Baby Lisa

Diskutiere Baby Lisa im Aras Forum im Bereich Papageien; Baby Lisa 4 ½ Monaten unterernährt. Was kann ich tun damit sie besser zunimmt? Sie kann noch nicht gut auf der Stange sitzen, oder gar etwas...

  1. kleines

    kleines Guest

    Baby Lisa
    4 ½ Monaten unterernährt.
    Was kann ich tun damit sie besser zunimmt?
    Sie kann noch nicht gut auf der Stange sitzen, oder gar etwas greifen, sie hat richtige Plattfüsse (wenn man das so sagen kann).
    Sie setzt sich sofort wieder auf den Boden wenn ich sie auf die Stange setze und läuft wie eine Katze hier durch die Gegend.
    Sie bekommt täglich immer noch 4 Malzeiten mit der Spritze, was kann ich machen damit sie allein anfängt zu futtern?
    Eine Malzeit weg lassen ist zur zeit schlecht da sie noch Untergewicht hat.
    Sie hat auch immer wieder etwas Durchfall zwischen durch sieht aus wie Wasser mit etwas weiß drin.
    Was kann ich dagegen machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sternchen

    sternchen Guest

    wieviel bekommt sie in jeder spritze du sagst sie ist immer noch sehr dünn was wiegt sie denn im moment???
    gibst du ihr Obst???
     
  4. kleines

    kleines Guest

    Ach hatte ich vergessen.
    Sie bekommt 3 spritzen Pro Mahlzeit mit ca. 20ml dann mag sie auch nicht mehr.
    Das Handaufzuchtfutter ist von Kaytee.
    Obst frisst sie leider nur Weintrauben alles andere rührt sei nicht an, da sie aber Immo- Durchfall hat bekommt sie keine Weintrauben.
     
  5. #4 Jens-Manfred, 11. Oktober 2005
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    ioch habe ja auch gerade ein Baby, welches mal ein stattlicher Vogel werden soll. Sie ist jetzt 10 Wochen alt. Sitzt aber auf der Stange, bez. geht sogar alleine darauf. Schläft auf der Stange. Nagt an Obst, welches bereitliegt, spielt an anderem Grünzeug. Kommt alles aus dem Spieltrieb heraus. :? Ich habe keine Probleme, da der Vogel wirklich neugierig ist und alles probiert.
     
  6. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gehört, dass Bird-bene-bac gerade bei Handaufzucht ganz gut sein soll. Es fördert eine gesunde Darmflora.

    Ist es wirklich Durchfall? Nicht dass ich hier belehren will. Ich dachte nur bei meinem Ara, dass er auch Durchfall hat. Aber der TA sagte, dass er nur vermehrt Harnflüssigkeit ausscheidet - der weiße und grüne Kotanteil waren i.O. und die Harnflüssigkeit von der Färbung auch.

    Meinen beiden Aras gebe ich ab und zu einen Brei aus Zwieback mit der Trockenmischung vom Lori-Brei (selbst zusammengestellt). Das mögen sie sehr gern. Mit dieser Mischung habe ich auch bei kranken, schwachen Agas gute Erfahrung gemacht. Aber wie gesagt - es sind nur eigene Erfahrungen. Der TA meinte aber, das wäre o.k. Wenn Du interessiert bist, sage ich dir die Mischung sehr gerne, oder sende dir etwas davon zu.

    Was das Obst und Gemüse betrifft, habe ich bei meinen beiden Aras die besten Chancen (neben Weintrauben) wenn ich die Sachen in "spielgerechte" Scheiben schneide oder am Stück zum schreddern gebe.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  7. #6 Katrin S., 11. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Kleines

    Wieviele Babys hast Du jetzt eigentlich? Und wie geht dem ganz kleinen? Ich muss sagen, ich bin etwas enttäuscht.Du kamst neulich in den Chat und hast uns erzählt, Du hättest überhaupt keine Ahnung von Handaufzuchten.Ich hab Dir dann noch einen Link rausgesucht, welches Handaufzuchtfutter Du nehmen musst.Und nun les ich hier, das Du ein Junges Arababy hast. Sei mir nicht böse, aber ich komm mir etwas veräppelt vor.Wenn Du doch schon so junge Geier aufziehst, dann solltest Du doch wissen was Du tust, und nicht im Chat kommen und sagen Du hast keine Ahnung davon.Da ich selber schon mit Handaufziehen musste, weiss ich das es nicht leicht ist am Anfang.Umso mehr hoff ich immer, das diese Würmchen dann durchkommen, wenn jemand fragt.

    Zu dem jetzigen , da denk ich , ist was nicht in Ordnung.Sie müsste ihr normales Gewicht haben, und schon allein fressen können.Ich würde mit ihr mal zum TA gehen.So wie Du sie beschreibst, ist sie in der Entwicklung ziemlich zurück.(ist jetzt nur meine Meinung) Ich habe damals 2 10 Wochen alte Babys gekauft.Den Grauen und den Edel.Beide saßen schon richtig auf der Stange , fraßen allein und konnten schon fliegen.Auf alle Fälle musst Du sehen, das Du das Gewicht hochbekommst.Wenns sein muss eben noch öfter am Tag füttern.Am besten wäre es natürlich sie könnte zu anderen Arababys wo sie es lernt.Zumindest sollte sie es bei einem anderen Geier abgucken können.Wünsch Dir viel Glück.Auch mit dem Zwerg.
     
  8. kleines

    kleines Guest

    Hallo Katrin,
    Da hast du jetzt etwas falsch verstanden, denke ich.
    Das Ara Baby ist ja doch schon wesentlich größer als das Kakadu Baby war.
    Ich habe von Handaufzucht keine Ahnung, deshalb habe ich ja ich Chat gefragt!
    Da ging es nur um das ganz kleine 1 Tag altes Kakadu Baby, doch der Hahn hat es getötet.
    Ich kam leider zu spät.

    Die Lisa habe ich übernommen vor 4 Wochen.
    Ich Hab noch mal nachgefragt ob sie auch wirklich futterfest ist man sagte damals JA.
    Aber wie sich dann heraus stellen sollte war das ein Riesen Irrtum.
    Sie ist ihrer zeit weit zurück.
    Dies versuche ich seit her in den griff zu bekommen.
    Sie wiegt nun knapp 1000Gramm als ich sie bekam war es wesentlich weniger.
    Spielt nur auf dem Boden und so weiter, will nur rumgetragen werden.
    Aber ich will keinen Schultervogel aus ihr machen und auch keinen haben!
     
  9. Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Kleines

    naja ein ein Tag alles Küken hab ich auch noch nicht aufgezogen.Das er es nicht geschafft hat, tut mir leid.Hatte gehofft das er es schafft.Aber Du bekamst ja keine Gelegenheit, es überhaupt zu versuchen.

    Wenn das mit dem Ara so ist, dann finde ich das eine Sauerrei, wenn die Dich angelogen haben.Als ich damals meinen Grauen holte, war eine Fütteranleitung dabei, die aber für Aras war.Ich erinnere mich schwach dran, das da was von 50ml pro Mahlzeit stand.In dem Fall würde deine ja zuwenig futtern.Aber ich denk hier können Dir die Arahalter besser helfen.Wünsch Dir aber das die Kleine bald normal frisst.
     
  10. kleines

    kleines Guest

    Hallo Katrin,
    Ja das wünsche ich mir auch.
    Na ja als ich sie gesehen habe wusste ich schon das was nicht stimmt, aber ich konnte einfach nicht mehr ohne sie weg fahren.
    Sie muss nun noch sehr viel lernen.
    Um einigermaßen auf den stand zu kommen, auf dem sie sein müsste.
    Eine Fütteranleitung habe ich mir dann vom Züchter geholt, er war sehr sehr nett.
    Und wenn was ist kann ich jederzeit anrufen, das finde ich wirklich gut

    @ leuschi,
    bird bene bac das kenne ich.
    Spielen tut sie ja ab und zu mit dem Futter, leider nur auf dem Boden nie im Käfig oder auf dem Freisitz.
    Nein leider nur so wie Hund oder Katze...
    Aber sie macht sich ja immer besser.

    Was ist denn mit dem Durchfall?
    Weiß niemand was?
     
  11. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kleines,

    willst Du nicht mal zum TA mit Lisa? Der könnte sie doch mal durchchecken. Das mit dem Durchfall ist, wie ich bereits geschrieben habe, so eine Sache. Vielleicht ist der Kot einfach dünner, weil sie noch mit der Spritze ernährt wird?

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  12. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Kleines,

    Was für eine araart ist Lisa?
    Kann sein das du das kaytee babybrai zu dunn fütterst darum sie dunnflusigekot hatt, dass weiss auf der kot ist sicherlich Harnseure.

    Du solltest zwischen die malzeit anbieten eine napf mit angeweichte körner (keim-quellfutter) konntest du eifutter runtermischen an die obst stücke oder angeweischte in wasser zwiback, auch wenn sie nicht frisst ist aber sehr wichttig das Lisa afängt zu knabbarn.

    Um gewicht zu gewinnen würde ich in deine stelle futterung methode ändern. Versucht dsie mit löffel zu futtern und auf das macaw kaytee babybrei mischst du runter feine gemalten nüsse, biomüsli (ohne chokolade) mit rosinen und nusse (obst) und noch kürbis kerne, das ganz gemahlt und gemischt an das babybrei, dürch die nusse wird Lisa mehr fett und kalorien bekkommen. Durch das gemahlte nusse wird das futterbrei etwas grob darum würde nicht dürch eine 20ml. spritze gehen, darum solltest du mit löffelfuttern, dass grob babybrei wird sicherlich auch Lisa´s verdaun prozess richttig arbeiten lassen.

    Wäre hifreich wenn du schreiben würdest genau wie alt und was für eine ara-art Lisa ist für ewentuel weitere informazionen.

    Viel glück
    Mario&company
     
  13. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    hi

    Hi Anja, der Durchfall ist normal da sie noch mit der Spritze gefüttert wird. Es darf nur nicht zu dünnflüssig sein. 1 Spritze pro Mahlzeit ist zu wenig, Du musst mehr Geduld haben. Charlie nahm auch zum Schluss nur 1 Spritze, bis die 3,5 Spritzen intus waren, habe ich locker 30 min. Ausdauer benötigt. Bitte höre nicht allzu sehr auf einige Leute, gib ihr dies, gib ihr das. Das bedeutet wieder eine Umstellung für die kleine Maus. Versuch, ihr mehr Handaufzuchtfutter zu geben plus viel obst. Dass sie sehr zurück ist würde ich nicht sagen, sie hat sehr viel durchgemacht, das kannst du eben nicht in ein paar wochen wieder wegmachen. Du hast ihr das Leben gerettet, das ist der Punkt. Weisst Du ob ihr Brüderchen es überlebt hat ???? Biete ihr Körnerfutter zusätzlich im Überfluss an, irgendwann wird sie dadurch futterfest werden.
     
  14. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Das stimmt nicht, wenn der Vogel nicht kann (oder will) frisst er nochi n Jahren Babybrei. Ich habs selber durch, und finde die Idee von romano gut. Habs selber auch so gemacht.
    Die ersten tage ca. 5% mit Obst/ Gemüse und das dann immer steigern, nicht gleich alles auf einmal, das geht nicht gut. Außerdem würde ich mal Clickertraining mit ihr machen, hat bei mir ein bischen geholfen.
    Letztendlich hat Krümel nur durch Eumel angefangen Körner zu fressen, und sie hatte auch vorher immer ! Körner im Angebot (jegliche Art).
     
  15. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Immer das selbe.....

    Hallo,

    Leider es gibt immer leute bereit sinnlose sätze zu schreiben statt richtig zu helfen wie :Bitte höre nicht allzu sehr auf einige Leute, gib ihr dies, gib ihr das.

    Tweety schreib richtig, die mussen erstmal lernen!

    @ Nicole

    Das du so schreibt frage ich wie viele aras babys hast du schön grösse gezogen?

    Ich? mehere zehnte alle vom erste tag an, und alle mit 100% erfolg.
    Das hier jezt nichtT los geht mt der krieg HA und NB, dann sage das die waren alle tiere das hilfe benotigen hatten, oder sehr selten araart waren, um sicher zu sein das diese baby die numer hoch von bestimmte arasart halten....und mit erfolg am leben starten können

    MFG
    Mario&company
     
  16. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Mario..

    buedde, buedde, nicht aergern lassen. :trost:

    alle hier wiessen das du nur helfen willst..ich kanns leider nicht da ich mit "babys" keine erfahrung habe und keinen "gehoert" rat weiter geben moechte.
     
  17. kleines

    kleines Guest

    hallo Mario,
    danke für den tipp werde ich mal versuchen mit dem löffel.
    gekaute Nüsse bekommt sie zwischen durch.
    sie ist eine Grünflügel ara Dame und 4 1/2 monate alt.
    es ist unser erstes Papageienbaby ( wird es auch bleiben )und leider habe ich damit keinerlei erfahrungen .

    @ Nicole,
    Lisa bekommt pro Mahlzeit 2 1/2 - 3 Spritzen.
    Nein eine Futterumstellung kommt nicht in frage dafür hat sei nun schon zu viel mit gemacht ...
    der durchfall ist von Farbe und konsistenz wie Wasser nur mit etwas weiß drin .
    aber sonst macht sie sich gut.
     
  18. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    Hi Anja, wenn der Durchfall tatsächlich sooo dünnflüssig ist, so würde ich auf jeden Fall eine Kotprobe vom TA untersuchen lassen. Ansonsten bei Brei ist der Stuhl immer etwas dünner als normal.

    @ romano
    Mein Mann zog so insgesamt in etwa 50 Papageien groß bis zur Futterfestigkeit, auch 100% Erfolg...
    Mit: Gib ihr dies gib ihr das meinte ich, dass JEDER etwas anderes rät, was Anja "Ausprobieren" soll. Wenn DU HZ ausführst, so weisst du ja , dass der brei irgendwann verwehrt wird und automatisch die Körner im Vordergrund stehen werden.
    Die kleine Lisa ist noch im AUFBAU und eine Entwöhnung ist in dem Alter zwar schon normal ABER BEI IHR NICHT, da sie fehlernährt wurde vom Vorbesitzer !!! Dein Grundwissen in allen Ehren, es ist auch richtig was Du schreibst bei NORMAL ENTWICKELTEN papageienbabys, aber Lisa braucht erstmal den AUFBAU, da sie Unterernährt war und ist. Wenn das alles ok ist, kann man mit Deinem Vorschlag weitermachen.

    Hallo Anja, wie gesagt sei vorsichtig mit dem Löffel wg. dem Schnabel. Das Walnussöl nicht vergessen unterzumischen. Gib ihr eben NICHT alles durcheinander, das fördert auch den Durchfall.
     
  19. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Nicole, da du Mario die Kompetenz absprichst vielleicht glaubst du ja mir. Haben Graue aufgezogen und einen 'unterentwickelten'.
    Füttere mit dem Löffel, es ist angehmener für den Vogel und er lernt 'alleine' zu essen.
    Dann mische, wie oben geschrieben etwas unter (immer nur eine neue Sache) damit gewöhnt sie sich an andere Geschmacksrichtungen. Der Babybrei ist auf Dauer für einen 'großen' Vogel nicht gut. Meine Krümel hat dadurch chronischen Vitamin A Mangel bekommen, weil ich dachte da ist ja alles drin. Großer Fehler und bitte mach du den Fehler nicht auch.
    Mische zuanfang wirklich klein Gemahlenes Zeugs drunter, irgendwann kannst du größere Strücke schneiden.
    Sie muss sich an andere Geschmäcker gewöhnen, es wird mit jedem tag schwerer sie an Körner und Obst/ Gemüse zu gewöhnen.

    Wenn du magst kann ich dir genau aufschreiben wie ich das bei Krümel gemacht habe.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ara4ever

    Ara4ever Guest

    Hi marita, lies mal richtig, ich spreche ihm nie Kompetenz ab.... WO liest DU denn sowas ??? Wir wollen doch alle helfen und NICHT keifen !!!! :hahaha: :hmmm:
     
  22. sternchen

    sternchen Guest

    also der Kot ist viel zu dünn das ein Baby dünneren Kot hat ist normal ich habe meine mit Nutri-Bird A 21 aufgezogen der Kot wahr immer gelb grün durch das Futter und eher wie dicker Brei aber nicht wässerig
    auch habe ich wenn der Kot zu dünn wurde von Alete oder Hipp Bananenbrei gekauft da der den Kot ausgleicht steht auch stuhlregulierend drauf das habe ich dann immer etwas mit under das Auffzucht futter gemischt und so wurde es mir gesagt etwas kalt gepresstes Wallnussöl bekommt man im Reformhaus regt den apetitt an und sie legt besser an gewicht zu
    das du die kleine durch bekommen hast grenzt schon an ein wunder :zustimm:
    ich würde dir auch raten anfänglich sie auch wenn du keinen Stubenvogel haben möchtest ihr den Finger hin zu halten wenn sie aufsteigt kannst du sie mit den anderen Fingern etwas stützen damit sie nicht fällt so lernt sie das gleichgewicht zu halten wenn das gut klappt nehme einen Ast und setzte sie darauf sie muss es lernen und du bist ihr Lehrer da kein anderes Vorbild da ist

    ich finde auch die menge an Futter etwas sehr wenig meine hat selbst ständig gefressen aber nicht genug und ich habe sie beigefüttert allerdings wahr es drei mal täglich min. 50 ml manchmal auch mehr dann habe ich die Mittagsmahlzeit durch Obst ersetzt und nach und nach sie entwöhnt was sehr nerven aufreibend sein kann jeh nachdem wie das Tier an die Spritze gewöhnt ist
     
Thema: Baby Lisa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baby essen vorkauen gut für immunsystem

    ,
  2. kakadubaby durchfall

Die Seite wird geladen...

Baby Lisa - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich Baby nur ein Auge?

    Wellensittich Baby nur ein Auge?: Hallo! Ich halte schon seit einigen Jahren wellis. Vor einem Jahr ist mir einer meiner 2 entflogen und ich hab drei dazugeholt. Nun hab ich zwei...
  2. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  3. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  4. Kanarienvogel Baby beine krumm ?

    Kanarienvogel Baby beine krumm ?: Hallo ihr Lieben Ich habe eine sehr wichtige Frage. Ich habe heute bemerkt das das kleine jungen von meiner Henne mit dem einen rechten Bein sehr...
  5. Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling)

    Feldspecht Baby gefunden ( = Feldsperling): Hallo ihr Lieben Seid 5 Tagen hab ich einen kleinen Feldspecht ...ich denke das es einer ist Ich hab ihn fliegen Banane und Eigelb verfüttert...