AV: Welchen Draht verwendet ihr?

Diskutiere AV: Welchen Draht verwendet ihr? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nun habe ich mich schon Abend für Abend durch sämtliche Forumsberichte gelesen und bin doch nicht schlauer geworden. Bin grade dabei eine...

  1. Janusch

    Janusch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altötting
    Nun habe ich mich schon Abend für Abend durch sämtliche Forumsberichte gelesen und bin doch nicht schlauer geworden.
    Bin grade dabei eine Aussenvoliere für meine zwei Nymphies zu bauen. Bin nun vor einer Woche bei dem Thema Volierendraht angekommen und nicht mehr wirklich weiter.
    Eigentlich möchte ich gerne den galvanisch verzinkten Draht der Firma Esafort verwenden. Da ich aber nun so viele Beiträge zwecks Zinkvergiftung gelesen habe, habe ich mich natürlich auch nach Edelstahldraht umgeschaut. Den einzigen für mich einigermaßen bezahlbaren gäbe es bei "ziwi", der als Taubenabwehrnetz verkauft wird.
    Nun meine eigentliche Frage an euch: Welchen Draht verwendet ihr bei eurer Aussenvoliere und hattet ihr damit denn schon Probleme mit z.B schnellem rosten (z.B. bei galvanisch verzinktem) oder sogar mit einer Zinkvergiftung?
    Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!

    Liebe Grüße, Sarah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moni Erithacus, 13. April 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    die Verzinkung muß sauber verarbeitet sein,keine Zinknasen.Die von Dir genannte Firma ist o.k.
    Wenn die AV entsprechende Größe hat und man den Vögeln immer frische Zweige anbietet,dann knabern die an den Zweigen und nicht am Draht.Unsere lecken meistens dran wenns regnet.
     
  4. Janusch

    Janusch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altötting
    Danke für die schnelle Antwort :beifall:
    Riesig ist sie leider nicht, aber sie soll auch nur für 2 Vögel sein.
    Ich gehe mal davon aus dass sie wahrscheinlich schon am Draht klettern werden.
    Hab auch schon gelesen dass der galvanisch verzinkte Draht draussen schnell Rostet. Stimmt das?

    Liebe Grüße, Sarah
     
  5. #4 Moni Erithacus, 13. April 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Das kann ich leider nicht beantworten,unserer ist super verarbeitet und jetzt über 2 J. draußen,keine Rostanzeichen.Es sind bestimmt noch anderer User hier die sich damit auskennen.Es ist eben wichtig,das man nicht das biligste nimmt,Quallität hat ihrem Preis, wir haben in 10 j. noch keine Zinkvergiftung gehabt.
     
  6. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Zum Thema Zinkvergiftung habe ich keine eigenen Erfahrungen. Ich habe im Moment aber auch keine Sittiche.

    Zum Thema Rosten
    Ich habe ein paar hundert Quadratmeter von dem Draht, zu unterschiedlichen Preisen (andere Qualität?), zum Teil schon seit über 25 Jahren. Es rostet bisher keiner.

    Was bei mir rostet sind die Klammern mit denen der Draht bei mir befestigt ist.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe jetzt Edelstahldraht und fühle mich jetzt auf der sicheren Seite !
    Mehr unterschied kann ich jetzt zur Qualität zum vorigen Zinkdraht auch von Esafort nicht sagen !

    Der verzinkte wurde durch die Witterung sehr matt und ich denke das das ablecken von Regen für die Vögel auch nicht gesund ist denn da können sie auch Zink aufnehmen !
    Das Abknabbern der Zinknasen selbst soll aber wohl das größte Problem bei Krummschnäbeln sein!

    Mittlerweile würde ich nur noch Edelstahl nehmen !
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AV: Welchen Draht verwendet ihr?

Die Seite wird geladen...

AV: Welchen Draht verwendet ihr? - Ähnliche Themen

  1. AV bettelt nach Futter ?

    AV bettelt nach Futter ?: Hallo Leute Ich hab die letzten Tage etwas sehr eigenartiges beobachten können Eine ich habe 2 Pärchen wobei sich die 2 Hennen noch nie so...
  2. Volierendraht Kanten schleifen?

    Volierendraht Kanten schleifen?: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit die Kanten vom Volierendraht (Edelstahl) zu schleifen o.ä. Jedenfalls sind sie sehr...
  3. Fenster sichern mit Draht

    Fenster sichern mit Draht: Hallo, Ich würde gerne ein paar Fenster bei mir absichern, damit ich, auch wenn die Vögel draussen sind, lüften kann. Oder allgemein das sie auch...
  4. noch wunderbares AV-Wetterchen

    noch wunderbares AV-Wetterchen: Hallo, ihr Lieben. Habe heute viel gebastelt für die anstehende Wintersaison. Holzscheiben geschnitten, Löcher vorgebohrt etc. Alles auf der...
  5. Haussperling Volierenbau

    Haussperling Volierenbau: Hallo! Bei mir lebt seit knapp 3 Monaten ein Haussperling. Ich habe ihn aufgezogen und durch eine Fehlstellung an Schnabel und Fuß kann er...