Aymaras: Der Genießer

Diskutiere Aymaras: Der Genießer im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Hans! Original geschrieben von solcan Na es werden ja immer mehr Züchter. Gut so. Original geschrieben von solcan Hoffentlich...

  1. #21 Christian, 2. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!

    Gut so.

    Nun, das hängt sicherlich davon ab, wieviele Halter sich für die jeweilige Art begeistern ... ich denke, Aymaras haben da gute Karten. Ich schätze, sie waren bisher so wenig verbreitet, weil sie nur in Züchterkreisen bekannt waren bzw. zum Großteil noch sind.

    Seit ich Aymaras habe, bin ich noch nie einem Menschen begegnet ... außer hier in den Foren ... der Aymaras schon kannte, selbst mein vogelkundiger (!) Tierarzt mußte erstmal nachlesen.

    Tja, ich denke, es wäre an der Zeit eine IG-Aymara ins Leben zu rufen. Ich kenne bereits zwei Züchter, die ein berechtigtes Interesse daran haben, regelmäßig "frischen Blut" in ihre Schwärme zu bekommen, um per weitestgehender Vermeidung von Inzucht das Erbgut gesund zu halten. Wetten, daß die meisten anderen Aymara-Züchter auch Interesse daran hätten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Aber, wo will man genügend Züchter für eine Aymara Ig finden?
    Es müsste denke ich mal eine akkzeptable Kilometerdifferenz dazwischen liegen, für regelmäßige Treffen etc.
     
  4. #23 Christian, 2. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Richard,

    nun, bei www.vogelzuechter.de haben sich bereits 7 Aymara-Züchter registriert. Der Züchter, von dem ich meine Aymaras habe, hat kein Internet, schätze ich, und diverse andere wahrscheinlich auch nicht ... über die AZ ließen sich bestimmt noch eine handvoll ausfindig machen. Einen weiteren kenne ich in Holland und daß sie auch in Belgien, Dänemark und England gezüchtet werden, weiß ich auch.
    Theoretisch ließe sich da langfristig ein europa-weites Netzwerk aufbauen. Regelmäßige Treffen sind dann natürlich schwierig ;)

    Aber trotzdem ... der Holländer würde für ein gutes Zuchtpaar locker mal nach Deutschland kommen und ein deutscher Züchter, den ich kenne, würde auch dafür nach Holland fahren.

    Klar, nicht jeder Züchter hätte da Interesse dran, aber wer weiß ... ich würde mich nicht wundern, wenn sich für den Anfang 10 Interessenten finden würde ... und wenn die sich nur einmal im Jahr auf einer großen Börse treffen würden, wäre für den europäischen Nachzuchtbestand schon viel gewonnen.
     
  5. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    wir in unserem Verein Ornithea haben auch einen Züchter, der jedes Jahr junge zieht. Er wohnt in der Nähe von Köln.
    So long
     
  6. #25 Christian, 2. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Rudi,

    die Vogelschau Ornithea in Köln ist ein gutes Zauberwort ... man könnte ja ein Aymara-Züchter-Treffen auf der nächsten Ornithea im Herbst planen. Ich denke, da hätten die Züchter einen dreifachen Anreiz sich mal zu Treffen, erstens zum Erfahrungsaustausch, zweitens zum Tausch von Zuchtpaaren und drittens um sich die Ausstellung anzusehen.

    So ein Treffen könnte der erste entscheidende Schritt sein, oder?
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Christian,
    na da brauchst du nur noch jemanden der das organisiert. Aber du kennst das bestimmt, wer die Idee hat.....
    So long
     
  8. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo nochmal,
    ich habe in meinem Archiv noch ein Bild von der Ornithea mit zwei
    Aymarasittichen gefunden.
    So long
     
  9. #28 Christian, 3. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rudi!

    ... der hat auch die Arschkarte ... jaja :D

    Ich trigger die einzelnen Züchter, die ich kenne mal an, ob sie an so einem Treffen Interesse hätten. Von einem der hier registrierten Aymara-Züchter weiß ich, daß er eh zur Ornithea wollte und der Holländer zeigte sich sehr neugierig, als ich von der Ornithea erzählte ... er wollte sich mal die Ornithea-Website ansehen.

    Übrigens ... Merci für das Aymara-Bild ... sind ja echt zwei Chice.
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Also Ich kenne auch noch einige Aymarazüchter in Deutschland und noch 3 Züchter in der Schweiz. Einer davon hat mindestens 30 Stück und züchtet sie schon seid vielen Jahren.

    Gruss

    Hans
     
  11. #30 Christian, 4. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans,

    kannst Du die Züchter mal kurz antriggern, ob sie Interesse hätten?

    Für den Anfang kann ich ja erstmal die Adressen sammeln, so daß sowohl Halter als auch Züchter sich an mich wenden können, wenn Züchteradressen gesucht werden.

    Man könnte auch mal über eine Website über Aymaras nachdenken. Dort könnte man die Art vorstellen, Tips zu Haltung und Zucht geben, als auch eine Züchterliste veröffentlichen. Je nach Wunsch des jeweiligen Züchters, würden die Daten dort entsprechend dann gesammelt, entweder mit oder ohne Telefonnummer und die Email-Adressen ließen sich auch leicht gegen Spam schützen. Auf Wunsch kann man Züchter dort auch anonym nennen, nur mit Angabe des Ortes, so daß Anfragen indirekt an die Züchter weitergegeben würden.

    Was das Thema Ornithea angeht, denke ich jedenfalls, daß dies ein idealer Treff- u. Zeitpunkt wäre. Zum einen ist die Zuchtsaison zu Ende und zweitens liegt Köln in etwa im Zentrum von Europa.

    Machbar wäre eine ganze Menge ... die Züchter müssen nur wollen ;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Chris

    Ich habe noch einen Züchter aus meiner Nähe, der ist jedes Jahr auf der Ornithea. Ich überleg mal wen ich noch alles kenne und schreib Dir dann mal die Adressen.

    Gruss

    Hans
     
  14. #32 Christian, 4. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!

    OK.
     
Thema:

Aymaras: Der Genießer

Die Seite wird geladen...

Aymaras: Der Genießer - Ähnliche Themen

  1. Katharinasittiche, oder doch eher Aymaras? Bitte um Rat!

    Katharinasittiche, oder doch eher Aymaras? Bitte um Rat!: Hallo, und einen wunderschönen Tag! Ich habe mich dazu entschieden, ein Paar gefiederte Freunde bei mir einziehen zu lassen, und bin auch schon...
  2. Ein Schmuddelschnabel-Genießer-Geburtstagsvogel

    Ein Schmuddelschnabel-Genießer-Geburtstagsvogel: Endlich ist es wieder möglich auf den Balkon zu gehen... Und Mami quält keine Migräne mehr... Und ich kann euch sagen, dass ich am Freitag 2 Jahre...
  3. Aymaras

    Aymaras: Weiss nicht ob ich hier richtig bin,wenn nicht,bitte verschieben. Wir haben 2 Pärchen Aymaras hier und würden sie gerne draussen in die Voliere...
  4. Spatzen genießen den Tag

    Spatzen genießen den Tag: [ATTACH] Balkonspatzen zu Besuch
  5. Sperlinge oder Aymaras?

    Sperlinge oder Aymaras?: Hallo, :) Ich bin jetzt immer noch auf der Suche nach dem für mich passenden Vogel(-pärchen). Ich konnte es jetzt so eingrenzen, dass nur...