baden mit grün

Diskutiere baden mit grün im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe hier nun schon öfters Bilder von badenden Wellis gesehen. Meine tun das nicht...:s Auffällig: die meisten baden auf...

  1. Druuna

    Druuna Guest

    Hallo, ich habe hier nun schon öfters Bilder von badenden Wellis gesehen.

    Meine tun das nicht...:s

    Auffällig: die meisten baden auf Salat/Petersilie etc.
    Warum machen die das? Eine normale Schüssel oder ein Badehaus reichen nicht aus?

    Ich hatte neulich auch Petersilie in Waser und hab ihnen das hingestellt. Pit war zwar neugierig, ist aber nicht rein. Paula war vollkommen uninteressiert.

    Nach einigen Stunden habe ich die Schüssel wieder weggenommen, weil ich Angst hatte das Wasser wird schlecht udn die bekommen Durchfall, wenn sie davon trinken.

    Dann habe ich es mit Basilikum probiert, das fressen sie.
    Die beiden haben es aber nur aus dem Wasser gefischt und prompt ein wenig Durchfall danach bekommen.
    gebadet wurde nicht.

    Was mache ich bloss falsch?

    Reicht ein grüner Grund, eventuell einen grünen Teller besorgen? :D

    0l

    Druuna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChristineF, 1. Oktober 2003
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Unsre kommen nur ins bzw. erstma ans Wasser, wenn Grünes drinliegt. Der kleene Krümel geht zwar auch so (ohne Grünes) rein, aber Pupsi nich :)
     
  4. Piepschen

    Piepschen ich war nie wirklich hier

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo Druuna, :0-

    keine Sorge, meine Wellis baden auch nie in nassem Salat oder Petersilie...sie haben ein schönes, quietsch pinkes Badehaus.
    Ich glaube das ist von Welli zu Welli verschieden... :s oder aber man gewöhnt sie von klein auf daran. :D
     
  5. #4 NathalieO., 1. Oktober 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Ich glaube, Durchfall ist normal wenn Grünzeug o.ä. gefressen wurde, da das Wasser enthält und somit der Kot auch dünner wird. Verbessert mich, wenn nicht...

    Meine baden ohne Grünzeug, hat aber auch ein Weilchen gedauert. Einfach Geduld und immer wieder mal anbieten... :)
     

    Anhänge:

  6. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo!

    Bei meinen ist auch ganz unterschiedlich. Die Nymphen baden ja gern aber die Wellis....da muß dann auch schon mal die Wellissprizte (extra Blumensp. f die kleinen) herhalten :D
    Sonst steht auch immer eine Badeschale da, aber jeder ist eben anders. Du mußt die Vorlieben Deiner Wellis raus kriegen...

    So badet Rockie:
     

    Anhänge:

  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wellis und baden

    Das ist wie bei den Menschen, die Einen mögens gerne, die Anderen nicht.
    Am besten können dies die beurteilen, die mehrere Wellis haben.
    Besonders wenn man mit Wassernebel sprühen arbeitet so wie z.B. ich. die Einen gehen flüchten (überwiegend Hennen) die Anderen kommen extra ans Gitter um schön nass zu werden. Es sind oft die Gleichen, aber nicht immer.

    Also ist unser Welli ein durchschnittli wasserscheuer Vogel, ja kein Wunder er stammt ja auch aus einer gegend die von Wüste und Steppen belegt ist und es regnet selten.

    Wer z.B. Barnard Sittiche kennt, der weis das die die Wasserratten aller Sitticharten sind. Außer Wasservögeln ist er wohl im großen und gangzen die Nr. 1

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  8. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Sydney und Darwin wollten in den ersten Monaten auch nicht baden, ein Badehaus hängt Tag und Nacht an einer Türe und wird nur als Tränke genutzt.

    Dann habe ich ihnen die erste Schüssel mit ein wenig Grünzeug hingestellt, das war schon wesentlich interessanter. Auch wenn sie nur mit den Füsschen durchgelaufen sind...

    Nun habe ich ein neues Spielzeug für die beiden, das ich schon im Forum Vogelzubehör vorgestellt habe:

    Wir haben einen Edelstahl-Wassernapf für Hunde gekauft, der spiegelt so schön.
    Den Gummiring aussen entfernt, mit Wasser gefüllt und in die Voliere gesetzt.

    Was für ein tolles Spielzeug!

    Man kann darum herumlaufen und sich spiegeln, auf dem Rand herumtrippeln (macht nette Geräusche... ) und als mal ein wenig Grünzeug darin herumschwamm habe ich sogar den wasserscheuen Darwin bei seinem ersten Bad erwischt.
    Kurz nach nachdem ich das Bild unten gemacht hatte, sprang ihm dann Sydney auf den Rücken und es gab ein wenig Streit....

    Der Napf steht nicht immer drin, sondern wird unregelmässig mal stundenweise reingestellt.
    Mal nur mit Wasser, mal mit ein wenig Grünzeug - damit es nicht langweilig oder zur Gewohnheit wird.

    Auf jeden Fall ist er immer eine Attraktion und sie kommen sofort runter, auch wenn sie selten wirklich baden. Aber wenigstens der Bauch wird nass.... :D

    Gruß
    Ingrid :0-
     

    Anhänge:

    • napf.jpg
      napf.jpg
      Dateigröße:
      22,8 KB
      Aufrufe:
      136
  9. Druuna

    Druuna Guest

    Gute Idee mit dem Glänznapf, muss ich auch mal ausprobieren.
    Sieht ja voll niedlich aus....:D

    Druuna
     
  10. #9 megaturtle, 2. Oktober 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Druuna,

    darauf warten wir schon seit Wochen, nie haben sie gebadet und jetzt guck dir das mal an.

    Einfach ein paar Salatblätter in eine Glasschüssel gelegt und Wasser drauf.

    Wenn einer den Anfang macht, folgen die andern sicher auch bald *freu*
     

    Anhänge:

  11. D@niel

    D@niel Guest

    Das mit dem Napf muss ich auch mal machen.
    Meine Wellis baden auch selten und wenn sind sie nass bis auf die Knochen.
    Ich hab gute Erfahrungen wenn man ein Stück Petersilie in die Spüle legt und dann Wasser drauf. Da baden meine fast immer.

    Mein 1000. Beitrag:D :D :D :D *freu*
     
  12. Miran

    Miran Guest

    Hui, den Hundenapf hab ich mir schonmal notiert. Sieht echt klasse aus. Schön hier immer neue Ideen präsentiert zu bekommen.
     
  13. sabine4711

    sabine4711 Guest

    Öhm wenn ich auch so einen Hundenapf kaufe,

    kann ich meine Wellis auch dann bei der DLRG anmelden :?

    Die werden dann nämlich bestimmt Rettungschwimmer :D :D
     
  14. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Rettungsschwimmer

    klasse - ja, das mit dem HUndenapf muß ich mir merken.
    Ich hatte kürzlich mal einen durchsichtigen Kunststoffnapf gekauft, und als zusätzlichen Futternapf in die Voli gehängt. NAchdem ich aber feststellen mußte, dass mein junger Benni dauernd versuchte, im Futter zu baden - hab ich statt dessen etwas Wasser - nur so 1-2cm hoch - reingetan. DAs gab ne richtige Badeorgie. das Badehaus hing - wie immer unbeachtet - direkt daneben. War niedlich, durch die Klarsichtschale das Gestrampel und Flügeleintunken zu beobachten.
    Sonst reiben sie sich auch gern an nassen Blättern. Schon der Anblick von nassem Grünzeug läßt sie die Federn sträuben wie bei einem genüßlichen Bad. :0-
     
  15. Martina W.

    Martina W. Guest

    Hallöchen,

    habe keine Wellis sondern Prachtfinken. Das mit dem durchsichtigen Futternapf bzw. Trinknapf habe ich bei meinen auch gesehen. Sieht echt lustig aus, wenn die in der "gläsernen" Badewanne sitzen:D Die akzeptieren da drin sogar tieferes Wasser als in ihrem Badehäuschen. Vielleicht fühlen sie sich in dem engen Teil sicherer. Man kann halt nicht so weit raus schwimmen:D :D :D
     
  16. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    ...man kann halt nicht so weit rausschwimmen

    ja, genau [​IMG]
    WAs mir noch aufgefallen ist - sie reiben sich gern die tropfen, die am Wannenrand hängen ins Gefieder. Oder wenn das Gitter nass ist, reiben sie sich da auch dran[​IMG]
     
  17. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hi Hi, ich wollte gerade die Näpfe im seperaten käfig neu füllen. Dazu gehört eine kleine gläserne Dessertschale für das Wasser.
    Der Käfig steht im Schutzhaus, um dareinzukommen muss ich durch die Voliere. Kaum kam ich mit der frisch aufgefüllten wasserschale in die Voliere, hat man die schale vor lauter Vögeln nicht mehr gesehen. Die waren so badegierig, das sie am liebsten in die kleine Schale gesprungen wären, obwohl sie einen frisch aufgefüllten Napf auf dem Boden stehen hatten.
    Aber ich musste feststellen, dass meine nur gerne Baden, wenn ich die Schale festhalte und sie ihren Kopf an meinenm Finger trockenreiben können.:D
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Piepschen

    Piepschen ich war nie wirklich hier

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Man muss immer dabei sein...

    Ikarus hat auch immer nur gebadet, wenn man mit einem Finger in der Wasserschüssel gespielt hat... :D
    Napoleon duschte lieber unter einem dünnen Wasserstrahl in der Küchenspühle... :D
     
  20. Martina W.

    Martina W. Guest

    Hallo,

    mit den Hundenäpfen habt ihr mich auf eine Idee gebracht.
    Weil ich die Wasserschale nicht auf den Boden stellen will (verdreckt so schnell) will ich mir demnächst mal so nen größeren Papageiennapf aus Edelstahl anschaffen. Die kann man doch prima aufhängen. Ich sehe dann auch mehr vom Badespaß, als wenn der Topf auf dem Boden steht (wegen undurchsichtiger und hoher Sandwanne).
    Was haltet ihr davon?
     
Thema:

baden mit grün

Die Seite wird geladen...

baden mit grün - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  3. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  4. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...