Badesalz

Diskutiere Badesalz im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Musste heute für meine Amazonen noch nen Sack Futter kaufen, damit sie mir über die Feiertage nicht verhungern. Als ich noch so ein bisschen...

  1. Gill

    Gill Guest

    Musste heute für meine Amazonen noch nen Sack Futter kaufen, damit sie mir über die Feiertage nicht verhungern.
    Als ich noch so ein bisschen dort rumguckte fand ich auch ein Döschen mit Badesalz für Vögel. Es steht drauf, das es sehr gut für`s Gefieder ist, es pflegt und auch bei der Mauser gut sein soll.
    Habe es erstmal nicht mitgenommen. Verwendet jemand von euch Badesalz für die Vögel? Meinen steht "nur" Normales Leitungswasser zum Baden zur Verfügung. Oder ist das alles blos Geldschneiderei? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 heike-mn, 4. Mai 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Gill,
    ich versuche auch, meinen Zwergen was Gutes zu tun und geb
    ihnen von Vitakraft Morgentau ins Badewasser. Ich bilde mir
    ein, dass es den Tieren gut tut, aber wahrscheinlich ist es nur
    Geldmacherei. Ich weiss von einem befreundeten Wellensittichzüchter,
    dass er Pech hatte mit Quiko Badesalz, die Tiere sollen nach dem
    Bad sich stark gejuckt haben. Er hat es nur einmal und dann nie wieder eingesetzt.
    Mir fällt gerade siedendheiss ein, dass in einem Thread von mir
    "immer wieder geschwollenes Auge" genau der einzige Vogel, der betroffen
    ist, leidenschaftlich gern badet. Alle anderen zwar auch, aber die
    haben keine Probleme mit den Augen. Vielleicht lasse ich mal versuchsweise
    das Morgentau weg. Sorry, gerade Deinen Thread zweckentfremdet, aber
    vielleicht kommen ja noch Meldungen, die irgendwelche physischen
    Reaktionen auf Badezusätze beschreiben.
    Ich könnte mir vorstellen, dass zumindest in Regionen, in denen das Wasser sehr hart ist, ein Badezusatz, der quasi das Wasser etwas weicher macht, von Vorteil wäre. Aber ob da was dran ist ?
    Bin gespannt, auf jeden Fall prima Frage von Dir.
     
  4. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    :prima: geldschneiderei!!!
    badesalz ist ein zusatz zum wasser, der wohl nicht den härtegrad des wassers beeinflußt, sondern durch zusetzen von düften und ölen das wohlbefinden steigern soll. :+klugsche
    wenn das wirklich was bringen sollte, frage ich mich, wie die armen pieper in der wildnis bloß überleben können. :D
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo zusammen,

    also nur Geldschneiderei würde ich das nicht nennen. Düfte oder Öle zur Steigerung des Wohlbefindens habe ich noch in keinem Badesalz für Vögel gesehen. Das wäre in der Tat Nepp. Badesalz hilft z.B. zur besseren Reinigung von Haut und Gefieder und kann auch parasitenabweisend wirken. Lebensnotwendig ist es sicher nicht, aber die Vögel in freier Natur überleben auch ohne so einige weitere Annehmlichkeiten die sie bei uns zuhause haben ;)

    Ich verwende bei meinen Kanarien regelmäßig Badesalz, wenn auch nicht jedes Mal, geschadet hat es ihnen bisher noch nie.
     
  6. #5 heike-mn, 4. Mai 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hi Achim,
    sicher ? Mein Morgentau riecht völlig nach garnix, und einen Ölfilm oder bunte "Augen" sind auch nicht auf dem Wasser, es löst sich komplett auf.

    da ist er wieder, der Vergleich mit der Natur....
    in der Wildnis gibt es weder gechlortes noch täglich frisch abgefülltes Wasser, geschweige denn Wasser mit so hohen pH Werten, in dem Vögel baden, das Wasser ist sicher für die Hautpflege der Tiere besser als unser Leitungswasser. Und deswegen hoffte ich, dass Badezusätze das Wasser sozusagen "entspannen", damit es ein wenig naturgemäßer wird.
    Ich könnte mir vorstellen, dass stark kalkhaltiges Wasser früher oder später auf der Haut juckt (ist bei Menschen ja auch oft nicht anders). Ich hoffe, deswegen schließe ich mich an den Thread von Gill an, dass Badezusätze doch was Positives haben.
     
  7. #6 Baumbart, 4. Mai 2005
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Es würde ihnen auch nicht schaden, wenn Du ihnen das Wasser im Platin-Trinkgefäß kredenzen würdest, oder?

    Die Frage ist immer, ob es ihnen auch nutzt.
     
  8. #7 Baumbart, 4. Mai 2005
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Dafür sollte man die lokalen Wasserwerte beim jeweiligen Wasserwerk erfragen, und nicht aufs Geratewohl irgendwelche Zusätze ins Wasser kippen.
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Gill, probier es doch einfach mal aus, und wenn Du den Eindruck hast es bewirkt keine Veränderung, dann wirf es weg ;)
     
  10. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hatte ich auch nicht behauptet. ich denke mal, dass Ölfilme oder bunte "Augen" nicht von den herstellern angestrebt sind. würde sicherlich auch die verkaufszahlen negativ beeinflussen.
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso bist Du Dir da so sicher, Achim, dass da Öl und Duftstoffe drin sind?
     
  12. #11 heike-mn, 4. Mai 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Baumbart (Zeit für eine Anrede sollte sein),
    gut, ich weiss nun die Wasserwerte für Hürth und dann ?
    Ich weiss auch die Wasserwerte für Köln linksrheinisch (um einiges härter
    als Hürth) und jetzt ?
    Ich bin (vielleicht im Irrglauben) davon ausgegangen, dass das Wasser durch Zusätze einfach angenehmer für die Vögel wird, angenehmer auf der Haut, z. B. Wer möchte schon gern in Flüssigbeton (Köln 23 °dH)baden ?
     
  13. #12 heike-mn, 4. Mai 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hi Achim (ich nehm mir mal einfach die Zeit),
    wenn Du schreibst, dass Duftstoffe und Öle darin enthalten sind, würde ich doch vermuten, dass ich entweder was rieche oder ich den "Ölfilm" sehe, denn Wasser -Öl ohne Emulgatoren klappt nicht und dafür ist das Zeug eigentlich zu billig.
     
  14. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    mit dem wort badesalz gegoogelt!
     
  15. #14 Andrea 62, 4. Mai 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    meine Vögel bekommen nur klares Wasser zum Baden. Zu Badesalz habe ich diesen Thread gefunden:http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=63238&highlight=Badesalz .
    Ist das Morgentau-Vogelbad von VK diese blaue Flüssigkeit? Ich weiß nicht recht, wenn das einmal geöffnet ist, vielleicht vermehren sich da Keime drin? Ich halte davon ehrlich gesagt gar nichts.
    Was ganz gut sein soll, nicht nur für´s Gefieder, ab und zu etwas Apfelessig (1EL/Liter) ins Badewasser geben. Das können sie dann auch unbesorgt trinken.
     
  16. #15 Baumbart, 4. Mai 2005
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Hallo Heike,

    wenn Du die Wasserwerte hast, bist du wenigstens schon mal informiert.
    Das sagt natürlich gar nichts darüber aus, was gut für die Pieper ist.
    Vielleicht brauchen sie hartes Wasser, vielleicht aber auch saures, weiches Wasser.
    Aber selbst wenn man wüßte, was gut für die Pieper ist, könnte man es nicht regulieren, wenn man nicht die Werte des eigenen Wassers kennen würde.
    Und somit wissen wir, daß wir nichts wissen.
    Nichtsdestotrotz muss man dann nicht irgendwelche Wasserzugaben aus dem Handel dazugeben. Wie gesagt, reine Geldschneiderei.
    Nichts alles was man im Handel bekommt, ist auch sinnvoll.
    Siehe Plastikstangen, Welli-Gummipuppen, etc.
     
  17. #16 Andrea 62, 4. Mai 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ........:D
     
  18. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    wenn's schäää macht...

    warum sollten düfte und öle denn so schlecht sein?
    auf der beautyfarm zahlt man dafür ne schöne stange geld, weil diese zusätze das wohlbefinden steigern :D
    also warum nicht auch ein bisschen wellness für die pieper? ;)
    man könnte zur krönung, den badepott der vögel noch mit ein paar rosenblättern garnieren, und schon hat man wohlduftende, ausgeglichene, glückliche und entspannte wellis zu hause... :p

    kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man im badesalz für die geier solche zusätze findet. es wird sich um reine und natürliche salze handeln. auch schon aus kostengründen bei der produktion.
    und falls doch, sind die sicherlich auch nicht schädlich. würde aber, falls das badesalz für vögel wirklich künstliche aromen enthält, darauf verzichten dies anzubieten.

    salze sind für unsere haut jedenfalls sehr gut und gesund, aber wie das nun auf die geierhaut bzw. die federn wirkt weiß ich nicht.
    ob die pieper das nun brauchen sei mal dahin gestellt, aber schaden wird es wohl sicherlich nicht. :)
     
  19. #18 Kuschelcorsa, 4. Mai 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Ich denke, man kann diese Badesalze genauso wie Mauserhilfen, Sing- bzw Sprechperlen unter "Geldmacherei" verbuchen..

    Schaden wird es aber denke ich nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 heike-mn, 4. Mai 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Baumbart
    Fein, da sind wir uns ja einig :zwinker:
    Was schrobst Du noch ein paar Zeilen vorher ? Und somit wissen wir......
    Also diese Welli-Gummipuppen würden mich ähnlich interessieren wie Andrea, vielleicht machst Du einen neuen Thread auf ?
    Aber nur mit Fotos, bitteschön
     
  22. #20 heike-mn, 4. Mai 2005
    heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Andrea,
    ja, das ist diese blaue Flüssigkeit (das einzige Produkt dieser Firma, was ich benutze).
    Auf der Flasche steht kein Haltbarkeitsdatum, die Flasche ist nicht durchsichtig, von da her denke ich, dass sich nicht so schnell Keime bilden können. Aaaber:
    durch diesen Thread angeregt, werde ich das Morgentau vorerst nicht verwenden, eben weil eins meiner Tiere Probleme mit einem Auge hat. Es würd mich wundern, wenn es daran gelegen hätte, weil ich das Produkt seit über 10 Jahren ins Badewasser kippe, aber ich werd es zum Ausprobieren erstmal weglassen.
     
Thema: Badesalz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. quiko badesalz

    ,
  2. vogel badesalz

    ,
  3. badesalz vögel

    ,
  4. morgentau für vögel zum kaufen,
  5. vogel badesalz unterschied,
  6. welches badesal fuer kanarienvoegel,
  7. badedsalz-zusatz vögrl,
  8. ziervögel badesalz
Die Seite wird geladen...

Badesalz - Ähnliche Themen

  1. Badesalz für Vögel

    Badesalz für Vögel: Hallo würde gerne eure meinungen hörn von vor und nachteilen Badesalz für kanarien und cardueliden....und welche kostengünstigere alternativen es...
  2. Badesalz

    Badesalz: Moin, Moin! Meine Vögel finden den Badezusatz von Vita... nicht wirklich prickelnd :nonono:. Wenn ich es ihnen anbiete, gehen sie erst gar...
  3. Badesalz

    Badesalz: Hallo zusammen, eine Bekannte hat mir zur Fuß- und Gefiederpflege eine Prise Quiko Badesalz für das Wasser im Badehäuschen empfohlen. Nun meine...
  4. Verfärbung der Augen durch Badesalz?

    Verfärbung der Augen durch Badesalz?: hallo zusammen, ich habe für meine zwei badesalz bestellt, weil die nero heftig staubt... doch weil die zwei aber nicht freiwillig baden, habe...
  5. Badesalz geben?

    Badesalz geben?: Hallo Ihr Lieben! Habe heute in der Tierhandlung das erste Mal Badesalz für Vögel entdeckt. Gebt Ihr es dazu, wenn Eure Kanaries baden? Ist es...