Bakterieninfektion, neue Infos

Diskutiere Bakterieninfektion, neue Infos im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hach, ich bin so happy, mein Mann kommt gerade mit unserem Hahn von Tierarzt wieder, weil ich der Ansicht war, es hätte sich nichts getan....

  1. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    hach, ich bin so happy, mein Mann kommt gerade mit unserem Hahn von Tierarzt wieder, weil ich der Ansicht war, es hätte sich nichts getan. Der TA ist supergut mit dem Behandlungsverlauf zufrieden, das Baytril hätte prima angeschlagen, wir können wieder starten, ihm anderes Futter zu geben, Keimfutter, Weichfutter usw. Atemwege sind frei und die Lunge ist auch ok.Der einzige Grund, dass der Vogel anscheinend noch etwas schlechter zurecht ist, bin ich.........
    Und zwar hat mir Sokrates das Einfangen (heute nun schon zum 2. Mal) dermassen übel genommen, dass er, wann immer ich in das Vogelzimmer gekommen bin, sich furchtbar aufgeregt hat und gar nicht in seine normale Nasenatmung gewechselt ist. Durch das hektische Atmen hat er dann wohl gleich Federn miteingeatmet, die ihn dann zum Niesen gereizt haben, dadurch hat er sich die Nase gerieben, dadurch ist sie rot und geschwollen. So zog das eine das andere nach sich. Die Nasenlöcher sind vollkommen frei. Gut, dass ich heute nicht mit war zum TA, sonst wäre die positive Veränderung gar nicht so auf den ersten Blick aufgefallen, den Laborbefund bekommen wir aber noch. Ich werde meinen Kleinen in den nächsten Tagen wohl schwer mit Leckereien bestechen müssen, damit er mich wieder anguckt und auch normal auf mich reagiert. Der Arme, er tut mir leid, ich wußte nicht, dass ich so auf einen agilen Vogelherren reagiere........
    Nochmals vielen Dank an alle für die guten Tipps, Ratschläge und das Daumendrücken, es hat doch tatsächlich was genützt.
    Gruss
    Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,

    das klingt ja sehr gut!! :) :)
    Hoffentlich macht er weiter so gute Fortschritte!
    LG
    Meike
     
  4. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Meike,
    gestern ist das Ergebnis vom TA gekommen, Kropfabstrich und
    Kotuntersuchung sind beide negativ, heißt, alles das, was nicht sein sollte, ist auch beseitigt, die escherichia und anderen Bakterien sind weg, bzw. nicht mehr nachweisbar.
    Heute hat er wieder gebadet, tut er eh nur 2x im Jahr, aber das er das so schnell nach seiner Krankheit getan hat, hat mich sehr gefreut. Ich bin momentan natürlich übervorsichtig, aber es sieht alles recht gut aus.
    Viele Gruesse
    Heike
     
Thema:

Bakterieninfektion, neue Infos

Die Seite wird geladen...

Bakterieninfektion, neue Infos - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...