Baden

Diskutiere Baden im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nabend, ich hab seit ich meinen neuen Käfig hab (ca 2 Monate) eine Wellibad an der Seite, aber meine 2 zeigen keine Anstalten es mal zu nutzen....

  1. Schermi

    Schermi Guest

    Nabend,

    ich hab seit ich meinen neuen Käfig hab (ca 2 Monate) eine Wellibad an der Seite, aber meine 2 zeigen keine Anstalten es mal zu nutzen. Sie sind zwar schonmal aus Angst, wie ich den Käfig saubergemacht hab, drin gelandet, aber freiwillig sind sie bis jetzt noch nicht rein.

    Ist das normal? Eigentlich baden Wellis doch gerne, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Viele Wellis baden sehr gerne. Aber eben auch nicht jeder :-) Wie bei den Menschen auch, was die meisten machen müssen nicht alle tun. Also einen Grund zur Sorge ist es bestimmt nicht. Sie haben einfach keine Lust. Du könntest auch mal versuchen, Grünzeug in das Bad reinzutun, das zieht sie vielleicht an.
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Manche Wellis haben auch einfach Angst vor solchen Häuschen. Wenn du keine Angst vor ein bisschen Sauerei :) hast kannst du ihnen ja mal eine offene Schale anbieten. Am Besten noch mit etwas Grünzeug drin.
    Es gibt auch Wellis, die gar nicht baden gehen sondern sich das Gefieder nur in z.B. nassem Möhrengrün anfeuchten und wieder andere lieben eine Dusche mit einer (sauberen!) Blumenspritze.
     
  5. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Also bei mir aus meiner 21-er Wellibande gibt es eigentlich nur 4-5 Extrembader, der Rest meidet Wasser nach Möglichkeit. Da ist denen auch egal, ob Badehäuschen oder Wasserschale.
    Im Gegensatz dazu erleb ich meine beiden Kanaries als reine Wasserratten, aber sehr reinlich. Sobald das Wasser gewechselt ist, sitzen die beiden aufm Schüsselrand, schauen sich an - also ob sie sich gegenseitig absprechen würden, wer als erstes rein darf - der erste hüpft rein und dann wird das Wohnzimmer unter Wasser gesetzt. Die Wellis sind da - selbst meine Extrembader (wälzen sich aufm Rücken und sind wirklich pitschepatschenass, wenn sie ausm Wasser steigen) - nicht so regelmäßig am Baden, wie die Kanaries.
     
  6. Citrusface

    Citrusface XXL Welli-liebhaber

    Dabei seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Bei mir ist es genauso, ich war voller Hoffnung das ich "Badevögel" habe, denn meine Freundin hat solche, ist total niedlich wenn sie so vergnügt plantschen :+party: leider musst ich feststellen, das ich nicht so ein
    "Glück" hatte :trost: , ist doch aber nicht weiter schlimm, vllt. trinken sie manchmal daraus, wenn du nicht hinschaust... :zwinker:
     
  7. #6 Cologne_weib, 16. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hab heute diesen link gefunden und dachte mir das der hier rein passt ...bin schwer begeistert wie süsssss der kleine is und hab sowas noch nie gesehn, das der vorallem freiwillig sein köpfchen unter fließend wasser hält :zustimm: :D

    schaut euch das mal an...
    http://www.youtube.com/watch?v=4AkpiSAZdT8&mode=related&search=
     
  8. #7 Cologne_weib, 16. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  9. VogelBoy

    VogelBoy Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Altona
    Meine Wellis baden auch überhaupt nicht das hat mich weiter auch eigentlich gar nich tgekümmert bis es im Sommer einmal unerträglich heiß wurde, und da hat mein Weibchen auch das erste mal richtig gebadet aber nicht in der Wanne sondern im Trinkgefäß8o .
    Das war sehr lustig anzuschaun :D
    Aber bis jetzt haben sie wieder nicht mehr gebadet:nene:
     
  10. #9 Cologne_weib, 19. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    :D :D :D ne wie geil...joa das is schon witzig kann ich mir gut vorstelln, wenn man dann aufeinmal en welli im trinkgefäß hat :beifall: :zustimm: :zwinker:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. nachtnebel

    nachtnebel Guest

    Ich hatte auch immer ein Badehäuschen hängen für alle Fälle und seit neusten wird es auch gebraucht:beifall: . Der eine ist jetzt ein Badenarr. Ich würde sagen einfach hänen lassen und immer wieder Wasser erneiern auch wenn es Monate dauert. Vieleicht klappt es ja
     
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Manche werden auch neugierig, wenn man z.B. einen Gitterball reinlegt. Das war bei meinen ersten Wellipaar so. Ohne ihren geliebten grün-gelben Gitterball wollten sie absolut nicht ins Wasser. Aber sobald der drinlag... :D
     
Thema:

Baden