Balkon mit Netz bespannen

Diskutiere Balkon mit Netz bespannen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bekomme bald eine Gelbstirnamazone geschenkt und möchte mich und mein Umfeld natürlich im Vorfeld schon ein wenig darauf einstellen....

  1. nkim88

    nkim88 Guest

    Hallo,
    bekomme bald eine Gelbstirnamazone geschenkt und möchte mich und mein Umfeld natürlich im Vorfeld schon ein wenig darauf einstellen.

    Nun stellt sich meine Frage, da ich einen großen Balkon habe, diesen auch temporär meinem Fogeln zu Verfügung zu stellen. Natürlich nur wenn ich mir dort auch aufhalte.

    Den Balkon Dauerhaft mit einer Dünenn Estrichmatte zu bespannen dürfte zu Unstimmigkeiten mit meinem Vermieter führen. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht eine Art "Rollo" aus Hanfnezugewebe z basteln.

    Also kein grünes Fogelnetz sondern ein stabiles Hanfnetz.

    Könnt Ihr euch so etwas vorstellen?

    Und wenn ja, welche Maschenweite soll ich mindestens benutzen?

    So denn, hoffe auf Feedback.

    Grüße Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Dennis,

    Herzlich Willkommen im VF :bier:
    Egal welches Netz du nehmen möchtest, für eine Ama wäre es ein Klacks dort ein großes Loch einzuarbeiten - sollte sie mal unbeonbachtet sein :+schimpf
    Bei Gitter ist die übliche Größe eine Maschung von 25 mm - daran solltest du dich orientieren.

    LG
    Sven
     
  4. nkim88

    nkim88 Guest

    Also doch ne Estrichmatte aus´m Baumarkt

    Hallo Sven,
    danke für Deine Nachricht. Hatte ich mir schon fast gedacht bei dem Amazonenüblichen-Werkzeug.

    Also wird es doch eine Estrichmatte aus dem Baumarkt sein. 5cm Maschenweite, also das Köpfchen wird durchpassen, der rest jedoch nicht.

    Versuchen Amazonen sich durch löcher zu quetschen? Oder denkst Du er wird es beim rausgucken lassen?

    So denn....

    Gruß Dennis
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Dennis,

    mir wäre es zu gefährlich, wenn der Kopf durchpasst. So blöd kann man gar nicht denken, wie da mal ein Unfall passieren kann.

    LG
    Sven
     
  6. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Bei 5 cm Maschenweite kann sich der Vogel locker durchquetschen8o
     
  7. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich würde A) darauf verzichten, da die Unfallgefahr viel zu groß ist und
    B) weißt du sicher nicht was da alles für giftige Sachen drin sind, die Geiern sicher nicht gut tun.
    Wenn die Estrichmatte ungefährlich wären hätte sicher schon viele hier die Matten genommen.

    Also spare bitte nicht am falschen Ende.

    Es gibt so Netze aus Kunststoff, die recht gut sein sollen. Die kann man übers Internet bestellen. Ich kann dir später mal die Adresse rauszusuchen.

    Lg Heike
     
  8. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...und du hättest Meisen o.a. Vögel, die hineinpassen würden.
    wir haben es so gelöset:
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    www.afcon.nl hat solche tollen Netze.

    Ich bin derzeit auch am Grübeln wie ich damit meinen Balkon Amazonen sicher vernetzen kann.

    Ich brauche dafür leider einen Handwerker, und die sind das Problem.

    LG
    Wanda mit Nora
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Die Netze von Afcon sind aber auch nicht für Großpapageien ausgelegt. Sie mögen vielleicht den ersten "Angriff" standhalten aber den 2. oder 3. bestimmt nicht, auch wenn sie sehr wiederstandsfähig sind.

    LG
    Sven
     
Thema:

Balkon mit Netz bespannen