Badeverhalten

Diskutiere Badeverhalten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Morgen! Also dann schicke ich nach der Frage mit dem Freiflug doch gleich mal die zweite "Umfrage" raus. Wie siehts bei Euren Wellis mit dem...

  1. Manuel

    Manuel Guest

    Morgen!

    Also dann schicke ich nach der Frage mit dem Freiflug doch gleich mal die zweite "Umfrage" raus. Wie siehts bei Euren Wellis mit dem Badeverhalten aus? ´Lieben Eure Schreihälse Wasser? Sprüht Ihr sie ab und zu mal mit Wasser an?

    Als meine eigenen noch zu zweit waren, waren sie fast täglich in einer flachen Auflaufform auf der Fensterbank Baden. Seitdem ich 4 und nun 5 Wellis habe, tasten sie die AUflaufform nicht mehr an. Mit em neuen Käfig habe ich allerding auch eine dieser viel zu kleinen Vogelbadewannen zum ins Törchen einbauen mitbekommen. (Der Käfig hat 2 extra kleine Ausgänge für solche Badewannen). Erst wollte ich die nicht anbringen, habe es dann aber doch getan. Sie da, in diesem winzigen kleinen Plastikdingen badet die Rasselande wirklich. Ab uns zu sogar zu zweit. Allerdings wird nurnoch 1-2 mal inder WOche gebadet.
    In nassem Salat oder nasser Petersilie baden meine nie. Die zerfetzen und fressen das Grünzeug lieber.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birgit L., 30. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Meine Wellis baden gerne in Ihren Trinknäpfen ... :D
    In das Badehaus geht nur ein einziges Weibchen rein.
    Generell sprühe ich die Kleinen immer mit einer Blumenspritze ab, damit jeder auch etwas abbekommt.
    Mal mögen sie es mehr und mal weniger.
    das ist recht unterschiedlich bei meinen Hansels.
     
  4. Manuel

    Manuel Guest

    Also Wassernäpfe in dem Sinne habe ich garnicht. Meistens trinekn alle aus dem Wasserspender. Oder wenn die Badewanne näher ist, dann wird halt daraus getrunken.
     
  5. #4 Birgit L., 30. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Manuel,

    Ich habe 2 normale Wassernäpfe drin und 2 Wasserspender.
    Aber selbst in den Wasserspendern, die haben ja auch eine kleine Auslauffläche, da kann auch der Bauch reingesteckt werden ... :D
    das meinen zumindest meine Wellis ...
     
  6. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Manuel.

    Meine Wellis sind nicht nur toale obstbanusen, sonder auch Wasserscheu!! Nicht ein eintzige hat bis jetzt jemals gebadet. Vielliehct sollte ich mir auch mal so eine Blumespritze kaufen, vielleihct mögen sie das ja.
    Ich hatte früher bei dem kleinerem Käfig auch so eine Badewanne zum reinhängen, aber die haben soe höchstens mal zum Trinken genommen, gebatet haben die da drin nie. Und das Törchen von dem jetzigen Käfig ist zu groß, da passt die Badewanne nicht mehr rein.
    Ich hab schon ünberlegt, ob ich die Badewanne vielleihct auf den Käfigboden stelle? Ob sie dann reingehen? Was meint ihr?

    Liebe Grüsse Mirja und die Wasserscheuen.
     
  7. Manuel

    Manuel Guest

    Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Ich hatte ja auch mal einen offene Badewanne (siehe oben) die genutzt wurde.
     
  8. Zimba

    Zimba Guest

    ok, dann versuche ich es einfach mal! Danke für den Tipp! ;)
     
  9. #8 ole olesson, 31. März 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Badefreuden, aber wie?

    Moin Zimba

    Es gibt auch "Papagallobadehäuser" für Dein "Käfigtor".

    Die haben aber neben dem Preis zudem noch den Nachteil, dass das "Badebecken" dann ziemlich weit nach innen in den Käfig hereinreicht und sehr schnell vollgesch... ist.

    Meine trinken nur aus dem Badehäuschen und baden auschließlich an (in) Grünzeugs. Tropfenden Wasserhähnen und direkten Attacken des Blumensprühers gehen sie leider aus dem Weg, wenn sie können.

    Wenn aber der "Südzimmerdschungel" einmal gerade dann eingenebelt (Blumenspritze) wird, wenn sie sich in der Nähe befinden, verschwinden sie für mindestens 10 Minuten (die Henne muss ich dann regelmäßig später erst herauspulen)kreischend in dem dichten Bewuchs (hauptsächlich Grünlilie, Yucca, Schefflera, Dracena, u.ä.) und sind nur noch anhand der "Wipfelbewegungen" zu erahnen. Eine ähnlich "freudige" Geräuschentwicklung entsteht nur, wenn ich beim Bügeln mit den Dampfreiniger den enormen Dampfstoss auf die Wellivoliere richte. Dann kloppen sich alle um den nächstgelegenen Platz am Gitter.
     
  10. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Ole

    *lach* das sieht bestimmt lustig aus. :D
    Könntest du mir auch noch sagen, wo ich die Papa.....badehäuser her bekommen kann? (Sorry, hab das Wort vergessen:~) Das mit dem Vollsch....macht ja nichts. Ich wechsel dass Wasse doch sowieso immer jeden tag aus, dann die badewanne eben auch! Aber ich denke, ich versuche es erst mal nach der Methode das Badewannenhäuschen unten auf den Boden zu stellen. Wer weiß, vielleicht hab ich ja damit erfolg?

    Viele Grüsse Mirja und co.
     
  11. #10 ole olesson, 31. März 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zimba

    Du wohnst ja in einer großen Stadt ...

    Hast Du nen "Freßnapf" (Zoogroßhandel) in der Nähe? Die führen die Riesenhäuser oder können sie wenigstens besorgen. Auch im normalen Zoohandel habe ich die Dinger schon oft gesehen (nur eben nicht für 2 Euro, wie die kleinen).

    Sollte gar nichts anderes helfen, kannst Du sie auch bestellen (z.B. www.graf-versand.de).

    Dann aber musst Du die erheblichen Portokosten (ca. 10 DM) noch hinzurechnen.

    Ich bestelle deshalb immer mindestens gleich 5 kg Futter (kann ich sehr empfehlen ist immer frisch!) je gehaltener Vogelart (jeweils 10 -12 DM) mit, damit die Post nicht zu viel Geld an der Sendung verdient. Die 15 kg kosten nämlich das gleiche Porto, wie nur 300 gr. sperrige und leicht zerstörbare Ware. Wenn Du sowieso auch täglich das Badewasser wechselst, dann brauchst Du ja auch mindestens zwei Häuser...

    Der "Badehaus-Bodenstelltrick" funktioniert bei meinen Kackern leider nicht. Die gehen nur dann unfreiwillig auf den Boden, wenn ich sie mit der Hand aus dem Käfig fangen will (und da auch nur 2 von 4).
     
  12. #11 BlueCosmic, 31. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Manuel,

    meine Wellis baden auch ganz gerne. Einer meiner ersten Wellis hat sogar im Badehaus gebadet (er war der Einzige).
    Mein zur Zeit ältester hat zuhause öfters in Salatblättern gebadet; am liebsten in denen, die ich meinen Kanichen zum Fressen gegeben habe :D.

    Ansonsten baden meine jetzigen Wellis ganz gerne in einer flachen Schüssel in der eigentlich das Trinkwasser drin ist.
    Was noch heiss begehrt ist, ist feuchtes Vogelras und/oder Vogelmiere ; da wird sich so richtig schön drin rumgewälzt :D

    Hier sind noch ein paar ältere Pics:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #12 ole olesson, 31. März 2002
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Rezeptnamenvorschlag

    Hi bluecosmic

    Eines der letzen beiden Fotos könntest Du als Bildbeispiel für das exotische (vielleicht chinesisch) "Lebendgerichtkochrezept" mit dem Namen "Welli mit Zwillingskaninchen auf Rehrücken in Kopfsalatpanade" vielleicht sogar verkaufen.
     
  14. Manuel

    Manuel Guest

    Hallo zusammen.

    Ich glaube ich werde mei glück mal mit einem Wasserspritzer vesuchen. Von Vitakraft oder Trill (weiiss nciht so genau) habe ich gesehen gibt es sowas sogar speziell für Vögel.

    Weiß wer, ob das irgend einen Sinn macht oder ist das mal wieder vollkommen überflüssiges Zubehör?
     
  15. daggi

    daggi Guest

    hallo manuel
    jede blumenspritze tut es genauso. die kosten wirklich sehr wenig. ich habe einfach mein fleckenspray ausgespült, dann über nacht in wasser eingeweicht und nochmal ausgespült, und nun dient es mir als kostenlose sprühflasche ;)
    weiß einer warum ich die fotos von bluecosmic nicht sehen kann? <heul>
    http://members.tripod.de/CosmicBlue/kleineBilder/Forum/003.jpg
    das ist die fotoadresse, aber da bekomme ich immer eine fehlermeldung :(:(:(
     
  16. daggi

    daggi Guest

    ich glaube das liegt daran, daß ich bei tripod kein mitglied bin :(
     
  17. #16 BlueCosmic, 31. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Ups, meine Schuld :D

    bin gerade dabei, meine Homepage zu überarbeiten :D
    die pics müssten aber gleich wieder zu sehen sein :D :D
     
  18. Manuel

    Manuel Guest

    Ich kann die Bilder auch nciht sehen :(
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 BlueCosmic, 31. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Jetzt müssten wieder alle da sein :D
     
  21. #19 BlueCosmic, 31. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Sprühflasche

    ich habe auch eine ganz normale Sprühlflasche (Blumenspritze) die gibt's eigentlich in jedem guten Kaufhaus zu kaufen :D

    Allerdings mögen das meine nicht 8o :D
     
Thema:

Badeverhalten

Die Seite wird geladen...

Badeverhalten - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Badeverhalten bei Kanarien

    Frage zum Badeverhalten bei Kanarien: Heyho zusammen, ich habe mal eine Frage zum Badeverhalten bei Kanarienvögeln. Unseren beiden "babys" ist es erlaubt sich frei in der Küche zu...
  2. Dusch-/Badeverhalten

    Dusch-/Badeverhalten: Hallo gestern hatten wir wieder mal "Freibad" - alle 4 saßen in der Sonne und wurden mal wieder kräftig durchgeduscht. :dance: Habe wieder...
  3. interessantes Badeverhalten

    interessantes Badeverhalten: Liebe Sperlingsgemeinde, meine Henne legt, wenn sie so richtig in Badelaune ist, ein sehr besonderes Verhalten an den Tag: Sie klettert/fliegt...