Baldrianpflanzen für Graupapageien

Diskutiere Baldrianpflanzen für Graupapageien im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich wollte mal nachfragen ob man die Baldrianpflanze an Graupapageien verfüttern kann, denn davon habe ich auch ganz viel im Garten....

  1. #1 pdanijel, 13. Mai 2013
    pdanijel

    pdanijel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Ich wollte mal nachfragen ob man die Baldrianpflanze an Graupapageien verfüttern kann, denn davon habe ich auch ganz viel im Garten.

    lg
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 13. Mai 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Daniel

    im Buch Vogelfutterpflanzen von Hermann Schnabl wird erwähnt, dass die halbreifen Samen sich besonders für Cardueliden, Kanarien, Exoten und Ziergeflügel eignen.
    Probier einfach mal aus, ob deine Grauen Interesse dran zeigen, vielleicht auch nur "schreddern".
     
  4. #3 pdanijel, 13. Mai 2013
    pdanijel

    pdanijel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke für die Antwort!

    Ich wollte nur sicher gehen dass Baldrian nicht giftig ist für die Geier. Bei mir wuchert der echte Baldrian wie verrückt ich werds mal probieren.

    danke

    lg
    Daniel
     
  5. #4 dustybird, 14. Mai 2013
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Den Anhang 1,1 with tailed Rabenkakadu.jpg betrachten G'day bird mate.
    Ich würde sehr vorsichtig sein . Ich zb. kann und darf Baldrian ( nicht nehmen) Gib deinen Vögel was du kennst Obstbaumzweige ,Vogelmiere und was ganz besonders reichhaltig ist an Mineralien und Vitaminen ist das sind Gänseblümchen. Die kann man mit der Erde ausstechen und den Vögel geben (allen Vögeln) Gerd
     
  6. #5 Sittichfreund, 14. Mai 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Die Frage ist halt, ob sie Baldrian wirklich brauchen. Artgerecht ist das vermutlich nicht.
     
  7. #6 pdanijel, 14. Mai 2013
    pdanijel

    pdanijel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nein brauchen tun sie baldrian sicher nicht, doch ich finde es schade wenn ich ihn immer in die biotonne schmeißen muss.

    Artgerecht sind ringelblumen, gänseblümchen, melisse, salbei, thymian, lavendel, löwenzahn, rosenblüten und tagetes auch nicht, und meine graupapageien sind ganz heiß drauf besonders auf die tagetes.
     
  8. #7 Michi1968, 27. Mai 2013
    Michi1968

    Michi1968 Banned

    Dabei seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage zu den Gänsblümchen - soll man da die ganze Pflanze oder nur die Blüten geben.Vielen Dank!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 dustybird, 27. Mai 2013
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Ja du kannst Gänseblümchen ganz den Vögeln geben , mit Wurzeln und es darf auch noch etwas Erde daran sein. Übrigens nehmen das auch die Kakadus sehr gerne. ( Gerd)
     
  11. #9 dustybird, 28. Mai 2013
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day siehe auf dem Bild wie gerne die Kakadus oder auch andere Vögel fressen sehr gerne Graswurzeln. Die Gänseblümchen sind reichhaltig an Mineralien und Vitaminen . Auch Wellensittiche und kleinere Exoten fressen sehr gerne Gänseblümchen.(aber nicht übertreiben ) Gerd
     

    Anhänge:

Thema: Baldrianpflanzen für Graupapageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baldrian pflanze

    ,
  2. ist Baldrian schädlich für Papageien

    ,
  3. baldrianpflanze bilder

Die Seite wird geladen...

Baldrianpflanzen für Graupapageien - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...