back to live

Diskutiere back to live im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; ya ich lebe noch :prima: naya hab mich ya lange net blicken lassen :~ hier hat sich ber ganzschön was getan :zustimm: tja ich hab mir...

  1. #1 Ziegenfreundin, 17. Mai 2005
    Ziegenfreundin

    Ziegenfreundin Guest

    ya ich lebe noch :prima: naya hab mich ya lange net blicken lassen :~

    hier hat sich ber ganzschön was getan :zustimm: tja ich hab mir vor kurzem ne neue voli (ferplast modell mito) für meine ziegen gekauft^^ ferplast modell mito und da wollt ich vielleicht noch zwei blutbauchsittiche dazusetzten, hab nämlich mal gelesen, dass sich singsittichen gut mit ziegen vergesellschaften lassen :? so dann hab ich aba noch gelesn, dass sie aggressiv sind :? und i-wie weiß ich nich ob die art oder die gattung mit "singsittich" gemeint is :?


    naya bin halt mal gespannt was ihr dazu sagt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 17. Mai 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo mareen,

    ich halte die ferplast mito für zwei paare für zu klein. außer du kannst ein vogelzimmer bieten indem die voli nur zum schlafen steht. die volitür müsste dann aber immer offen sein. ansonsten würde ich es bei den beiden schon vorhandenen belassen.

    nicht die singsittiche sind das problem sondern deine ziegen werden artgenossen und anderen sittich gegenüber in der brutzeit sehr agressiv.

    wie gesagt, wenn du richtig viel platz hast ist das kein problem. aber halt nur wenn du richtig viel platz hat. die ferplast reicht auf keinen fall...
     
  4. #3 bjoern202, 18. Mai 2005
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Schön das du wieder hier bist, wie Michael schon geschrieben hat ist die Voliere für 2 Paare viel zu klein.
     
Thema:

back to live