Balkon: Amseleltern merken nicht, dass Ei evtl. unbefruchtet. Soll man "helfen"?

Diskutiere Balkon: Amseleltern merken nicht, dass Ei evtl. unbefruchtet. Soll man "helfen"? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelkundler, auf meinem Balkon versuchen arme Amseleltern seit 3 Wochen eine Familie zu gründen. Gelegt wurden nur zwei Eier mit...

Schlagworte:
  1. Paz

    Paz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelkundler,
    auf meinem Balkon versuchen arme Amseleltern seit 3 Wochen eine Familie zu gründen. Gelegt wurden nur zwei Eier mit einem Tag Abstand. Aus einem schlüpfte nach 14 Tagen ein Küken, welches jedoch leider nur einen Tag lebte, nachdem es schon über 24h dauerte bis es überhaupt aus der Schale kam. Die Eltern haben scheinbar ein paar Stunden gebraucht um das tote Küken zu entfernen, so dass ich mich gefragt habe, ob sie vllt noch unerfahren sind?
    Nun sitzt das fleißige Weibchen bei Wind und Wetter auf dem verbliebenen Ei, von dem ich mal annehme, dass es unbefruchtet ist. Sie tut mir sehr leid, da es derzeit entweder sehr stark regnet oder heiß ist - was das viele Brüten bestimmt anstrengend macht. Wer kennt sich aus und kann mir sagen, ob man sich einmischen darf/sollte oder der Natur besser ihren Lauf lässt?

    Und weiss jemand ob das oft vorkommt? Letztes Jahr hat nämlich auch eine Amseldame ein Nest auf meinem Balkon gebaut und es ist leider auch schief gegangen. Drei Eier waren gelegt. Nur eins schlüpfte - die anderen zwei waren Tage später noch geschlossen - die Amsel entfernte sie wohl selbst aus dem Nest, versorgte noch das Küken einige Tage, bis dieses dann leider am 5ten Tag starb. Sie liess es im Nest zurück, so daß ich es am Abend begraben und das Nest entfernt habe.

    Ich bin etwas irritiert und nehme es leicht persönlich, dass sowas nun schon wieder bei mir passiert ist.

    Weiss jemand Rat und/oder kann mir die Sachverhalte erklären?

    Gruß,
    Paz
     
  2. #2 Karin G., 17.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.737
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Paz

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Amsel

    nur zwei Eier ist etwas ungewöhnlich

    haben die Eltern es vielleicht mit "vergifteten" Regenwürmern gefüttert?
    Oder sind die Eltern bereits durch Umweltgifte geschädigt :+keinplan
     
  3. Paz

    Paz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung.
    Sie sitzt jedenfalls weiter auf diesem einen Ei.
     
  4. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hallo Paz,

    ja, das tut einem immer sehr leid, sowas. Vielleicht kriegst Du mal was mit von Deinen umliegenden Nachbarn, ob da Gift gespritzt wird. Hört sich so an, als wäre es das gleiche Amselpaar wie im letzten Jahr... vielleicht hat auch einer ein inneres Handicap, einen Gendefekt... oder wie Karin schreibt, durch Umweltgifte krank. Ich würde da nicht eingreifen, auch wenn's wehtut. Sonst könnten die Amseln Deine gutgemeinte Hilfe als absichtliche Störung interpretieren und evtl. nächstes Jahr nicht mehr kommen. Sie werden es merken, irgendwann, und das Brüten dann aufgeben.
    LG Evy
     
  5. #5 Gast 20000, 17.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.170
    Regulär rechnet man Brutzeit plus Huderzeit der JV und dann wird das Gelege verlassen.
    Also 14 Tg. Brutzeit bis zum Schlüpfen der JV...schlüpft nichts (Gelege unbefruchtet) so kommen maximal noch 8Tg. Huderzeit dazu, die zum Wärmen der JV benötigt wird. Danach wird jedes Gelege verlassen.
    Gruß
     
Thema:

Balkon: Amseleltern merken nicht, dass Ei evtl. unbefruchtet. Soll man "helfen"?

Die Seite wird geladen...

Balkon: Amseleltern merken nicht, dass Ei evtl. unbefruchtet. Soll man "helfen"? - Ähnliche Themen

  1. Balkonfütterung

    Balkonfütterung: Hallo ihr Lieben, ich füttere seit einiger Zeit auf dem Balkon. Am meisten kommen Spatzen, aber auch sowohl 2 Stadttauben und...
  2. Vogel am Balkon "gestrandet"

    Vogel am Balkon "gestrandet": Hi, bei uns ist gestern am Vormittag ein Vogel am Balkon gelandet. Wir haben bei der Tierhilfe Wien angerufen, die uns gesagt haben dass zu...
  3. Tauben auf dem Balkon

    Tauben auf dem Balkon: Ich habe auf meinem Balkon kleine Ringeltauben Küken. Die zwei sind am 3. Mai geschlüpft und unglaublich niedlich. Ich habe nun folgende Fragen:...
  4. Nest auf meinem Balkon

    Nest auf meinem Balkon: Hallo und Guten Tag! Seit fünf Tagen brütet bei mir auf dem Balkon eine Ringeltaube. Als Tierfreund freue ich mich natürlich. Und zwingend muss...
  5. Taube auf dem Balkon fliegt nicht

    Taube auf dem Balkon fliegt nicht: Hallo. Ich habe eine Taube auf meinem Balkon gefunden, vermutlich noch ein junges Tier. Die Füße der Taube waren verschnürrt. Wir haben die...