Aves und Nahema

Diskutiere Aves und Nahema im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; So, das Baby hat sich mittlerweile dann wohl erledigt und ich dachte ich erzähle mal was so in der letzten Zeit passiert ist. Die beiden...

  1. #1 Selina von Drac, 31. Dezember 2006
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    So, das Baby hat sich mittlerweile dann wohl erledigt und ich dachte ich erzähle mal was so in der letzten Zeit passiert ist.
    Die beiden verstehen sich ich denke mal recht gut. Hin und wieder, gerade wenn es um Streicheleinheiten geht ist Nahema eine echte Zicke die ziemlich eifersüchtig ist und Stress macht. Aves scheint meinen Sohn nicht ausstehen zu können und macht gewaltige sätze an den Käfig in Richtung von Felix wenn dieser vor dem Käfig steht. Aber sobald Felix die hand ausstreckt ( er fässt nicht in den Käfig) ist Aves wieder friedlich hackt also nicht und nichts.. Denke das der Vielleicht den Großen raushängen lassen will. Nahema scheint sich für Männer gar nicht zu interessieren und ist dem Männlichen Teil ( außer meinem Sohn) auch nicht sonderlich zugetan. Sie kreischt und schimpft und Zetert wenn ein mann versucht sie zu streicheln. Bei Frauen können sogar Fremde sie nach kurzer Gewöhnung streicheln.
    Nahema an sich ist voll der Schmusevogel, der den ganzen Abend sich verkräkelt um sich auch wirklich überall streicheln zu lassen. Das das Fenster allerdings wirklich kein Durchgang ist hat sie immernoch nicht verstanden so das wir immer die Rollos komplett runter lassen müssen.
    Futtern tun beide so wie ich das sehe gut. Aves fährt voll auf Mandarinen ab und Nahema liebt es Paprika zu zerkauen...
    Beide sind so gut wie gar nicht schreckhaft und haben ein total ausgeglichenen Charakter.
    Nahema ist desweiteren eine richtige Akrobatin. Sie klettert wie ein Affe... manchmal lässt sie sich einfach kippen und hängt kopfüber um sich kraulen zu lassen... ( Vielleicht stammen Graue ja irgendwie von Fledermäusen ab ;-) )
    Wie dem auch sei die beiden sind zu goldig. Allerdings sind die beiden echt schlimm wenn es um so sachen wie sich in Gesprächen einmischen geht.. versucht mal euch zu unterhalten oder fernzu sehen wenn ständig zwei Papageien dazwischenquatschen... und wenn dann auch noch Felix da ist hat sich das Thema dann ganz erledigt.
    Etwas Problematisch ist Nahemas abneigung gegen Männer da zum Beispiel mein Besuch nicht mal etwas in ihrer Nähe reinhängen kann ( da hackt die sofort nach). Nahema erinnert mich an Dr. Jeckyll und Mr. Hyde... ( ich glaub das waren die beiden.. ) Die ist im Normalfall absolut friedlich aber wehe Männer kommen... vor allem mein Besuch ( 2 Wochen bereits bei uns) hat bei Nahema verschissen... naja, da hilft dann nur Finger weg vom Käfig. Aves sieht das nicht ganz so eng der läßt sich von jedem Kraulen. Das findet Nahema dann allerdings auch nicht gut und sie hackt dann nach Aves... also ein wenigkompliziert.. naja, sind aber letztendlich ja acuh meine Vögel und ich komm mit beiden ohne Probleme klar.
    Sobald nun der Besuch wieder weg ist, mein Mann wieder arbeitet und dieses ganze Theater von wegen Weihnachten und Silvester irgendwann´mal beendet ist werde ich wohl mit dem Sprachtraining oder so anfangen.. und mal im Netz schauen was genau ich noch mit den beiden machen kann um sie zu fördern und ihnen abwechslung zu bieten...
    Ach ja genau, Aves sieht mittlerweile aus wie ein Vogel!!!!! Werde mal irgendwann demnächst mal Fotos machen und euch mal zeigen wie es den beiden geht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Selina.

    Das hört sich doch alles ganz gut an.
    Hauptsache die beiden verstehen sich gut.
    Besuch von dir muss ja auch nicht im Käfig von den beiden rumfuhrwerken. Das ist ihr Heim und sie verteidigen es vor Eindringlingen.
    An der Sache mit deinem Sohn müßt ihr noch ein bisschen arbeit, aber darin sehe ich keine Probleme.

    Dies hier verstehe ich allerdings nicht:

    Vielleicht fehlt mir das Hintergrundwissen dazu.

    Ansonsten einfach weiter Geduld bewahren und die kleinen Scheisserchen weiter an dich gewöhnen lassen.

    Lg Heike
     
  4. #3 Selina von Drac, 1. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Damit meinte ich das Aves das Babystadium hinter sich hat und der erste Threat mit dem Namen "Graupapageienbaby" nun wohl nicht mehr ganz so passt.
     
  5. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Aaahh ja. Tja das geht sooo schnell. Unser Etienne hat auch gar keine Knopfaugen mehr und mischt hier die ganze Bude auf. :D Naja dadurch haben seine Eltern wenigstens mal ein bisschen Bewegung.

    Lg Heike
     
  6. #5 Selina von Drac, 1. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Ohja das ist hier auch so ne Sache Nahema lebt nach dem Prinzip " Warum sollte ich denn fliegen" und Aves kann es noch nicht... das heißt meist lassen die sich kraulen oder missbrauchen meinen Finger als Kauknochen...
     
  7. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wenn du nicht möchtest dass sie dich später richtig als Kauknochen nehmen solltest du ihnen das gar nicht erst angewöhnen.
    Wenn sie es jetzt dürfen verstehen sie später die Wlet nich tmehr wenn sie dich nicht so richtig durchkauen dürfen. Dann sind Streß und Beisserein vorprogrammiert.
    Ich weiß, dass das jetzt noch süss ist, aber in ein paar Wochen werden sie ihre Muskeln mehr anstrengen beim beissen, dann möchte ich nicht in deiner Haut stecken.

    Lg Heike
     
  8. #7 Claudia5124, 1. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Das stimmt. Nanita hat meinen Finger auch immer mißbraucht, tat damals ja auch nicht weh. Aber inzwischen merkt man das doch schon sehr:D . Ich würde es deinen Beiden auch nicht erlauben, sonst wird es später echt schwierig, ihnen es wieder abzugewöhnen.

    Anonsten wünsche ich dir viel Spaß mit den Beiden und zeig doch mal wieder Fotos. Büdde:)
     
  9. #8 Selina von Drac, 2. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    So, Ich lade gerade ein paar Fotos hoch. Die sind zwar bescheiden belichtet, da ich den Blitz nicht nutzen wollte aber ich denke man erkennt die beiden. War gerade so zwischen Tür und Angel.
    Fotos findet ihr dann hier: http://katharina-krause.magix.net/
    Die letzten 4 Bilder sind Aves, Nehema, Nahema, Aves! ( Egal von welcher Seite ihr die anschaut)
     
  10. #9 Tierfreak, 2. Januar 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Selina,

    ich freu mich total für Dich, das es so toll klappt.

    So schnell werden aus Babys Halbstarke, gell :D !

    Die Bilder sind auch zu süß :prima: !
     
  11. #10 Selina von Drac, 2. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Ich finde die Bilder eher langweilig.. Muss mal schauen ob ich nenn Foto vom Nahema-Schal bekomme oder wenn sie Kopfüber an mir runterklettert oder meine Haare putzt ( gewöhn ihr das gerade irgendwie ab) mein Haarband versucht kaputt zu machen oder sich an den Wangen kraulen läßt....
    :~
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Langweilige Graupapageibilder :~ ? .....die gibt es doch gar nicht, grins :D !!!
     
  13. #12 Selina von Drac, 3. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Naja, mal schauen ob ich noch ein paar neue Bilder machen kann heute!
    Aber mal was anderes: Gibt es außer schrubben vielleicht noch ein Hausmittel gegen Papageienkleckse auf dem guten Teppichboden???
     
  14. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Laminat legen ... :zwinker:

    Nein, jetzt ernsthaft:
    Als wir noch Teppichboden hatten, hab ich von meiner Schwiegermutter ein "Fleckenhexchen" bekommen. Das ist wie so eine Art Schwamm mit Lammfell (fühlt sich zumindest so an) drüber, kann man auch waschen. Hab dann den Klecks mit einem Küchenmesser aufgehoben, Fleckenhexchen naß gemacht, einmal drüber gewischt und schwupps war der Fleck weg.

    Allerdings hab ich keine Ahnung, wo sie dieses Fleckenhexchen damals gekauft hatte. :?
     
  15. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Selina!

    Willi ist fast stubenrein und kackt meistens nur auf seinem Kletterbaum, seiner Sitzvoliere oder auf dem Küchenschrank
    Falls doch mal ein Häufchem auf dem sehr hellen Teppichboden im Wohnzimmer landet, lasse ich das Häufchen richtig trocknen (1-2 Tage) und sauge es dann mit dem Rohr weg.
    Aber Achtung, nicht reintreten, sonst gibt es einen grünen Fleck, der nur schwer zu entfernen ist.
    Wenn du doch mal reintrittst, dann rühre etwas Waschpulver mit warmen Wasser an, gebe es auf den Fleck und lasse es 2 Stunden einwirken. Dann abtupfen und evtl. mit etwas klarem Wasser nachreiben.
     
  16. #15 Selina von Drac, 3. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Wie hast du den Stubenrein bekommen?
     
  17. #16 tweety1212, 3. Januar 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich finde die Bilder auch super. Vor allem weil man da noch sieht wie klein er doch mal war.
    Hast du super hinbekommen :zustimm: Wie frisst er denn jetzt das Obst und Gemüse?
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Selina von Drac, 3. Januar 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Ganz gut vor allem Madarienen und Äpfel, Bananen mögen sie nicht sonderlich und Karotten werden lieber zerlegt... Gurken ist io, Salat ist auch zum zerlegen da, Paprika mögen die auch halbwegs...
     
  20. #18 Naschkatzl, 3. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    meine mochten am Anfang auch die Bananen nicht so wie ich sie ihnen angeboten habe, nämlich geschält.

    Doch seit ich die in Scheiben mit Schale schneide haben sich meine zu wahren Bananenjunkies entwickelt.

    Versuch es doch mal so.

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Aves und Nahema

Die Seite wird geladen...

Aves und Nahema - Ähnliche Themen

  1. Wissenschaftliches Buch über Ornithologie gesucht

    Wissenschaftliches Buch über Ornithologie gesucht: Hallo, ich hoffe, hier kann mir der ein oder andere Biologe/Ornithologe vielleicht weiterhelfen. Ich suche nach einem Buch, das sich fachlich...
  2. Parque das aves - Vogelpark in Brasilien

    Parque das aves - Vogelpark in Brasilien: Hallo :0- Vor ein paar Jahren war ich u.a. in einem wunderschönen Vogelpark in Brasilien. Hier möchte ich Euch einige Impressionen zeigen....
  3. Sorge um den kleinen Aves

    Sorge um den kleinen Aves: Hallo, Ich habe in meinem Tread über den kleinen Aves geschrieben. Leider jagd unsere Chucky den (vermeidlich) kleinen Hahn ständig, er lebt...
  4. Chucky und Aves

    Chucky und Aves: Hier die Fortführung von http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=149688 :prima: Hallo ihr Lieben, Chucky hat jetzt schon eine Weile...