baby gefunden! hilfe!

Diskutiere baby gefunden! hilfe! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich kann sowas eben absolut nicht nachvollziehen! Die Situation, die Du beschreibst ist wohl was völlig anderes. Wenn meine Wellis brüten, dann...

  1. #21 Suppenhuhn, 1. Juli 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Ich kann sowas eben absolut nicht nachvollziehen! Die Situation, die Du beschreibst ist wohl was völlig anderes.

    Wenn meine Wellis brüten, dann weiß ich wieviele Küken in dem Kasten liegen und wenn da irgendwann eins fehlt, dann merke ich das spätestens bei der nächsten Kontrolle. Ok, aber diese Situation ist hier wohl nicht gegeben, denn offensichtlich sind ja bereits alle Küken ausgeflogen.

    Es ist anzunehmen, daß eine der Hennen, die gebrütet haben ein zweites Gelege irgendwohin gelegt hat und es geschafft hat es ungesehen auszubrüten. Mag ja sogar sein, daß nur ein einziges Küken geschlüpft ist und die restlichen Eier gefressen wurden und das Küken nach einer Woche irgendwann aus seinem Versteck gefallen ist.

    Anders kann man sich diese Situation fast gar nicht erklären, wenn keine weiteren Eier und Küken da sind.

    Mag ja auch sein, daß die Voliere draußen und sehr verwinkelt ist, daß man solche Verstecke nicht ohne weiteres findet und es mag auch sein, daß die Henne zufällig bei den meisten Volierenkontrollen gerade von ihrem Gelege ging um zu koten und sie deshalb nicht fehlte, trotz allem ist das eine lustige und höchst ungewöhnliche Geschichte und wenn man neben den Tipps zur Hilfe auch noch ein paar Witze macht, finde ich das in diesem Fall nicht so wahnsinnig schlimm. :s Das waren doch wohl keine verletzenden Witze !

    Trotz allem ist mir ganz sicher das Leben dieses Küken nicht egal. Das sind wohl zwei völlig verschiedene Dinge.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Suppenhuhn, 1. Juli 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Es gibt eigentlich auch keinen wirklichen Grund zur Sorge, denn eine Handaufzucht ab diesem Alter ist in der Regel kein Problem, wenn das Küken grundsätzlich gesund ist und man sich entweder auf eine solche Situation vorbereitet hat (das sollte man als Züchter, denn es kann immer mal nötig sein, daß man eingreifen muß) oder sich eben schnell die notwendigen Kenntnisse aneignet. Das wird Mickey ja mit dem genannten Link gut möglich sein.

    Aber wie schon geschrieben würde ich zunächst versuchen die Eltern ausfindig zu machen, damit die das Küken aufziehen. Solange muß das Küken natürlich versorgt werden, logisch.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Annika, was macht die kleine? sag doch bescheid ja? :0-
     
Thema:

baby gefunden! hilfe!