Baby oder einjährigen Vogel nehmen?:)))

Diskutiere Baby oder einjährigen Vogel nehmen?:))) im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; :))) Morgen krieg ich endlich einen edel musste ja auch etwas gedult haben! aber noch eine frage und zwar koennte ich einen jungvogel kriegen...

  1. Madeye

    Madeye Guest

    :)))

    Morgen krieg ich endlich einen edel musste ja auch etwas gedult haben!
    aber noch eine frage und zwar koennte ich einen jungvogel kriegen den ich noch eine woche mit der handfüttern muss oder einen 1 jährigen
    jetzt die frage an euch ich hatte schon mal ne handaufzucht Nymphie das war nicht schwer drei mal am tag füttern also das war net schlimm wie ist das bei edels?
    Der züchter muss sie dringend abgeben weil er in ein anderes land zieht also muss ich mich heute entscheiden!!
    Bitte Bitte viele antworten ich bedanke mich für jede einzelne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ausverkaufs-Schnäppchen?

    Hi
    und was ist nun mit diesem Vogel? Lass dich nicht unter Druck setzen, diese Aussage:
    gefällt mir garnicht. So ein Vogel ist doch kein Winterschlussverkaufs-Angebot, wo man schnell zugreifen muss 0l
     
  4. Madeye

    Madeye Guest

    nee den lass ich mal inruhe weil mir die kahlen stellen mir sorgen machen:)
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Melde mich doch bitte mal bei mir, bevor du mit dem Zug losfährst, danke! Habe eine PN geschrieben warum.
     
  6. Madeye

    Madeye Guest

    Bin am Verzweifeln!

    Kann mir einer von euch verraten wo ich schöne und fehlerfreie edels bekomme (handaufzucht) oder hat jemand von euch eine abzugeben denn gerade hab ich erfahren dass meine edelhenne meine kleine schon versprochen war also bitte ich euch um hilfe und schreibt net schau mal ins züchter verzeichnis nee da gibts nix!!
    Mfg
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hi,
    wer schreibt denn jetzt der Sohn oder der Vater, ich fände es gut wenn ihr euch 2 Usernamen holen würdet, denn gestern gab es da einige Verwechslungen, ........

    LEider kenne ich keinen Züchter mehr, ausserdem wäre es nett wenn man wüste welche Unterart der Gattung Edelpapagei denn gewünscht wäre, momentan gehe ich davon dass ein Neugienueaedelpapagei gesucht wird. Da kenne ich keinen Züchter mehr.
    Und was ist mit dem Grauen der diesem Züchter angeboten wurde, warum soll der denn weg?
    Wäre es nicht sinnvoller diesem Vogel zu behalten und dann einen artgleichen dazuzusetzten?
    Ich finde das nicht so klasse, der ist doch auch noch nicht so alt, oder?
    Nur weil er ins Ohr beisst wie ich gelesen habe in anderen Beiträgen?
    Denke doch bitte an das Wohl der Tiere, wenn der Edel dann in einem halben Jahr laut ist wird er abgegeben und dafür kommt dann eine Amazone ach sorry du suchtest ja erst noch Züchter von Aras, ..........?
    Sorry ist etwas provokativ aber das geht mir leider seit gestern durch den Kopf.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zum besseren Verständnis habe ich mal im Grauenforum gestöbert und folgende Beiträge gefunden vom 12.2., 12.2., 16.2., 17.2., 17.2., 17.2., 17.2., 19.2., und dann noch bei den Aras
    dem ist nichts mehr hinzuzufügen :(
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Madeye

    Madeye Guest

    das war der den ich jetzt für eine woche hatte hab noch zwei andere einen kongo und einen timneh!
    und der andere kongo ist vor einer woche zu uns gestossen aber der verträgt sich net mit unserem!
    also ab jetzt ist unter madeye mein sohn gemeint der interresiert sich mehr wie ich für dieses forum ich meld mich später mal an !
    mfg
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wer ist nun wer????

    bitte, Kadir, (falls du das nun bist) ergänze dein Profil, wie ich es auch bereits per PN angeregt hatte, damit in dieses Durcheinander endlich mal Licht kommt. Es hat nämlich nicht jeder Zeit, deine/eure früheren (leider etwas konfusen) Beiträge zu durchforsten ;)
     
Thema:

Baby oder einjährigen Vogel nehmen?:)))

Die Seite wird geladen...

Baby oder einjährigen Vogel nehmen?:))) - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...