badespaß im Freien

Diskutiere badespaß im Freien im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich kann auch irgendwie verstehen das Kiwily den Anblick ihrer anderen Agas nicht mehr ertragen konnte. Und natürlich ist es ihre Sache wie sie...

  1. #61 Motte, 24. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Mai 2004
    Motte

    Motte Guest

    Ich kann auch irgendwie verstehen das Kiwily den Anblick ihrer anderen Agas nicht mehr ertragen konnte. Und natürlich ist es ihre Sache wie sie mit ihrer Trauer umgeht. Ich bin nur traurig, das es schon wieder eine HZ ist :( Das sie neuanfangen will, ist schon vollkommen in Ordnung, aber musste es wieder das gleiche sein? Kiwi kann nicht ersetzt werden. Aber trotzdem wird es wieder versucht, eben mit einem extrem Menschenfixierten Vogel. Das hat nichts mit mangelndem Taktgefühl zu tun. Hz scheinen, gerade bei Großpapageien, schon zur Tagesordung zu gehören. Und immer mehr "Vogelfreunde" resignieren nd nehmen das als selbstverständlich hin. Da verpasst es meiner Freude über Kiwis neues Glück halt einen kleinen Dämpfer. Ihr mache ich überhaupt keine Vorwürfe, eher den Eltern. Man geht nicht einfach so los und kauft einen Vogel. Und wenn man sich wirklich Gedanken macht, verschenkt man nicht einfach einen Vogel, ohne zu wissen ob und wann ein Partner finaziert/dazukommen soll. Und bei dieser Einstellung, überraschen mich Kiwis Ansichten nicht mehr.

    Die Gefühle anderer Menschen sind mir NICHT egal! Aber ein Mensch ist in der Position die Dinge zu überdenken. Warum lässt man gleich leichtfertig Tiere für die eigenen Gefühle büßen? Die fragt keiner welchen Weg sie gewählt hätte. Die könnten einem auch nicht wirklich antworten :D . Aber das ist warscheinlich das Problem.

    Verluste haben wir alle schon im Leben erlitten. Deswegen haben wir aber keinen Freischein für nicht hinterfragte s Handeln

    Wenn ihr das hier lest, versucht Euch dabei vorzustellen ich sei kein Bösartiges altes Motzweib. Denkt einfach mal darüber nach was ich damit sagen will. Vielleicht stellt Ihr dann fest, das ich niemandem weh tun möchte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Zustimm.
    So geben die Eltern ihr nicht gerade das Beste mit auf den Weg in eine Verantwortungsvolle Tierhaltung.
     
  4. Dookie

    Dookie Guest

    Falls ihr es noch nicht wisst, HZ ist nicht gleich HZ, ich hab mal nen bericht über die Rettungsversuche des nordamerikanischen Kondors gesehen, da diese Vögel in Gefangenschaft nur schwer brüten und dann immer nur 2 Eier haben von denen meist nur 1 Junges hochkommt, wird das 2. Ei künstlich erbrütet und dann der Jungvogel auch per Hand, bzw mit einer Kondorattrappe aufgezogen. Sind dann so gesehen auch Handaufzuchten aber eben nicht auf den Menschen geprägt.
    Keiner hier weiss, wie es dazu kam, daß der Graue eine HZ wurde, vielleicht wurde er von den Eltern nicht gefüttert und musste von Hand aufgezogen werden.
    Ihr meckert mehr als jeder Ziegensittich und habt im Grunde keine Ahnung was wirklich Sache ist und stützt euch nur auf Vermutungen!

    Ist ja auch einfacher mit dem Finger auf andere zu zeigen, ich will gar nicht wissen was ihr schon für Sachen mit euren Vögeln angestellt habt, bzw wo die genau herkommen. Ich wette jeder von denen die hier rummeckern hat selber die eine oder andere Leiche im Keller.


    Gruß

    Dookie
     
  5. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    hi leute
    ich glaube allen kann man es nie recht machen.
    und ich danke allen die mich verstehen können!!!!
    ich konnte die anderen agas einfach nicht mehr sehen, es tat weh sie ansehen zu müssen und in jedem einzelnen meinen kiwi wiederzusehen. und ich habe sie auch nicht einfach irgendwo hin gegeben, sie sind nun in einer sehr großen voli mit einigen anderen agas!!! und ich denke das sie es dort gut heben werden!!!
    und was den grauen betrifft, natürlich kann er kiwi nicht ersetzen und das merke ich nun auch immer wenn ich mich mit ihm beschäftige, aber er bringt mich halt auf seine art zum lachen, ich weiß nicht was du daran so schlimm findest, und außerdem habe ich nicht gewollt das meine Eltern ihn mir kaufen!!!!
    und meine eltern braucht ihr auch nicht zu beschuldigen, sie wissen nicht das man alle papageien und sittiche paarweise halten muss, der züchter hat ihnen gesagt das man ihn ruhig alleine halten kann, wenn man nicht den ganzen tag abwesend ist.
    warum er eine HZ ist weiß ich nicht, aber ich vermute mal das es dem geschäft dient, wie bei vielen anderen züchtern auch!!! und meine eltern dachten halt auch, das eine HZ besser sei da er schon zahm ist und kiwi so vielleicht eher ersetzen könnte.

    was für ansichten meinst du??? ich bin genauso für paarhaltung wie du!!!

    außerdem was soll ich den eurer meinung nach jetzt tun????
    den grauen auch wieder weg, weil er kiwi ja eh nicht ersetzten kann???
    ich weiß nicht, aber manchmal bin ich echt am überlegen ob ich hier im forum wirklich noch schreiben soll, geht mal einer gegen den strich wird sofort auf ihm rumgehackt, ich muss echt sagen das nervt. es einmal zu sagen finde ich okay, denn jeder hat seine eigene meinung, aber ich finde es nicht okay jemanden SEINE meinung aufdrängen zu wollen, weil man meintes sei nicht richtig was der andere macht!!!
    egal ich denke ich werde nun vorher jedes mal genau überlegen, ob ich schreibe das es eine HZ ist oder nicht!!!
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Was wäre denn gewesen, wenn einer deiner anderen Agas gestorben wäre (ich wünsche es dir nicht!)? Hättest du dann auch alle weggegeben? Sicherlich nicht...kommt mir so vor, als hast du sehr an Kiwi gehangen...also wären dann sicher nicht alle weggekommen. Vor einigen Monaten ist mein Welli Max verstorben...und meinen Lucky weggeben? Das könnte ich nicht. Was einmal bei mir ist bleibt und wird hier alt und grau.
    Zudem Glückwunsch zum Grauen! Hoffentlich muss er nicht lange alleine bleiben...:0-
     
  7. Annna

    Annna Guest

    Och Daniel, den letzten Satz hast Du aber schön geschrieben. Kann ich unterschreiben :D

    Aber Kiwiliy tut mir -trotz allem- leid... :heul:


    Liebe Grüße
    Andrea
     
  8. Motte

    Motte Guest

    Dookie, Hz ist nicht gleich HZ, da gebe ich Dir recht. Das kommt auf die Hintergründe an. Aber das Kiwis Grauer wieder eine ist, ist bestimmt kein Zufall, oder glaubst Dz da wirklich dran? Ist es denn so schwer geworden eine Naturbrut zu bekommen?

    Wie kannst Du wissen wie weit meine Kenntnisse zu diesem Thema sind?


    Meine Vögel waren immer Vögel aus zweiter Hand, mit Ausnahme von meinen Nymphen, die kamen von einem "Daheim" Züchter.
     
  9. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ich hatte kiwi nun mal unheimlich gern und zu den anderen hatte ich nicht eine solche "beziehung"!!! und sie danach noch jeden tag sehen zu müssen, und noch dazu weil sie alle genauso aussahen wie kiwi, war es echt schwer sie ansehen zu müssen, alleine ihre stimmen zu hören war schrecklich :(
     
  10. Motte

    Motte Guest

    >>Was einmal bei mir ist bleibt und wird hier alt und grau. <<

    Korekt! Ich selbst bin da schon auf eine harte Probe gestellt worden :( . Heute bin ich froh das ich es nicht gemacht habe...aber beinahe hääte ich es eben doch gemacht
     
  11. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Daniel, hast du den letzten Beitrag von Kiwily überhaupt gelesen?

    Ich glaube, so allmählich reichts wirklich mit dem Rumhacken auf Kiwily.
    Es ist doch alles gesagt!
    Oder wollt ihr Kiwily aus dem Forum vertreiben????
     
  12. Motte

    Motte Guest

    Hallo Kiwi,

    nein, Du sollst den Grauen natürlich nicht wieder abgeben. Ich bin total geschockt das es scheinbar gang und gebe ist HZ zu verkaufen. Nu issa bei Dir und bald hast Du zwei Graue die Dich auf Trab halten. Das ist etwas auf das man sich freuen kann.

    Den einzigen Vorwurf den ich Deinen Eltern mache, ist der , das man nicht einfach loszieht und ein Tier kauft. Schongarnicht als Geschenk. Aber ich weiß das sie Dich nur trösten wollten.

    Als ich meinen Nymphenhan verloren hatte, war ich auch am Boden zerstört. Er war nicht so zahm wie Dein Kiwi, aber doch etwas ganz besonderes. In den ersten Tagen hätte ich auch am liebsten alles hingeschmissen. Mir sind Deine Gefühle keineswegs fremd.
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Ja...sogar mehr als einmal. Hab nur meine Gedanken dazu mal aufgeschrieben.
    Ich klinke mich jetzt aus der Diskussion aus...
     
  14. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Kiwily,

    ich habe Dir ja schon im Grauenforum geschrieben, dass ich mich für Dich und Dein neues Graugeierchen freue.
    Ich kann verstehen, dass man nach dem Verlust eines so geliebten Tieres schrecklich traurig und verzweifelt ist.

    Aber nimm Dir bitte die (Deiner Meinung nach kritisierenden) Beiträge hier nicht ganz soooo zu Herzen.
    Ich bin sicher, dass keiner hier irgendwie böse auf Dich ist oder Dich angreifen will.
    Es sagt halt einfach jeder seine Meinung und die Menschen sind nun mal verschieden.
    Ich denke sowas muss man akzeptieren.... hier im Forum und auch im Leben überhaupt.
    Wir sind hier alle Tierliebhaber....... genauso wie Du :) .

    Ich persönlich hätte die anderen Agas ehrlich gesagt nicht abgegeben, wenn ich an Deiner Stelle gewesen wäre.
    Ich sehe das ähnlich wie Daniel: Meine Tiere bleiben alle bis an ihr (oder mein :D ) Lebensende bei mir..... egal was passiert.
    Aber das ist meine ganz persönliche Einstellung.

    Ich akzeptiere und verstehe allerdings auch Deine Sicht der Dinge.
    Wie gesagt, jeder Mensch ist halt nun mal anders, reagiert anders und geht mit traurigen Ereignissen anders um.
    Ich kann verstehen, dass Dich der Anblick der anderen Agas gequält hat und Du deswegen irgendwie einen "Schlusstrich" ziehen wolltest.

    Ich persönlich hätte es anders gemacht, aber wichtig ist, dass DU damit umgehen kannst, und vor allem auch, dass die restlichen Agas einen guten Platz gefunden haben.
    Für einen guten Platz hast Du ja gesorgt...... also musst Du kein schlechtes Gewissen haben, okay? :)

    Bleibt also zu hoffen, dass Du den schmerzlichen Verlust Deines süssen Kiwis bald überwinden kannst, und dass Du Deinem neuen Graugeierchen ein hoffentlich schönes und erfülltes Leben bereiten kannst.
    Das kleine Geierchen ist wirklich süss und hat es verdient, all Deine Liebe und Aufmerksamkeit zu kriegen. :)

    Deine Eltern haben sicherlich im besten Glauben gehandelt..... zumal ihnen der Züchter gesagt hat, Einzelhaltung wäre kein Problem, wenn man genügend Zeit für das Geierchen hätte.

    DU weisst es ja besser und wirst bestimmt dafür sorgen, dass Dein Grauer bald einen Partner bekommt, stimmt`s? :)

    Ich wünsche Dir und Deinem Grauen alles Liebe :0- .
     
  15. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Kiwily

    tut mir wirklich leid was dir da passiert ist.

    weist du, es ist eben ein Forum wo jeder seine Meinung äussernd darf und auch soll. Das nicht immer alle einer Meinung sind ist auch klar.
    Das es dann einige gibt die es ab und an übertreiben " ohne jetzt irgendjemanden speziell anzusprechen" ist auch normal.
    Jeder hat ein Recht auf seine Meinung, auch wenns den anderen nicht passt.
    Also schreib ruhig deine Meinung auch wenn sie sich von der allgemeinen Meinung unterscheidet.

    Gruß

    Divana

    und viel Spass mit deinem Grauen :)
     
  16. #75 Knöpfchen, 25. Mai 2004
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hi Kiwily!

    Ich möchte mich nochmal entschuldigen, falls ich mich missverständlich ausgedrückt habe! Ich wollte auf keinen Fall auf dir rumhacken und ich würde mich sehr freuen, wenn du uns hier im Forum erhalten bleibst!
    Ich habe dich schätzen gelernt, gerade weil du immer deine Meinung sagst, auch wenn es viele "Contra-Meinungen" gibt!
    Hier mag dich bestimmt keiner Verscheuchen, es haben vielleicht einige Leute etwas heftig reagiert, etwas ruppig geschrieben. Aber keiner möchte, daß du dich hier fernhälst!

    Ich wünsche dir und deinem Grauen alles Gute, ich weiß, dass du dich gut um ihn kümmerst, und ihm ein schönes Leben ermöglichst!
    :0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #76 claudia k., 25. Mai 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    nur mal so ganz allgemein ...

    dies ist nun mal ein diskussionforum. dafür ist man ja auch hier, weil man sich umfassend informieren will. dazu gehört nun mal pro und contra.
    dazu kommt noch, dass dieses thema auch noch sehr polarisierend ist.

    gruß,
    claudia
     
  19. Guido

    Guido Guest

    Hallo Kiwi
    Ich kann mich Claudia nur anschließen. Ich bin erst seit Ostern hier. Und habe viele Beiträge gelesen, wo es richtig Zoff gab. Ich bin aber der Meinung, daß es wirklich nur um das Wohl der Vögel geht.
    Mein Guido würde sagen < nur wer vernünftig zankt kann was lernen >
    Petra
     
Thema:

badespaß im Freien

Die Seite wird geladen...

badespaß im Freien - Ähnliche Themen

  1. Freien Vogel umsiedeln / einfangen lassen?

    Freien Vogel umsiedeln / einfangen lassen?: Hallo, eine Straße weiter haben wir 2 Handymasten auf einem Haus stehen. Auf dem Dach hat sich vor 3 Wochen ein Specht eingenistet, der...
  2. Möglichkeiten sittiche komplett im freien halten?

    Möglichkeiten sittiche komplett im freien halten?: Hallo, Ich habe mir die Frage gestellt ob es möglich ist Sittiche ganzjährig im Freiflug draußen zu halten, in meinem Buch über...
  3. Badespaß mit Chili und Moses

    Badespaß mit Chili und Moses: Hier noch ein nettes Planschvideo von meinen beiden. Moses genießt sein Bad und Chili ärgert ihn immer wieder und zieht ihm am Schwanz. Hoffe es...
  4. Badespass

    Badespass: Hallo, da ich nicht weiss, ob hier User der Langflügelpapageien auch bei den Graupapageien lesen, setze ich einfach mal den Link hier rein, der...