Bachblüten

Diskutiere Bachblüten im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo kennt sich jemand mit bachblüten aus? wirkt die therapie auch bei nymphen? ich hab eine henne, die ständig eier legt und dann eine...

  1. #1 BoeserENGEL, 14. Juli 2006
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Hallo
    kennt sich jemand mit bachblüten aus? wirkt die therapie auch bei nymphen?

    ich hab eine henne, die ständig eier legt und dann eine zeitlang auf den ausgetauschten eieren sitzt und sie schlimmer bewacht, wie ein hund. sie ist so agressiv, dass ich shcon schwirigkeiten habe, täglich frisches futter und wasser zu geben. sie beisst mich ständig, so sehr, dass es öfters auch blutet.

    ich muss dazu sagen, dass ich vor nem jahr shconmal bei den nymphen nach tipps gefragt hab und hab alle tipps durchgeführt, leider ohne erfolg. selbst eier wegnehmen brachte nix.

    es wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. ich weiß einfach nicht mehr weiter mit der henne. es ist schrecklich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich weiß nicht, ob Bachblüten da angebracht wären. Sie lebt ihren normalen Bruttrieb aus. Hat sie einen Nistkasten? Biete ihr einen an, dann kann sie sich zurückziehen, und in Ruhe ihre Plastikeier bebrüten.

    Eier bitte niemals einfach wegnehmen, sonst legt sie endlos nach.
     
  4. #3 BoeserENGEL, 14. Juli 2006
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    im nymphenforum wurde mir hier aber immer geraden, keinen niskasten anzubringen, damit sie aufhört.
    außerdem leidet ihr hahn schon darunter, da er immer alleine ist.
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hast Du einen vogelkundigen TA? dann könntest Du den mal fragen. Es gibt homöopathische Mittel, die den Bruttrieb hemmen bzw. zurückfahren. Das wäre evtl. auch eine Möglichkeit.
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Sarah

    in so einem Fall würde ich poster&t=116120]Thomas Braunsdorf[/URL] kontaktieren.

    denn ich behaupte mal, dass er sich hier am besten mit Bachblüten und Homöopathie auskennt, und auch sehr erfolgreich behandelt.

    Lies bitte mal in seinem Gästebuch den Eintrag vom 18.02. das klingt vielversprechend.

    Ich wünsche dass Dein Nymphenmädchen bald wieder auf andere Gedanken kommt, als immer "nur" zu Brüten.
     
  7. #6 BoeserENGEL, 17. Juli 2006
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danke

    ich hab schon mit einer tierheilpraktierin kontakt aufgenommen.
    und meinen vogelkundigen ta will ich auch noch fragen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bachblüten

Die Seite wird geladen...

Bachblüten - Ähnliche Themen

  1. Bachblüten erster Erfolg

    Bachblüten erster Erfolg: Hallo zusammen, nachdem ich bisher wenig erfolgreiche Behandlungen mit Bachblüten hier im Forum gefunden habe, möchte ich euch doch meine...
  2. Vogel rupft sich die Federn, Bachblüten?

    Vogel rupft sich die Federn, Bachblüten?: Hallo zusammen, ich habe zwei kleine Lovebirds, nun ist es so, dass einer der beiden sich ständig die Federn rupft. Habe jetzt ganz lange im...
  3. Bachblüten

    Bachblüten: Hallo zusammen! Vermutlich habt Ihr mich und meine Pieper schon vergessen... Hab' mich hier lange nicht blicken lassen, weil ich einfach zu...
  4. Homöopathie oder Bachblüten gegen Brutstimmung

    Homöopathie oder Bachblüten gegen Brutstimmung: Hallo, wir haben zwei Rosellasittiche. Wir haben keine Geschlechtsbestimmung machen lassen, da wir nie züchten wollen. Leider hat sich im letzten...
  5. Bachblüten-vielleicht eine Hilfe ?

    Bachblüten-vielleicht eine Hilfe ?: Hallo an alle, wie ja schon einige von euch wissen, haben wir leider unseren kleinen Rupfer Jacky. Obwohl er jetzt schon seit einem halben...