bald ist es soweit

Diskutiere bald ist es soweit im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr lieben, möchte Euch mal mitteilen dass wir nächsten Samstag unser zweites Baby von 13 Wochen für unsere 21Wochen alte Lisa dazu holen...

  1. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo ihr lieben, möchte Euch mal mitteilen dass wir nächsten Samstag unser zweites Baby von 13 Wochen für unsere 21Wochen alte Lisa dazu holen :freude: wir haben extra eine neue voliere gekauft so daß unsere Lisa ihr Revier nicht verteidigen kann.Was meint ihr können sie wir dann gleich zusammensetzen oder sollen sie wir erst mal für ein paar Tage trennen?Unser Züchter sagte wir könnten es gleich tun da es ja noch Babys sind.Über eure Ratschläge wäre ich dankbar.
    LG Ute :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ute,

    bei so jungen Grauchen kann es gut klappen, wenn sie gleich zusammengesetzt werden. Trotzdem würde ich auf die Situation vorbereitet sein, dass sie sich vielleicht doch nicht so blendend verstehen...
    Von Vorteil wäre es sicherlich, wenn du sie erstmal am Ankunftstag beobachten kannst, wie sie aufeinander zugehen und dann entscheidest, ob sie zusammenziehen;)
     
  4. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Sven!
    Wir nehmen Lisa ja mit auf die Reise sie darf sich ja unter 4Babys jemand aussuchen na mal sehen wie es dann zuhause klappt mit den beiden.Auf jedenfall werden wir sie nicht aus dem Auge behalten wenn wir zuhause sind.Ich kann es schon nicht mehr abwarten vor lauter :freude:
    LG Ute
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Utchen

    Wieso macht ihr denn vorher nicht eine DNA-Federanalyse bei deinem (falls Geschlecht unbekannt) und den Babys? (Müssen ja nicht gleich alle 4 sein ;)).
    Wenn du in wenigen Jahren mal Probleme bekommen solltest, die evtl. aufgrund des gleichen Geschlechts vorkommen können, dann ärgerst du dich sicher.
    So eine Federuntersuchung dauert eigentlich nur wenige Tage, es wäre also nicht wirklich schlimm. Der Züchter kann sicher auch ein Federchen ziehen, und kennt ein Labor. Diese Kosten würde ich persönlich gerne in Kauf nehmen, auch wenn ich die Kosten für evtl. 2 oder 3 Babys übernehmen müsste (falls der Züchter sich anstellt ;)).
    Zudem sind 13 Wochen wirklich noch arg jung. Schau drauf, dass das Junge wirklich schon futterfest ist.
    Die paar Tage länger bei seinen Geschwistern im Nest - wegen einem DNA-Test - würden dem Jungen sicher auch nicht schaden ;)

    Ansonsten würde ich nicht lange zuwarten, die beiden im Freiflug (kann der keine schon richtig Fliegen?? Ne oder?) zusammen zu lassen. Allerdings würde ich wirklich sehr aufpassen, dass das Junge nicht wo gegen fliegt, bei den ersten Flugversuchen bei euch. Das Steuen und Landen haben die oft noch nicht so drauf :~

    Viel Glück
    LG
    Alpha
     
  6. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Alpha!
    Wir haben eine Henne DNA ist schon gemacht worden.Bei den 4 Babys liegt auch eine DNA vor es sind 3 Hennen und ein Hahn und bei den 4 darf sie sich einen Partner aussuchen.Unser Züchter meinte er setzt sie zusammen und sie darf entscheiden wen sie mag, ob es funktioniert weis ich auch nicht.
    Bis wir den oder die kleine holen nächste Woche sind sie ja schon 14 Wochen alt und lt.Züchter sind sie schon futterfest.Unsere Lisa war auch 14 Wochen alt als wir sie vom gleichen Züchter bekommen haben.Unsere Lisa konnte damals schon gut fliegen klar man muss noch aufpassen.
    Was wäre eigentlich besser gegengeschlechtlich oder gleichgeschlechtlich?unser Züchter sagte es wäre egal gleichgeschlechtliche würden sich auch vertragen.Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht was besser wäre auch wenn sie mal in die Geschlechtsreife kommen.

    LG UTE
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ute,
    besser ist sicherlich ein gegengeschlechtliches Paar - da braucht sich dann in der Geschlechtsreife keiner "verstellen" und sie können ihr Leben weiterleben.
    Sicherlich können sich auch gleichgeschlechtliche Paare vertragen, aber es ist doch nicht natürlich, wenn ein Partner sein Geschlecht unterdrücken muss bzw. nicht ausleben kann - würde dir doch auch nicht gefallen;)
     
  8. Utchen

    Utchen Guest

    Danke Sven für Deine Info na hoffentlich sucht sie sich das richtige dann aus,muss Dir aber recht geben würde mir auch nicht gefallen :D
    Aber was mache ich wenn es dann mal soweit ist? weil ich möchte ja nicht züchten
    LG Ute
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Weißt du,um ganz ehrlich zu sein würde ich den kleinen Hahn nehmen und basta.Für deine Henne ist der Kerl genau richtig .Und da beide noch so jung sind ist eine Verpaarung auch nicht so schwierig.Das Leben als Paar ist auf dauer harmonísch.Was machst du wenn sie sich jetzt eine Dame aussucht,was bei drei zu eins ja ziemlich wahrscheinlich ist und dann bekommen die beiden Probleme wenn sie geschlechtsreif sind.
    Ich hatte auch die Idee ein Mädchen zu unserer zu tun weil sie krank ist und ich auf keinen Fall möchte das sie Kinder bekommt-mein Züchter hat uns direkt davon abgeraten.Wir sollten auf jeden Fall einen Hahn holen und wenn es dann soweit ist die Eier durch Plastikeier ersetzen oder die gelegten abkochen.
    Laß es dir noch einmal in Ruhe durch den Kopf gehen.Es ist zwar toll wenn sich ein Vogel einen Partner aussuchen kann aber nur weil sich zwei Damen in den ersten Stunden sympathisch finden heißt das nicht das sie das in ein paar Jahren auch denken wenn sie in Brutstimmung kommen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Bea,
    Ich glaube auch dass wir den Hahn nehmen habe doch jetzt schon soviel gehört dass es doch besser wäre.Habe mir ja auch schon soviele Gedanken gemacht bei 3 Hennen und 1 Hahn dass sie sich eher warscheinlich für eine Henne entscheidet.Aber danke für Deinen Ratschlag.
    Liebe Grüsse Ute
     
  11. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Utchen

    Ich würde mich an deiner Stelle wohl ebenfalls für den Hahn entscheiden. Ist ja klasse, dass ihr bei allen Vögeln das Geschlecht bereits wisst.
    Es KANN ja durchaus auch mit Hennen gut gehen, jedoch über die Geschlechtsreife hinaus ist die Chance mit einem gegengeschlechtlichen Paar doch einfach besser.
    Und wenns mal soweit ist, wie schon geschrieben, Eier austauschen. Und schon vor vornherein am besten keine Nistmöglichkeit (Höhle und höhlenartige Dinge) anbieten, dann legen viele Papageien erst gar keine Eier ;)

    Ahso, dann sind die kleinen dann also schon 14 Wochen, das hab ich dann falsch verstanden ;) Ja, in dem Alter sollten sie dann schon futterfest sein, und auch schon ein wenig besser fliegen können.

    Dann also viel Glück :)

    (p.s. vielleicht "bestellst" du dir das Hähnchen schon telefonisch vor, nicht dass dir da noch ein Käufer zuvor kommt ;))

    LG
    Alpha
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. marylu26

    marylu26 Guest

    Hi uttchen,

    freu mich für dich.
    bin jetzt mittlerweile am überlegen, ob ich nen abgabevogel nehme aber k.A.
    HOff des klappt dann nächste woche und die Fahrt ins Frankenland bekommt deiner kleinen.
    Wünsch dir viel Spaß dann mit den zweien und noch ein schönes WE.
     
  14. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Marylu

    nimmst Du dir dann nur einen oder gleich 2 Grauis, ich finde es auch gut so die sind ja auch froh wenn sie wieder gut unter sind.Na bin mal gespannt auf Dich lass es uns dann hören was Du nimmst.Dir auch ein schönes WE auch ohne die süssen Geierlein
    LG Ute
     
Thema:

bald ist es soweit

Die Seite wird geladen...

bald ist es soweit - Ähnliche Themen

  1. Bald ziehen die Geierlein ein :freude:

    Bald ziehen die Geierlein ein :freude:: Hallo, vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen Beitrag wo es um die Entscheidung Edelpapageien oder Graupapageien ging......
  2. Es ist bald AZ-Hauptversammlung 2016 .

    Es ist bald AZ-Hauptversammlung 2016 .: **** :+klugsche Denkt Ihr daran? , jetzt am Wochenende 16.-17.04 ist in 33428 Marienfeld Möllenbrocksweg 20-24 die AZ-Hauptversammlung...
  3. Goldbughenne Hera bekommt bald einen Mann

    Goldbughenne Hera bekommt bald einen Mann: Hallo liebe Papageienfreunde. Meine Hera wird nächsten Monat 11 Jahre alt. Ihr erster Partner ist leider früh gestorben, und danach hatte ich...
  4. Bald ist Weinlese

    Bald ist Weinlese: Hallo, in mühevoller Kleinarbeit habe ich die Trauben durchs Gitter gefummelt, als sie noch klein genug waren. Am liebsten hätte Kröger sie...
  5. Bald Nachwuchs?

    Bald Nachwuchs?: Hallo, Irgendwie verhält sich Jacko in der letzen Zeit irgendwie komisch. Sobald ich am Käfig was machen will und meine Grauen sind drin wird...