sich da jeder...

  1. AxelW

    AxelW Guest

    Hallo,
    Und wieso hat Hannover mir dann bei meinen Jungtieren davon abgeraten?
    Vielleicht sollte sich da jeder bei fachkundigen Stellen erkundigen und dann für den speziellen Fall nachfragen. Es ist nämlich sehr unterschiedlich, wo und wann was sinnvoll ist und wann nicht.

    Ich frage mich auch, welcher Privatkäufer die mehr als 500€, die diese Untersuchungen kosten würden, tragen würde. Und aussagekräftig sind sie ebenfalls nicht, vor allem die Virenuntersuchungen nicht; negativ bedeutet nicht, das Tier ist nicht infiziert!

    Gruß
    Axel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Ich z. B. :D und über 500 Euro haben diese Untersuchungen auch nicht gekostet und ich habe zwei Tiere untersucht. Ich denke, jeder Halter, der einmal die Odysee einer schlimmen Erkrankungen bei seinen Tieren erlebt hat, wird zukünftig lieber eine Ak-Untersuchung durchführen lassen, als seinen Bestand zu gefährden.
    Warum in deinem Fall Hannover davon abriet verstehe ich trotzdem recht gut. Du hast (wenn ich es richtig verstanden habe) vier Tiere plus zwei Jungtiere, oder??
    Du hast nicht (wie viele kommerzielle Züchter) ständig Zugänge. Wenn nun deine Alttiere regelmäßig untersucht und gesund sind, dann ist das Risiko, dass die Jungtiere Erkrankungen haben relativ gering. Was ja nicht heisst, dass es völlig unmöglich ist. Ich (als übervorsichtiger MEnsch) hätte dich als Käufer deiner Tiere wahrscheinlich trotzdem gebeten sie (auf meine Rechnung) untersuchen zu lassen.

    Vor meiner AK-Untersuchung habe ich mit Dr. Britsch darüber gesprochen, was dafür sinnvoll ist und was nicht. Und er war keinesfalls derjenige, der dazu riet tausendundeine Untersuchung durchzuführen. :D Im Gegenteil, er hat mir die ein oder andere Untersuchung wieder ausgeredet, weil er sie für unnötig hielt. Und er hat mich auch darüber aufgeklärt, dass Virentests keine 100%ige Sicherheit bieten, dass das Tier nicht doch damit infiziert ist.
    Von daher kann ich nur sagen: Ich würde es auf jeden Fall wieder so machen und auch die Kosten tragen.

    P.S. die zuständigen Modis mögen mir meinen OT Beitrag verzeihen :(
     
  4. AxelW

    AxelW Guest

    Hallo Andrea,
    100% Übereinstimmung zu Deinem Posting.

    Gruß
    Axel
     
Thema:

Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?")