Bahnhofsflug!

Diskutiere Bahnhofsflug! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; gestern abend bin ich mit meinen 2 piepern aus italien zurück gekommen,am bahnhof war ich auf m klo(...) und hab die beiden kurz bei meiner...

  1. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    gestern abend bin ich mit meinen 2 piepern aus italien zurück gekommen,am bahnhof war ich auf m klo(...) und hab die beiden kurz bei meiner mutter gelassen.als ich wiederkam, kreiste Ronane im bahnhof rum8o 8o (ich dachte die krieg ich nie wieder:( :o )nach (1stunde)vielen kontaktrufen mit Fawkes landete sie erschöpft auf dem käfig und ließ sich ohne geschnatter in der käfig zurück befördern!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    echtes glück dass ich sie wieder hab oder??:?
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    da hast du aber ein riiiiiiiieeeesen glück gehabt :zustimm:
     
  5. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    hört sich nach Alptraum an! Gut dass Du sie wieder hast, war Megaglück :beifall:

    Gruß
    Mutzie
     
  6. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    boh, das war echt glück.

    mir ist auf dem balkon mal mein alter käfig mit inhalt durch den wind umgekippt und zwei wellis marschierten schon gen freiheit. ich hab sie grad noch so grapschen können.
    jetzt haben sie einen riesengroßen schweren käfig, den nichts umwerfen kann, aber wenn ich auf dem balkon liege und es geht ein wind krieg ich noch immer herzklopfen und weiche knie..
     
  7. #6 DJ und Robbie, 17. August 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wow, da hast du aber echt megaglück gehabt, in deiner Haut hätte ich aber echt nicht stecken wollen. Schön das deine (oder dein??) Ronane wieder zu euch zurückgefunden hat!
    Mir ist mal mein ehemaliges Pony beim Spaziergang weggelaufen. Er hat es, weil er ein paar Tage vorher gestanden hat, ausgenutzt als ich über etwas gestolpert bin und war sofort weg. Glücklicherweise kam er nur bis zur nächsten Pferdeweide und hat sich dort erstmal die anderen Pferde angeguckt :D .
     
  8. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Alptraum

    ..immerhin mit "Happy End." Mir ist auch schon mal ein Kafig draussen runtergefallen, aufgegangen, und Welli war weg. Am naechsten Tag habe ich den beim Tierheim wiederbekommen:bier: Mehr Glueck als Verstand:p
    Der Vogel war damals 5 Jahre alt und hat noch weitere 10 gelebt.

    Mein Kaefig jetzt ist zu gross. der bleibt drinnen. Wenn ich einen Vogel transportieren muss, dann werden alle Tueren und Futternapf-Oeffnungen zugebunden. Dann kommt noch ein Tuch ueber den Kaefig, das auch noch fest zugebunden wird. Man lernt ja.....:k

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  9. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    meiner Tante ist mal der Welli weggeflogen und kam dann bei meiner mutter an, die ihre wellis ein paar straßen weiter auf dem balkon stehen hatte. das war praktisch, da man nicht erst den besitzer suchen musste:D
     
  10. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    am schlimmsten war aber das da duzende leute standen und einfach nur gegafft und gelacht haben
     
  11. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das ist echt mies, danebenstehen und lachen. 8( Die hätten dir lieber helfen sollen. Aber zum Glück ist ja alles gut gegangen. :beifall:
     
  12. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Schaulustige eben. Lachen und blöd schauen. Typisch. Aber ja nicht helfen 8( Aber das war echt Glück. :trost: Ich hatte auch schon solch ein Erlebnis, wo meine Wellis schon fast weggeflogen wären. 8o Ich könnte ein Leben ohne mein Trio gar nicht mehr vorstellen...gar nicht auszumalen, wie sie da orientierungslos in der Gegend herumirren würden, ohne Futter und mit Feinde (Katzen..):(
     
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Whow - da war ja was los!

    Mach Dir nichts draus! Ein paar von denen wirst Du garantiert nebenbei noch zum Nachdenken gebracht haben, was sie in einem solchen Fall tun würden!

    Vor allen Dingen - sie hätten Dir gar nicht helfen können; das wäre garantiert in die verkehrte Richtung gegangen!

    :0-
     
  14. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ich glaube ich könnte mir nichts schlimmeres vorstellen, als diese Situation und dann noch ein Kind, dass voller übermut den Vogel fangen will, der sich erschöpft auf den Boden setzt und jappst. Und dann liegt ein Kind druff und platt isser Oo
    Da wäre mir "nicht helfen" glaube ich auch lieber!
    Aber wie konnte es dazu kommen, dass er aus dem Käfig entfleucht ist?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Oh ma du Arme aber ist ja nochmal gut gegangen aber peinlich wars bestimmt8o
     
  17. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    ich habe die zwei in einer transportbox dabeigehabt,(den käfig in der anderen hand)aber habe natürlich nicht daran gedacht, dass fawkes jedes käfigtor aufkriegt an dem kein draht ist
    weiter kann ich nur mutmaßen,f hat den käfig geknakt Ronane hat in vom tor verjagt und is durch :( ich konnte die tür noch gerade schliessen bevor auch noch f abgehauen wäre. :k :x



    ronane flog 4meter über dem boden da hätte sie gar kein kind kriegen könnte außerdem ist sie waaaahnsinnig schnell
     
Thema:

Bahnhofsflug!