Babybrei für Papageien.

Diskutiere Babybrei für Papageien. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Meine Bekannte hat zwei Rosa Kakadus.(Volierenhaltung) Sie gibt gino und luca einmal in der Woche FRUCHTBREI von Hipp. Also da sind ja keine...

  1. seerose

    seerose Guest

    Hi
    Meine Bekannte hat zwei Rosa Kakadus.(Volierenhaltung)
    Sie gibt gino und luca einmal in der Woche FRUCHTBREI von Hipp.
    Also da sind ja keine zusatzstoffe drin nur obst halt.

    Die beiden lieben Heidelbeere in Apfel und Christ birne.

    Ist da empfelenwert, akzeptabel oder Schädlich?

    Dazu muss ich sagen das sie den Brei auch mit neuen Obst und Gemüsesorten mischt um die zwei dran zu gewöhnem.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    :lekar: :lekar: :lekar: :zustimm:
     
  4. seerose

    seerose Guest

    Gut das ich super körpersprache lesen kann *GG*;)
     
  5. #4 Naschkatzl, 26. August 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    meine würden morden für den Hippbrei. Den bekommen sie auch ständig.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. seerose

    seerose Guest

    HI,

    Das hab ich mir schon gedacht da kann man dem Futter immer einen neuen geschmack geben.

    Kann man auch gemüsebrei nehmen?

    Ich hab den Brei auch gern gegessen als ich "essbehindert" war wo mir die weißheitszäne gezogen wurden *GG*:~
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Gemüsebrei kannst du natürlich auch nehmen - und auch das Kompott.
     
  8. #7 Mohren-Freundin, 29. August 2006
    Mohren-Freundin

    Mohren-Freundin Guest

    Besonders

    Also meine beiden mögen besonders die Möhren gläschen von hipp mit ein bischen zwieback udn ei...das hatte einer der beiden nämlich auch nach langer krankheit zum aufpäppeln bekommen...seit dem würden die beiden alles für diesen brei tun..und ich hab den tipp mit den babygläschen vom tierarzt der spezialisiert auf vögel ist bekommen
    das heißt doch shocnmal ein bischne was oder?!
    Also ich halte es auf keinen fall für schädlcih
     
  9. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    HallO!

    Ich habe heute morgen für meinen Grauen ein Stück Banane zerdrückt und mit Haferflocken und einem kleinen Kleks Honig vermischt. Schien ihm zu schmecken. Allerdings fand es es am Schluß leider sehr witzig, das Zeug durch die Gegend zu schleudern.:~
     
  10. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ich hab in letzter Zeit mit Hipp immer ganz gern die Medizin gegeben. Entweder mit Fruchtbrei oder mit Möhren.
    @Tina: Damit kann man auch prima neu die Wände streichen, ist dann keine Wischoptik oder Schleuderoptik:nene:
     
  11. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    ..ja, das wollte ich schon immer mal fragen, wieviel von dem Brei tatsächlich im Magen landet. Diese "Fress-Ferkel" die, also ehrlich mal....ich muß mir auch immer die Brille putzen, nachdem meiner an meínem O-Saft genippt hat.

    LG. Anke
     
  12. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Anke,

    also den Hipp oder Alete Karottensaft trinken meine super brav und auch sauber. Ich brauche da wirklich alle drei Tage eine neue Flasche.

    Den Babybrei füttere ich vom Löffel. Erst fressen sie super brav und schleudern auch nichts rum und wenn sie anfangen mit rumschleudern hör ich auf zu füttern und starte dann ein paar Stunden später einen neuen Versuch. Doch wenn ich es so in den Napf mache habe ich es überall kleben.

    Grüssle
    Corinna
     
  13. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Den Karottensaft hatte ich auch schon ausprobiert, hab ihn einfach mit ins Wasser getan (als Schorle:zwinker: ).
    Aber unser kleiner Allergiker Fayo hat darauf reagiert, indem er sich die ganze Nacht nervös an die Kloake getreten hat und immer den Hintern geputzt hat. Ist ein blöder Vergleich, aber meine Ma hat mir erzählt, dass da noch Vitamin C Zusatz drin ist, und davon kriegen Babys halt auch leicht nen wunden Po. :nene:
    Dem armen Kerl hat also die halbe Nacht der Hintern soo gebrannt oder gejuckt.:k
    Den Brei spucken meine von Anfang an durch die Gegend. Ist halt gute Munition. Viel essen tun sie davon nicht. Aber wenns denn schön macht...
     
  14. iris70

    iris70 Guest

    Hallo zusammen,

    dieses Thema interessiert mich auch.
    Habe bis vor kurzem Papageienbabybrei (mit Karottensaft und Obst) gefüdert.
    Rico's Futterkiste meint, dass es zuviel Power für Graue ist. Er ist es aber nun gewohnt und wartet sehnlichst darauf es zu bekommen. Was meint Ihr?
    Aufhören oder gibt eine alternative wie z.B.: Babybrei? Muss die Nahrung Laktose frei sein?

    Würde mich freuen wenn Ihr mir Eure Meinung mitteilt.

    Viele Grüße und ein schönes WE
    Iris
    P.S.: Meine Grauer wird bald zwei.
     
  15. coci

    coci Guest

    hallo,unsere trinken sogar den obstsaft:prima: ,essen den milchbrei,gemüsebrei,obstbrei sind auch:zustimm: beliebt.wehe ich komm mit dem gläschen und dem löffel:uaaaaahhhhhhhuaaaaahhhhhh:zustimm: da bin ich aber in not :zwinker:ps.babykekse sind auch legggggggggggerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
     
  16. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ja, muss sie.
    Papageien vertragen keine Milch, bzw. können Laktose nicht spalten.
     
  17. iris70

    iris70 Guest

    Hallo Corinna bin noch ziemlich neu bei den Grauen habe eine Frage zu deinem Brei von HIPP was ist das Breipulver wenn ja dan welches oder meinst du HIPP
    Gläschen. Kann man sowas einmal am Tag Füttern? Meiner ist eineinhalb und bekommt Ricos Baby Brei damit soll ich aber aufhören. Das währe die absolute Power Nahrung. Ich gebe ihm immer Abends ungefähr eineinhalb Esslöffel, warm fütterst du deinen auch warm? Es währe schon wenn HIPP eine Alternative währe denn er liebt es sehr vom Löffel zu Schlabbern.
    Bitte Antworte mir Gruß Iris70
     
  18. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hall

    ossy, meine blaustirnama liebt seinen brei, es gibt von milupa 7 kornbrei und bio griesbrei beides ohne milchzusatz. ich mische den brei mit wasser und etwas honig er möchte seinen brei natürlich warm. frisches obst (banane,birne und apfel ist der renner bei meinen beiden) etwas zwieback, (kannste aber auch weglassen) dazu, rein in mixer alles zu brei verabeiten und kurz in der microwelle warm machen. ossy und auch lina würden dafür töten :D

    habt ihr auch noch rezepte für breifans ?? mir gehen langsam die ideen aus
     
  19. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Iris,

    ich meine die Gläschen von Hipp. Also wenn die die reinen Fleischgläschen nehme dann bekommen sie es auch warm. Die Obstgläschen natürlich kalt.

    Ich weiss nicht ob tägliches Fütter nicht zuviel ist. Meine bekommen immer zwei Tage lang ein Gläschen, bis es halt alle ist und dann wieder ein paar Tage nichts.

    Aber ihre Babysäfte bekommen sie täglich und die fordern sie auch ein. Wenn da der Napf leer ist dann wird solange Theater gemacht bis ich ihn auffülle.

    Grüssle
    Corinna
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, bei mir gibt es auch nicht jeden tag brei sonst würden die beiden ja nichts anderes mehr fressen wollen :) halt nur so alle 2-3 tage einen kleinen napf voll als leckerlie, ausser den selbsgemachten obstbrei ohne zwieback den gibs öfter mal zwischendurch.
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Corinna,

    meinst Du die Gläschen für Babys, wo richtiges Fleisch mit drin ist ?
    Wenn ja, dann halte ich ein ganzes Gläschen für zwei Graue doch für zuviel, auch wenn sie es über zwei Tage mampfen :zwinker:.
    Meiner Meinung nach nehmen sie so zu viel Eiweiß auf, was für die Vogelnieren auf Dauer nicht gesund ist.
    Man kann ruhig 1x eine Eiweißquelle in der Woche anbieten, aber dann trotzdem besser in kleinen Mengen und so ein Gläschen ist im Verhältnis zur Größe eines Graupapageis schon ne ganz ordenliche Portion ;) .

    Bei den Obstgläschen für Babys hab ich da keine Bedenken, die kann man ruhig öfter geben und die mögen unsere auch ganz gern :) .
     
Thema: Babybrei für Papageien.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Papagei Babynahrung

    ,
  2. Brei Papagei

    ,
  3. Babynahrung für graupapagei

    ,
  4. papageien babygläschen,
  5. ab wann papagein mit Brei füttern,
  6. was essen Baby Papagei,
  7. karottensaft mit honig für papageien,
  8. papagei mit babybrei aufpäppeln,
  9. Darf graupapagei etwas honig essen,
  10. babybrei für graupapagei,
  11. graupapagei baby welches brei,
  12. wie mach ich Baby Papagei sauber,
  13. grau papagei essen baby frucht brei ,
  14. Papagei Baby zu viel gegessen ,
  15. dürfen vögel 7 korn brei,
  16. papageiennahrung brei,
  17. papageien babybrei,
  18. papageien brei selber machen,
  19. obstbrei für vögel,
  20. papageien brei,
  21. welche babybreie fuenr graupapagein