Baden ??

Diskutiere Baden ?? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo wollte mal nachfragen wie oft ihr euren Ara badet ? Da man im Internet soo viele verschiedene Angaben dazu findet,wollte ich mal auf eure...

  1. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo wollte mal nachfragen wie oft ihr euren Ara badet ?
    Da man im Internet soo viele verschiedene Angaben dazu findet,wollte ich mal auf eure Erfahrungen zurückgreifen.

    Mfg
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das hier habe ich gefunden :

    Viele Gelbbrustaras duschen oder baden gern und sollten mindestens einmal in der Woche abgebraust werden (das mögen die meisten, aber nicht alle Tiere) oder die Möglichkeit haben, in einer entsprechend großen Schale zu baden.

    Könnt ihr dem zustimmen ?
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Mein Henry hat ein ganzes Jahr gebraucht um überhaupt Wasser an sich ran zu lassen.Das höchste der Gefühle war,wenn er in dem kleinen Trinknapf ein bischen mit den Tropfen gespielt hat.Somit war das Absprühen immer ein Kampf für ihn und mich.Seine Frau hat das Ansprühen von Anfang an gefallen.
    Doch dann hat er auf einmal entdeckt,dass es gar nicht so schlimm ist und nun "badet" er im Wassernapf( wo mehr als der Schnabel nicht reingeht) und läßt sich ansprühen bis er schön naß ist.Jetzt arbeite ich grad daran,ihn von einer größeren Schüssel zu überzeugen.
    Somit habe ich anfangs auch nur einmal die Woche dieses Geschrei und Gezeter auf mich genommen.Doch jetzt,wo es beiden so Spaß macht,bade ich sie mehrmals in der Woche.
    Wenn ich staubsauge oder den Mixer benutze,geht es nie ohne anschließendes Bad,denn dann sind meine schon von dem Geräusch ganz aus dem Häuschen und schreien "Mama,badi,badi!"
    Im Sommer mache ich es täglich.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na also der Züchter wo wir ihn herhaben meinte er habe ihn einen tag bevor ich ihn abgeholt habe gebadet, somit muß ich ihn erst in 3-4 Monaten wieder baden 8o 8o , Aber da wir noch 1mal am tag zufüttern geht natürlich auch mal was daneben, von daher wollten wir das mit 1 mal die Woche mind. je nach "Sauerei" beim füttern handhaben, weil ich denke wenn wir ihn jetzt nicht dran gewöhnen wird es immer schwieriger. Seine Begründung zum seltenen Baden war das die Federn den Glanz verlieren und das Körperfett dadurch gestört wird.......

    Mfg
    Alex
     
  6. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ähmm also Badet hier kein anderer seine Ara ????? na ja schade..
     
  7. guuhbird

    guuhbird Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    baden nicht so sehr...

    ...aber DUSCHEN!!!! Eigentlich ist mein Ara in Pension eher wasserscheu, dachte ich zumindest. Aus der Blumenspritze kommen offensichtlich nur Todestropfen - zumindest wenn man auf sein Protestgeschrei hört. Halte ich ihm aber den Trinknapf vor die Nase und sage "Fein Trinken...", dann nimmt er so ca. 1x die Woche nicht nur ein paar Schlückchen, sondern fängt danach eine Riesensauerei an: Zunächst schüttet er Unterschnabelweise mir das Wasser ins Gesicht.... Dann schleudert er das Wasser nach hinten auf seine Federn und einfach überall hin. Nach ca. 30 min und eine Vittel-Flasche später sieht er aus wie ein getauchtes Huhn und ist pitschenass. Dann wische ich Wände, Decke und Fußboden....

    LG guuhbird
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Alex
    Sehr eigenartige Begründung :nene:
    verpasst denn der Züchter seinen Vögeln etwa ein Schaumbad? :D
     
  10. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke Pucki...... aber ich denke mir um die "Schreibfaulen" mal ins Forum zu locken wäre das genau das richtige, und über die Suchfunktion fand ich nirgens wie Oft hier "Gebadet/Geduscht" wird.

    @ karin
    Na er hatte Ihn ja einen tag bevor ich abgeholt habe geduscht/gebadet und das sollte dann für mind. 3 Monate reichen erst mal.
    Aber zum glück gibt es ja das I-net und dieses Forum...:zustimm:

    Und zum Züchter kann bestimmt Pucki auch einiges sagen, sofern es erwähnenswert ist, aber der Vogel war nur 2 Tage in seiner Obhut*zum glück höre ich Pucki gerade sagen*gg

    Aber das gehört nicht hier in diesen Thread.....

    Mfg
    Alex
     
  11. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine beiden haben Panik vor der Blumenspritze. Ich brauche damit nur reinzukommen, schon sind sie weg. Wassertropfen, die irgendwie angeflogen kommen, ob aus der Blumenspritze oder Regen von oben, sind eine Bedrohung für sie.

    Sie baden allerdings sehr gerne - in einem großen Blumenuntersetzer. Im Sommer war es toll, da konnte ich den einfach in der Außenvoli aufstellen, dann einen Eimer mit 10 L Wasser reinkippen und dann ging es los. Pablo stellt sich dann in die Schale und will gewaschen werden - unter den Flügeln, am Kopf, die Schwanzfeder. Evita macht das lieber alleine, aber ich muss immer dabei stehen, weil sie zwischendurch immer auf mir landen. Nachdem wir drei dann pitschnaß sind, kann ich die Schale einfach auf dem Rasen ausleeren.

    Jetzt ist es leider zu kalt, um draußen zu baden. Und in der Innenvoli ist das sehr schlecht mit dem Ausleeren des verbliebenen Wassers - denn man trifft den Eimer nicht immer 100%ig.

    Falls jemand eine tolle Konstruktion oder Idee hat, wäre ich sehr dankbar. Die Dusche mögen sie übrigens auch nicht.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  12. #11 manfred sprenga, 23. Januar 2007
    manfred sprenga

    manfred sprenga Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Alex,

    richtig,...wenn nicht hier wo dann? Habe vor 2 Jahren auch alle Infos von erfahrenen Arahaltern aufgesaugt, man kann nie genug erfahren. Mit dem Baden, habe ich festgestellt ist es nicht bei jedem Tier gleich. Mein erster Ara konnte mit Blumenspritze und Wasserschale überhaupt nichts anfangen, er bevorzugte den Weg ins Bad und dann zur Dusche, wo er dann auch ausgiebig seine Spielchen veranstaltete, mal raus mal rein, aber ob er ins Wasser gehen wollte oder nicht, das entschied ER. Zwingen solltest Du Deinen Vogel nicht. Bei unserer Aradame hingegen war es so, daß schon alleine der Anblick der Dusche und das prasseln des Wassers genügte um selbstständig den Weg zur Dusche zu nehmen und sich ausgiebig zu waschen.
    Wir halten es so, wir bieten den Vögeln mindestens 3 mal die Woche die Duschmöglichkeit an, bestehen aber nicht darauf, es hat sich herausgestellt, daß die Beiden mindestens einmal die Woche wirklich duschen möchten und das dürfen Sie bei uns selbst entscheiden.:D

    Vielleicht hilft Dir das ein wenig bei Deiner Planung fürs Bad :zwinker:
     
  13. schn@ppi

    schn@ppi Guest

    Hallo

    @Leuschi...

    Meine beiden mögen auch keine Blumenspritze, Calimero haßt (bis jetzt) alles was Feucht ist und nicht zum Trinken da ist aber Luna badet sehr gerne.
    Ich habe das große Glück das bei mir alles gefliest ist das heißt ich mache den Staubsauger an, stelle einen Tupper Kuchendeckel auf den Boden der ist schön flach und dann legt sie los.
    Hinterher wird aufgewischt und das Wasser ins Spülbecken gekippt.
    Schnell einfach und sauber.
    Wenn ich Luna zu selten Wasser hinstelle dann geht sie einfach im Cat it Trinkwasser Brunnen Baden!!! Findet sie voll toll, ich nicht denn das Ding auseinander Bauen komplett Reinigen und jedesmal nen neuen Filter rein (die Kosten) ist Plöööt.
    Aber ist meine eigene Schuld warum stelle ich es ihr die Wasserschale auch nicht zur eigenständigen benutzung hin 8o

    LG Yvonne
     
  14. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Yvonne,

    meine beiden gehen nicht so gerne auf den Boden. Deshalb haben wir in der Voli schon so ein "Gestell" mit einer Platte gebaut, auf die ich den Untersetzer stelle. Bloß die Handhabung ist eben so kompliziert: Erst Untersetzer, dann Eimer mit Wasser, Wasser in den Untersetzer füllen (bin ich schon einmal naß), dann gehen die Aras rein (ich werde auch immer liebevoll nachgespritzt). :+schimpf

    Das blödeste ist dann das restliche Wasser aus dem Untersetzer wieder in den Eimer zu bekommen, weil so raustragen geht nicht. Auch da bekommt man dann mitunter noch eine Dusche ab.

    Es wäre so unkomplizert, wenn die beiden vor der Blumenspritze nicht so viel Angst hätten.:nene:

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  15. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So das erste Baden in der Badewanne ist geschafft, und ich muß sagen es war klasse für beide( Ara+Herrchen )*gg
    Wir haben ihm erst mal ein wenig reinlaufen lassen und als er ausgetobt hatte haben wir ihn mit der Brause die Flügel gewaschen und da er noch jung ist denke ich mal wird er sich das auch die nächsten male gefallen lassen....zumindest bis zur Geschlechtsreife, aber bis dahin ist ja noch etwas hinne...

    Aber wie ich so aus den ganzen Kommentaren lese ist es vollkommen wurscht wie oft er ins Wasser kommt, solange es ihm spaß macht oder es von nöten ist.
     
  16. #15 manfred sprenga, 24. Januar 2007
    manfred sprenga

    manfred sprenga Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Geeeeenau,..so ist es auch,.bietet Eurem Früchtchen die Möglichkeit zum Baden und Ihr werdet sehen, daß er die Sache dann auch in Anspruch nimmt. Ja und wenn dann mal außergewöhnliche Gründe vorliegen :D , dann wird ein zusätzliches Bad angeboten,....Basta.:zustimm:

    Viel Spaß mit Eurem "Zwerg".....Gruß....Manfred
     
  17. Papamama

    Papamama Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thale/Harz
    Also meine beiden mögen die Blumenspritze sehr und da sie im Vogelzimmer immer Temparaturen über 15 Grad haben ist das dann täglich möglich. Aber an manchen Tagen zeigen sie mir deutlich, daß sie darauf keinen Bock haben, dann lass ich es.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Antonimaroni, 13. Februar 2007
    Antonimaroni

    Antonimaroni Guest

    Meine beiden Gb´s gehen jeden Samstag mit unter die Dusche. Danach werden sie mit einem Handtuch abgetrocknet.

    ...unser Wochenendritual:dance:

    LG

    Wiebke
     
  20. Pringles

    Pringles Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Antonimaroni

    genau so handhaben wir es auch erst mal, obwohl bei uns der Badetag der Sonntag ist....
     
Thema:

Baden ??

Die Seite wird geladen...

Baden ?? - Ähnliche Themen

  1. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  2. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  3. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...
  4. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...
  5. Bad im Honigwasser

    Bad im Honigwasser: Hallo unsere Kanariendame Juli hat ausversehen das Honigwasser unserer Loris,( das blöderweise kurz beim Käfigreinigen offen rum stand) mit der...