AZ,DKB,ZZF,DSV,VZE Welchem Verein gehört ihr an und seid ihr zufrieden?

Diskutiere AZ,DKB,ZZF,DSV,VZE Welchem Verein gehört ihr an und seid ihr zufrieden? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo @ all! Die angesprochenen Vereine sind keine Zuchtvereine in dem Sinne, sondern Zuchtverbände! Der einzige Verband in dem man keine...

  1. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo @ all!

    Die angesprochenen Vereine sind keine Zuchtvereine in dem Sinne, sondern Zuchtverbände!

    Der einzige Verband in dem man keine geschlossenen Psittakoseringe bekommt, ist der ZZF.

    Um geschlossene Psittakoseringe zu bekommen, muß man einem dieser Zuchtverbände angehören, so z.B. AZ, DKB, DSV, VZE usw. und eine gültige Zuchterlaubnis besitzen.

    Die sogenannten Pflichtringe gibt es nur in 2 Verbänden, das ist der BNA und ZZF, wobei man beim ZZF auch die offenen Psittakoseringe bekommt.

    Pflichtringe sind für artengeschützte Vögel zuverwenden, so z.B. Graupapagei; heimische Waldvögel, Erdbeerköpfchen usw..

    Diese Pflichtringe dürfen nicht für Vögel verwendet werden, welche nicht unter Artenschutz stehen, z.B. Schwarzköpfchen, Nymphensittiche; Rosellas usw., denn da macht man sich strafbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Désirée, 3. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Danke, das wusste ich nicht:zustimm:
    Bleibt also für mich die Frage AZ, VZE oder DSV
    DKB ist zu teuer und anscheinend "Kanarienlastig", ZZF scheidet aus.

    Wobei ich gerne wüsste, ob es hier Leute gibt, die im DSV sind? Darüber habe ich noch gar nichts gehört.
     
  4. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Weis zwar nich was die anderen Verbände für Jahresbeiträge haben, in der AZ zahlste im Moment 36,- Euro jährlich.

    Ja, das wissen die wenigsten, das man Pflichtringe nicht für "nicht artengeschützte Vögel" verwenden darf.

    Ja, der DKB heist Deutscher Kanarien Bund, es gibt auch noch den Einen Welli -Verband, da hab ich aber im Moment nicht den Namen im Kopf.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Deutscher Kanarien- und Vogelzüchterbund um genau zu sein ;)
     
  6. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hey Désirée, Maja3 und @

    Ihr bekommt die Artenschutzringe mit Züchternummer aber auch bei der VZE . Jetzt nicht ganz vergessen das es diesen Verband auch gibt.
    Er ist zwar in der Mitgliederzahl nur an dritter Stelle, also klein aber viel feiner :beifall: .
    Wer einmal auf einer Bundesschau der VZE war freut sich schon auf die nächste. 2004 mußten am Sonntag in Chemnitz fast die Besucher, ob wohl 17,oo Uhr Ende war nach 18,oo Uhr raus geschoben werden. Kein Wunder bei rund 400 Biotop-Volieren einschließlich dieverse andere plus Teichanlagen.
    Sowas wird wohl NIE bei der AZ oder DKB möglich sein auf die Beine zustellen. Es fehlt da ebend der gewisse Zusammenhalt! Deswegen bin ich ja nur noch in der SNV und VZE.
    Die ersten die beim Auf- und auch Abbau zufassen sind nähmlich der Vorstand.
    Aber genug gelobt seht es Euch mal selber an.

    >===========================<

    Der Beitrag dort bei der VZE beläuft sich im Jahr auf 25,00 EUR + 5,00 EUR Porto für die Monatszeitschrift pro Jahr als Einzelmitglied, zzgl. einmalig 5,00 EUR Aufnahmegebühr worin eine Anstecknadel der VZE enthalten ist .Was bei den anderen extra gekauft werden muß wenn man sie haben will.

    Bei Jugendlichen bis zum vollendetes 17. Lebensjahr beträgt der Beitrag 7,5o EUR, was es auch nicht bei der AZ gibt, obwohl schon zweimal beantragt wurde auf einer Jahreshauptversammlung , wurde aber der Antrag vom Vorsitzenden einfach zu Hause vergessen, geschehen 2003.
    Was soll man dazu noch äußern. Kann sich alles erlauben?, "Größenwahnsinnig"? Gut das ich nicht mehr drin bin und wiederum schade nach 16 Jahren :traurig:

    Die Leiterin der VZE Geschäftsstelle heist :
    Bärbel Graul, Bornaische Straße 210, 04279 Leipzig
    Tel. 0341/33 32 242, Fax 0341/33 32 237
    zu erreichen Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr, Mo.nachmittag 16.00 - 20.00 Uhr, und Do. 14.00 - 16.00 Uhr

    Wer mal ein/zwei Probehefte vom letzten Jahr haben will , paar überzählige hat mein Vater noch und wird bestimmt auch Euch zuschicken. Anfrage mit Adresse an mich.
     
  7. #26 Désirée, 3. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Wie schauen denn die Ringe beim VZE aus? Nun gut, ich habe keinen, der unter 17 ist und in einen Verein will, das ist mir also nicht wichtig. Ist die Anmeldung unkompliziert? Wie schauts aus mit der Onlinepräsenz? Da scheint die AZ ganz vorne zu sein.
     
  8. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Schlicht, silber, "verunstalten" die Vögel nicht so wie die bunten AZ-Ringe.:D
     
  9. #28 Désirée, 3. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg

    Hmm, Geschmackssache. Ich habe hier einmal Rosellas rubino, da sieht das echt scharf aus, wenn der Ring rot oder schwarz ist:D
    Meine wildfarbenen können einfach alles tragen:beifall:

    Von daher...ich find bei den bunten Ringen gut, dass man die Vögel nicht einfangen muss, um zu wissen, aus welchem Jahr sie kommen.

    Aber meine Frage bezog sich eher darauf, ob die Ringe so gut verarbeitet sind, wie die von des AZ. Hält denn die Schrift? Ich habe hier auch einen Rosella, bei dem ist die Schrift zu dünn gelasert und auch nicht tief genug. Die Farbe ist schon fast ganz raus und als sie noch "frisch" war, musste ich den Vogel eh einfangen um die Nummer lesen zu könnren:k
     
  10. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Klar, bei so einem Blassen macht sich ein wenig Kontrast immer gut!:D

    Nun, wenn du sie selbst beringst, weisst du doch ohnehin in welchem Jahr sie geschlüpft sind.

    Bei den VZE-Ringen kannst du die Jahreszahl auch einwandfrei lesen, wenn der Vogel neben dir auf der Stange sitzt.

    Sie sind von tadelloser Qualität, zumindest die, die ich bisher gesehen habe. Ich weiß es nicht genau, aber die Schrift ist wohl eingraviert. Ruf doch einfach mal die Leiterin der Geschäftsstelle an! Sie wird dir sicherlich deine Fragen ausführlich beantworten.

    Wenn schon Ausstellungen, dann VZE! Da stimme ich Torben zu. Und was das AZ-Magazin anbelangt, darin wimmelt es nur von Fehlern! (Dazu findest du hier übrigens einige Threads.)

    Gruß
    Compagno
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Hallo, hallo,
    ich bin im VZE und in der AZ, aber ich würde keine Rundumschläge verteilen.
    Ist doch kein Fußballverein, wo alle anderen, außer dem eigenen, Sch.... sind!
     
  12. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Da muß ich Sigg recht geben!

    Jeder Vereinen / Verband hat seine Vorteile und Nachteile.

    Jeder Züchter oder Vogelhalter muß für sich alleine entscheiden welchem Verein / Verband er als Mitglied beitritt. Jahresbeiträge müssen in jedem Verband / Verein gezahlt werden, egal ob man in der AZ, VZE, DKB usw. ist, auser im ZZF, da muß man kein Mitglied sein.
     
  13. #32 Désirée, 3. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    :heul:
    Da steh ich nun, ich armer Tor!
    Und bin so klug als wie zuvor;
     
  14. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag

    Ich bin in keinem der genannten Vereine (mehr).
     
  15. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Ebenfalls

    Ich war und bin bei keinem dieser Verbände bzw. Vereine ich bestelle meine Ringe immer direkt bei der BNA.

    Allerdings bin ich Mitglied in einem kleine Züchterverein mit ca. 10-15 Mitgliedern
     
  16. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Desiree,

    ich weiß zwar nicht ob dir das weiterhilft, aber wir sind Mitglied in der AZ weil sich geschlossen AZ-beringte Nachzuchten einfach besser verkaufen lassen.

    Bin mir zwar im Klaren, dass diese Aussage anderen Verbandsmitgliedern nicht besonders gefällt, aber unserer Erfahrung nach ist es einfach so.

    Ich nehme an du wolltest eine ehrliche Antwort.
     
  17. #36 Désirée, 3. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    :zustimm: Danke für Deine Ehrlichkeit. Wenn das so ist, dann ist es auf alle Fälle erwähnenswert. Rosellas gehen ja im Allgemeinen eh schwer weg, von daher sicher ein Pluspunkt für die AZ. Ebenso wie die schönen Ringe und der vertretbare Jahresbeitrag.

    Eine gute Zeitschrift wäre mir auch viel wert, das ist wohl bei der AZ eher negativ zu bewerten. Vogelausstellungen sind ja wie erwähnt nicht so wichtig für mich. Auch dadurch bedingt, dass ich kein Auto habe:zwinker:

    Wenn jetzt nicht noch etwas beunruhigend negatives für die AZ hinzukommt, denke ich es wäre nicht falsch dort beizutreten. Zur Not kann man ja noch wechseln.
     
  18. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hi Desiree !!

    Ich bin auch AZ-Mitglied.
    Aus meiner Sicht ist die AZ für Dich gesehen der bessere Verband.
    Die AZ ist mehr Krumschnabel-Lastig. Wie ich mitbekommen haben, hast Du auch Krummschnäbel.
    Die Ringe sind die letzen 2 Jahre wirklich besser geworden. Habe da auch letzte Woche noch mit einem Vereinskollegen drüber gesprochen, der auch hier unterwegs ist. Er züchtet auch Krumschnäbel. Die AZN (Zeitschrift) ist für einen der auf Krummschnäbel steht auch gut (aus der Sicht eines Kanarien- & Carduelidefan. Vielleicht zuviel Krummschnäbel :D ). Der Anzeigenteil ist zumindest voll mit Krummschnäbel.
    So, anmelden mußt Du Dich aber selber ;) :D
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Ringe des kleineren Formats.
    Von links nach rechts:
    AZ - Ring 2,8mm
    VZE - Ring 2,8mm von der Fa. TKS oder TSK geliefert.
    VZE Ringe 2,5 und 2,2mm der Fa. Herr
    Man sieht, es liegen Welten zwischen den einzelnen Ringherstellern.
    Die Ringe der TKS werde ich in die Tonne donnern, war ja auch nur ein Test, um die Qualität herauszufinden.
    Gruß
    Siggi
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Désirée, 4. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Az sieht gut aus, mal wieder. Kann man sich das aussuchen, von welchem Herstellen die Ringe kommen sollen? Ist ja beides Mal VZE, aber einmal die Firma Herr und TSK. TSK sieht wirklich furchtbar aus.
     
  22. sigg

    sigg Guest

    Nein, das kannst du nicht.
    Jeder Verband hat seinen eigenen Hersteller, oder wie die AZ eigentlich in Eigenregie.
     
Thema: AZ,DKB,ZZF,DSV,VZE Welchem Verein gehört ihr an und seid ihr zufrieden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. artenschutzringe vze

    ,
  2. dkb az vze

    ,
  3. vze beitreten

    ,
  4. az pflichtringe
Die Seite wird geladen...

AZ,DKB,ZZF,DSV,VZE Welchem Verein gehört ihr an und seid ihr zufrieden? - Ähnliche Themen

  1. az schau kassel

    az schau kassel: ich war gestern dort,das gute??,kein getränge mehr,mann kann ganz locker zubehör einkaufen,kein anstellen bei wurst/essen u.trinken kaufen. mann...
  2. BUNDESAUSSTELLUNG DER VZE E.V. 04.+05.11.2017

    BUNDESAUSSTELLUNG DER VZE E.V. 04.+05.11.2017: [IMG]
  3. 19. offene VZE-Landesmeisterschaft Nord-West 2017

    19. offene VZE-Landesmeisterschaft Nord-West 2017: **** [IMG] Unsere diesjährige Landesmeisterschaft Nord/West findet wie im letzten Jahr wiederum in Verbindung mit der 17.offenen Wiehengebirgs...
  4. Monatsversammlung vom Vogelliebhaber-Verein Bochum

    Monatsversammlung vom Vogelliebhaber-Verein Bochum: Monatsversammlung vom Vogelliebhaber-Verein Bochum Ort: Gaststätte Femlinde - Liebfrauenstr./Ecke Freigrafendamm 44803 Bochum Nächste...
  5. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....