Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?")

Diskutiere Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?") im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Dodo! wenn Du meinst. Ich habe schon viel über das was meine Geier betrifft gelernt und das kann mir kein Forum der Welt und auch keine...

  1. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Dodo!

    Noch eine letzte Frage: Verstehst du wirklich nicht den Inhalt meines (wiederholten) Postings, oder stellst du dich auf stur?

    Viele Grüße
    Rinus

    Ich ahne Schlimmes.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 Motte, 15. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2005
    Motte

    Motte Guest

    Das ist eine gute Frage. In der Tierwelt wird schon seit langem beobachtet das vereinzelte Jungtiere (egal ob Vogel oder eine andere Spezies) von der Mutter nicht angenommen werden und binnen kürzester Zeit sterben. Das hat sicher seine Berechtigung. In der Natur gibt es keine Moralvorstellungen, da läuft es nach dem schlichten Prinzip: Der stark genug ist, überlebt. Er wird sich zusammen mit einem Artgenossen fortpflanzen der ebenfalls stark genug war und seinerseits Junge großziehen. Über viele Generationen hinweg prägen sich so Verhaltensmuster und die Merkmale einer Spezies aus. In der Natur hat nur das Berechtigung was stark genug ist und SInn macht. Alles andere bleibt auf der Strecke. Die Evolution funktioniert nach diesem Prinzip. Es ist die natürliche Selektion.

    Die fällt bei Vermehrung in Menschenhand gänzlich weg. In der Gefangenschaft spielt das eine untergeordnete Rolle, aber beim Thema auswildern wird es zu einem Problem. Die Degeneration im Bezug auf das Aufzuchtsverhalten der HZ, verursacht durch das verwaschen der Gene, dürfte hier noch nicht die tragende Rolle spielen, sondern die Tatsache das sie als HZ vom Ei an, nicht in der Lage sein dürften ihre Jungen selbst groß zu ziehen. Die folgende Generation wird also wieder mit der Hand aufgezogen. Diese tatsache UND die Tatsache das die natürliche Selektion wegfällt, dürfte dafür sorgen das keine auswilderbaren Vögel gezüchtet werden können.

    Skalare sind sehr beliebte Aquarienfische, bei dessen Zucht man in den Anfängen nichts dem Zufall überlassen wollte. Den Tieren wurde die Aufzucht der Jungtiere abgenommen. So ist über Generationen das interessante Brutpflegeverhalten der Skalare fast verloren gegeangen. Es ist heute sehr selten, das Skalare zuverlässige Eltern sind. In der Aquaristik nimmt man ihnen diese Aufgaben ab. Auf die Art und Weise überleben auch schwache Jungtiere. ganz zu schweigen von den gesichtspunkten nach denen Paare zusammengestellt werden. Da geht es nach Form und Farbe, nicht nach Stärke oder Überlebensfähigkeit.

    In der Natur sind sie vorbildliche Eltern. Das sollte zu denken geben.
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Auch wenns nun total Off Topic ist:

    An die Moderation: Kann den Stunkmachern hier denn niemand mal den Mund verbieten? Dodo beleidigt am Stück!! (Was sie vor einigen Seiten im Übrigen MIR vorgeworfen hatte *lächel*).
    Denn scheinbar sind noch welche an einer ernsthaften Diskussion interessiert.

    Danke.
     
  5. Motte

    Motte Guest

    Selbige Frage stellte ich mir auch schon oft. Egal wie die Antwort lauten mag: Elke will kein vernünftiges Gespräche. Sie will nur das solche Themen geschlossen werden
     
  6. dodo

    dodo Guest

    @ Handaufzucht & Katrin

    zuerst vergesellschaften und dann verpaaren sich diese schon von selbst. Außer Nicole würde ihren Süßen zum Partnersuchen an einen Züchter oder so für eine Zeit lang geben.
     
  7. dodo

    dodo Guest

    Motte: Du bist wie immer sehr sehr sachlich :D

    @ Rinus

    was ist das Problem dabei, wenn ich es so auffasse Du aber nicht?

    Meine Signatur habe ich im Übrigen "eingedeutscht" :D oder brauchst Du einen Übersetzer?

    Ich für meinen Teil ahne noch viel schlimmeres - auch schon wegen Motte und deren Kommentare :zustimm:
     
  8. #107 Handaufzucht, 15. Juli 2005
    Handaufzucht

    Handaufzucht Guest


    Mensch Motte. ich wünsche dir kein Kind was mal von Menschenhand nicht geholt werden darf, weil du es ja der Natur überlassen willst.

    Sag mal denkst du wirklich so kurzsichtig?
     
  9. dodo

    dodo Guest

    dann höre erst mal auf selbst die Leute anzustänkern.
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Immer wieder erstaunlich wieviel über so ein Thema geschrieben wird. Man kommt ja gar nicht mehr mit dem lesen nach.

    Gruss
     
  11. #110 Reiner58, 15. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2005
    Reiner58

    Reiner58 Guest

    Hallo

    Liebe Ann Castro du hast Recht! Wir Menschen müssen aufhören Gott zuspielen!
    Der Vogel der als HZ landet, hat nicht danach gefragt, sondern wir Menschen entscheiden, das das Küken eine Handaufzucht wird. Ich selber habe mich von HZ blenden lassen. da ich nur Elternaufzuchten kannte.
    Was soll ich mit den Vögeln machen eh................ 8o

    Um die Frage zu beantworten: Sie werden ein lebenlang bei mir bleiben!
    Ich werde versuchen den beiden Rabauken ein vogelgerechtes Leben zugestalten.
    Statt den Halter aufzuklähren im Vorfeld, was ich mit meiner Homepage versuche und feststellen mußte, das sie wieder überarbeitet werden muß, sollten Verurteilungen dieser Art aufhören.
    Denn das Wohl und Wehe dieser Vögel steht auf dem Spiel, und nicht Meinungen die schon ausgeleiert sind. Statt den jenigen Hilfe anzubieten spielen sich einige meiner Meinug nach auf als ob sie Gurus wären.
    Diese sollten sich aus Disskusionen herhaushalten!

    Sollten diese Wesen Verurteilt werden nur weil Sie HZ sind!

    Reiner
     

    Anhänge:

  12. dodo

    dodo Guest

    hey: setz mal jemand eine Brille auf dann wird Motte etwas klarer sehen

    Echt Handaufzucht: lass' uns einen trinken gehen :bier:
     
  13. #112 Handaufzucht, 15. Juli 2005
    Handaufzucht

    Handaufzucht Guest

    dodo

    was meinste wann diese thema geschlossen wird? Schaffen wir noch 200 Postings?

    Glaube kaum bei das was von Motte und Co kommt.

    Wird sicher gleich geschlossen weil ihnen die Argumente ausgehen
     
  14. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    .. noch etwas geht mir durch den kopf.... ( nett gemeint ) : pro/contra HZ können doch eigentlich RICHTIG nur Züchter oder halter hier wagen, die HZ NB UND WF vergleichen können und schon Vögel von hand aufgezogen haben, Naturbruten besitzen UND WF kauften... und diese dann JAHRELANG studieren....sehe ich das richtig ?

    Ein Nichtraucher kann ja auch nicht zu einem Raucher sagen:" Die Zigarette schmeckt nicht und ist gefährlich, hör auf".<<< da er es ja nicht ABSCHÄTZEN KANN ob es so ist, er riecht nur den Qualm und ekelt sich davor.. ooooder: Ein Raucher zu einem Nichtraucher: Die Zigarette schmeckt super denn sie beruhigt mich... u.s.w.
     
  15. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Dodo!

    Na bitte - geht doch. Fehler bemerkt, Fehler beseitigt.
    Wenn alles so flott klappte mit der Einsicht plus promter Reaktion - klasse.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  16. #115 Handaufzucht, 15. Juli 2005
    Handaufzucht

    Handaufzucht Guest

    :zustimm: :zustimm: :zustimm:
     
  17. Motte

    Motte Guest

    Bei Menschen gibt es natürlich keine Selektion dieser Art. Menschen sind aber auch ein Kapitel für sich und leben nicht nach den Regeln der Natur. Wäre es so, wäre ein verieterter Zahn unser Tod, und eine Erkältung lebensgefährlich. Wir haben Gaben die Tieren fehlen. Tiere brauchen diese gaben auch nicht....ich frage mich manchmal ob es überhaupt jemandem gut tut das der Mensch sie hat, aber das ist ein anderes Thema.
     
  18. Motte

    Motte Guest

     
  19. #118 Handaufzucht, 15. Juli 2005
    Handaufzucht

    Handaufzucht Guest

    Ach Normaden sind keine Menschen und haben kein Herz?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dodo

    dodo Guest

    @ Rinus

    im Übrigen: glaubst Du dass ich meinen Geiern den Schnuller oder die Kralle halte während ich mich an denen erfreue?

    Für was, wenn nicht um diese auch im Verhalten zu studieren hast Du die Tiere?

    Als Kinderersatz?

    Als Partnerersatz?

    Wegen der Geäuschkullise?

    Wegen der vielen Arbeit?

    Ich finde nichts schlimmes daran seinen Papageien zuzugucken was die machen - oder auch nicht, denn wenn ich eine Geräuschkulisse brauche gehe ich in die Kneipe, kuscheln kann ich mit dem Partner, Kinder gibt es in der Familie auch genug zum verhätscheln.

    Also: warum hast Du Papageien, wenn Du diese nicht einmal beobachtest und sich überlässt.

    Also mit meinen Stall habe ich genug zu tun, dass ich sagen kann: nicht aus Langeweile sondern weil ich deren Wesen mag und diese gerne beobachte.

    Ganz zu schweigen von den Kindern, die ständig die bei der Mauser abfallenden Federn haben möchten.

    Wären es nicht Papgeien, dann hätte ich bestimmt Pferde im Stall und würde mich an diesen neben der Zucht erfreuen - aber nicht ständig den Schnuller geben wenn was ist.

    8o
     
  22. #120 Ann Castro, 15. Juli 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    @ Reiner

    Es ist mir nicht ganz klar, wie Du auf diesen Gedanken kommst. Die Gegner der HZ haben in keiner Weise so etwas suggeriert. Sondern vielmehr, dass die Durchführung von kommerziellen HZ nicht akzeptabel ist.

    @Alpha

    Sperren können nur die Admins, und Aufräumen nur die Modis, die das jeweilige Forum betreuen.

    Tipp: Bis dahin kannst Du solche Leute auf ignorieren setzen. Und nur die Leute, die sachlich und sinnvoll argumentieren wahrnehmen. Versuchs mal - es ist ungeheuer gut für die Nerven ;) :D.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?")

Die Seite wird geladen...

Auswirkung HZ auf das Verhalten( ex "Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?") - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  4. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  5. Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten

    Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten: Ich bin neu hier und habe erst seit kurzer Zeit wieder einen gefiederten Freund.Ein Zitronensittich aus 2017. Leider nur einen Hahn der Züchter...