Aymarasittiche ziehen ein

Diskutiere Aymarasittiche ziehen ein im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ein Kathihahn streitet schon mal mit einem Aymara. Sie sitzen sich gegenüber und sind ziemlich laut. Das erinnert mich an den Einzug des...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das erinnert mich an den Einzug des ersten Aymara-Paares bei uns ... wir hatten seinerzeit ein Welli-Pärchen und ein Aymara-Pärchen. Die beiden Hähne haben des öfteren sogar Schnabelgefechte geführt. Sie haben sich aber nie verletzt. Dennoch musste ich ein Jahr später die beiden Paaren während der Brutzeit trennen, da die Aymaras die Wellie zu oft gejagd haben.

    Die sind nicht nur zeigbar, sondern absolut spitze ... Glückwunsch ... ich weiß, wie schwer das ist, solche Aufnahmen hinzukriegen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Sollten die Aymaras die Kathis jagen, würden sie vorübergehend auch ausziehen.
     
  4. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Echt toll, wie harmonisch das abgeht.
     
  6. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen konnte ich schon mal beobachten das ein Aymara kurz einen der Kathis jagt. Sitzen die Kathis beim Futtern und kommt ein Aymara dazu, müssen die Kathis weichen. Für mich ist es noch im erträglichem Rahmen.
    Vormittags befinden sich die Aymaras ausserhalb der Voli, dann folgt eine lange Siesta, danach kanns schon mal vorkommen, dass es kurz etwas lauter wird in unserem Wohnzimmer. Aber das wars auch schon.
    Morgen früh muss ich mit meinem Kathineuling zum TA, sein Schnabel hat sich stark verändert.

    Den Anhang DSC_0595 - Kopie.jpg betrachten Den Anhang DSC_0605 - Kopie.JPG betrachten
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Dass die Ayamaras zunehmend dominanter werden, war zu erwarten ... behalte das gut im Auge.

    Das sieht nicht gut aus. Poste die Bilder mal im Krankheitenforum. Vielleicht Rachitis? Ich weiß es nicht. Ich hoffe, Du hast einen kompetenten, vogelkundigen Tierarzt ... das ist ganz wichtig, da die meisten TÄ hier nicht helfen können.

    Hast Du eine Vogellampe? Bekommen die Geier hin und wieder ein Vitaminpräparat? Ich frage, weil ich Vitamin-D-Mangel ausschließen will.
     
  8. Richard

    Richard Guest

    Hallo Christian,

    bei einem Neuzugang dürfte das unerheblich sein. Die Beeinträchtigungen dürfte der Knirps bereits mitgebracht haben.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Richard!

    Das ist anzunehmen, dennoch muss die Ursache geklärt werden. Sollte es Rachitis sein, muss hier schnellstens mit Vitaminpräparaten entgegen gewirkt werden. Zudem ist bei Innenvolierenhaltung ohne direktes Sonnenlicht die Gabe eines niedrig dosierten Vitaminpräparates unverzichtbar und hiermit meine ich nicht die im Zoohandel erhältlichen Zuckerpampen. Wir haben dieses Thema oft genug diskutiert. Ohne Sonnenlicht ... UV wird halt durch Fensterscheiben extrem gefiltert ... ist halt der Vitamin-D3-Haushalt des Körpers extrem beeinträchtigt.

    Ich empfehle gerne PRIME, da es den Geiern gut schmeckt und sich für eine regelmäßige Anwendung gut eignet ... ich setze es auch selber ein.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Es sollen einfach nur Milben sein. Es gab sowas wie ein Spot on beim Hund und der Schnabel wurde eingeschmiert mit einem Öl, um die Gänge zu verstopfen. In 14 Tagen muss ich die Tropfengabe wiederholen, falls doch noch ein Ei übrig geblieben ist. Natürlich den kranken Kathi und die anderen Vögel beobachten, meinte der TA.
    Bei schönem Wetter sind schon mal die Fenster offen und die Voliere davor.
    Letzten Sommer stellte ich extra eine Voliere 100/200 in den Garten für die Sommerfrische der Vögel. Die wussten das nicht zu schätzen und hockten meist nur in einer Ecke. Ausser bei heftigem Regen, da hingen alle kopfunter am Gitter.
    Jetzt heisst es erst mal warten und beobachten.
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Dann müsste es sich um Räudemilben handeln. In dem Fall wäre es an sich sinnvoll bei ALLEN Vögel die Spot-on-Behandlung durchzuführen, da die Mistviecher "ansteckend" sind.
     
Thema: Aymarasittiche ziehen ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aymarasittich

    ,
  2. aymarasittich züchter

    ,
  3. aymarasittiche

Die Seite wird geladen...

Aymarasittiche ziehen ein - Ähnliche Themen

  1. Aymarasittich

    Aymarasittich: Hallo liebe Tierfreunde, Ich würde mir gerne in kürze ein Aymarasittich Pärchen kaufen wollen, finde jedoch leider keinen Züchter in meiner...
  2. Haare ziehen

    Haare ziehen: Hallo ich brauche einen Rat. Ich hab seit dem 04.12.16 einen Graupapagei aus falscher Haltung übernommen. Als folge der falschen Haltung vom...
  3. Bald ziehen die Geierlein ein :freude:

    Bald ziehen die Geierlein ein :freude:: Hallo, vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen Beitrag wo es um die Entscheidung Edelpapageien oder Graupapageien ging......
  4. Unsere Grauen ziehen um

    Unsere Grauen ziehen um: Hallihallo! Ich bin ganz neu hier und hoffe ich mache alles richtig... :) Wir planen gerade eine Außenvoliere mit Schutzhaus für unsere Grauen....