Balzender Hahn

Diskutiere Balzender Hahn im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Einer meiner Aga-Hähne balzt. Seit ungefähr zwei Wochen. Aber seine Henne interessiert das überhaupt nicht! Er gibt sich solche Mühe, er...

  1. #1 Vögelchen22, 20. November 2005
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Einer meiner Aga-Hähne balzt. Seit ungefähr zwei Wochen. Aber seine Henne interessiert das überhaupt nicht! Er gibt sich solche Mühe, er ist ständig am Futterhochwürgen und füttert sie (das findet sie gut), er hopst auf seinem Ast hin und her, total aufgeregt und unruhig, er kratzt sich und hopst weiter, versucht, seine Henne in eine Ecke zu drängen, ach, der Arme, er weiß schon gar nicht mehr wohin mit sich! Aber sein Weibchen interessiert das gar nicht! Sie lässt sich gerne füttern, aber bei allen weiteren Annäherungsversuchen zeigt sie ihm die kalte Schulter. Der arme Kerl, er tut mir schon leid! Ist das normal, dass die Henne so gar nicht auf die Balz ihres Hahnes eingeht?

    Vögelchen22
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anja2606

    anja2606 Guest

    Hallo,
    mir fallen dazu drei Fragen ein:
    1. ist das andere Tier wirklich eine Henne?
    2. sind die beiden (besonders die vermeintliche Henne)vielleicht noch recht jung?
    3. oder ist die Lady einfach ein bißchen zickig??
    Falls 1. und 2. nicht zutreffen, würde ich an 3. denken...das ist nix Ungewöhnliches.
    Aber irgendwann erhört sie ihn bestimmt!
    LG
    Anja
     
  4. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Genau Anja, irgendwann kann auch die gnädige Dame nicht mehr "Nein" sagen.
    Mein Henry musste genau 10 Monate warten ,bis seine Micky endlich "Ja" gesagt hat :D
    Bei einem meiner RK Hähne läuft es momentan genauso. Füttern, schmusen u.s.w ist OK, aber noch nicht weiter. Na ja, so lange sich Finchen noch ziert, nimmt er ein dickes Tau zum p....... :o Armer Fluse. Und es sind definitiv 2 gegengeschlechtliche Tiere.
    Also Geduld, das wird schon !!
    Viele Grüße
    Annette:p
     
  5. #4 Vögelchen22, 21. November 2005
    Vögelchen22

    Vögelchen22 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    10 Monate??! Na, da kann sich Naji mit seinen zwei Wochen noch nicht beklagen....
    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es ein Weibchen ist - sonst wäre doch der Hahn nicht so scharf auf sie, oder?
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Vögelchen 22,

    mir der letzten Vermutung könntest Du falsch liegen:D Mein 1. Paar entpuppte sich nach über 4 Jahren "AGA-EHE" als 2 Hähne!

    Erst als der eine den anderen nicht mehr akzeptierte und nicht mehr die Henne sein wollte 8o wurden wir aufmerksam.

    Vorher hatten die ganz "normal" gelebt. Ricky stieg auf Rickymädchen und ruckelte seine Nummer runter:) und wir wären nicht mal im Traum darauf gekommen, das "Sie" kein Aga-Mädchen wäre.......

    Erst als SIE IHN vor unseren erschrockenen Gesichtern in die Ecke trieb und IHN vernaschte8o und ER sich heftig wehrte, denn ER war ja fast 4,5 Jahre der Hahn in der Beziehung gewesen, wurden wir verflixt nachdenklich.

    Nach einigen Wochen war unser Ricky so frustriert, blutig gerupft und unglücklich, dass wir beide zur Verpaarung bringen mussten!

    Ricky-Mädchen war also Ricky II und brachte sich Knöpfchen -unsere heutige Schwarmchefin- mit. Ricky I brauchte fast 5 Monate um sich Pünktchen auszusuchen und kam auch zurück:freude: Jetzt hatten wir 4 Agas.

    Nach knapp 1 Jahr starb Rickymädchen plötzlich:traurig: und Knöpfchen ging wieder zu AiN zur Verpaarung. Nach einer sehr langen Zeit, auch fast 5 Monaten, brachte sie sich einen ganz jungen Hahn kurz vor der Geschlechtsreife mit.

    Das war anfangs nicht so lustig, er wurde von ihr durch die ganze Volie gescheucht und wie ein Jungtier von den Eltern noch erzogen! Kleine Kniffe ins Bein oder in die Seite und der arme quietschte und brüllte als wollte sie ihm ans Leben. Es dauerte ca. 3 Monate, bis er zurechtgebogen war. Und als ich mich gerade nach einen Aufklärungsvideo für Agas umsehen wollte, da hatte es der kleine SNOOPY begriffen -learning by doing- und legte los wie ein Grosser:D

    Und weil er ein junger Aga-Hahn ist, bearbeitet er nicht nur sein Weib, er besorgt es den Sitzseilen und den Hanfringen genau so intensiv! Da ist er gerecht, sollen doch alle was von seinem Lieblingshobby haben! :zustimm:

    Dann sitzt seine Henne ungerührt daneben und wir kringeln uns vor Lachen.

    Wenn es ihn nachts "überkommt"- er ist ja unser Wächtervogel- und er in Laune ist, versucht er es bei seiner Henne. Dann gibts Kloppe und er Quietscht ganz leise. Sie beisst ihn kurzerhand und danach ist Ruhe!

    Also keine Sorge, die Aga-Hähne kommen schon nicht zu kurz, sie finden immer was Passendes und sind nicht etwa krank, wenn man sie fast wie ein Taschenmesser zusammengeklappt ruckeln sieht und das typische Geräusch von sich geben.

    Gruss
    Andra
     
  7. #6 Charlotte28, 21. November 2005
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Andra,
    wie kann ich mir denn das vorstellen "fast wie ein Taschenmesser zusammengeklappt"? :D
    KLär mich mal auf. Mit den Beinen nach oben oder dem Kopf nach unten?
    Hä??

    Grüße von Charlotte
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Charlotte :D Du musst es aber genau wissen:zwinker:

    Der Snoopy gibt ne rasante Vorstellung, der knickt sein ganzes Hinterteil um das Seil und geht mit dem Rest des Körpers in Richtung nach vorne. Und wenn es ihn ganz heftig packt:D dann wechselt sein Hinterteil auch noch rechts und links vom Seil!

    Ich habe schon so oft versucht, das zu fotografieren, aber die Bewegung ist zu schnell, das verwischt immer wieder. Irgenswo habe ich aber mal ein Foto hinbekommen, muss mal suchen.

    Und der Kerl treibt das zwischen 4-6 Minuten hingebungsvoll mit lautem UFZZ UFFZZ UffZZ man hört ihn sofort wenn er wieder sein Seil malträtiert:hammer:

    Junge Hähne sind besonders aktiv, und SNOOPY ist scheint´s ein besonderes Talent8)
    Charlotte, Du musst ganz einfach mehr SPANNEN:p
    Gruss
    Andra
     
  9. #8 Charlotte28, 22. November 2005
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Weißt du Andra,
    mein Hahn erwartet da ein wenig Diskretion von mir. :D
    Zumal er solche Schweinereien nie vor dem öffentlichen Auge macht. Er ist da eher von der konservativen Sorte und versucht es erstmal bei der Henne. :trost:
    Aber Danke für die Aufklärungststunde. Ich kann ja wirklich noch viel von dir lernen.:D

    Liebe Grüße Charlotte
     
  10. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Charlotte:zwinker:

    wart`s nur ab :) wenn Dein Aga erst mal zum Zuge kommt, dann ist es dahin mit der Diskretion:zwinker: und es wird nach Fressen sein liebstes Hobby:zustimm:

    Später kannst Du evtl. auch beobachten, wie die Henne den Hahn "auffordert", sie hockt sich nämlich hin und breitet die Flügel aus. Und das hat unser Rickymädchen damals nicht gemacht!

    Klar "Sie" war ja auch ein Hahn und beide haben in etwa die gleichen tanzenden Bewegungen gemacht und beide mit dem Kopf genickt und Futter hochgewürgt um zu füttern.

    Aber ein sicheres Zeichen ist das nicht immer, bei meinen 4 Paaren verhalten sich alle etwas unterschiedlich -es ist empfehlenswert und interessant- :zwinker: ab und an zu SPANNEN" man erfährt viel über seine AGAS!

    Ausserdem bin ich grosser Befürworter der Methode Learning by Doing:jaaa: denn im Fachbuch liest sich das viel zu langweilig.......;)

    Liebe Grüsse
    Andra
     
  11. Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Siehe da, kaum spricht man darüber und schon setzen es die Agas in die Tat um. Gestern Abend konnte ich zum allerersten Mal beobachten, wie meine Henne ihren Hahn aufgefordert hat. Er hat sie wie immer in die Ecke gedrängt und sie hat zum ersten Mal die Flügel gespreizt. Endlich!!! :bier:
    Drauf gelassen hat sie ihn zwar noch nicht richtig, aber das wird schon. Endlich nach vier Monaten ein weibliches Zeichen von meiner Agahenne!
    Das hat aber auch wirklich lange gedauert.
    Gut Ding will halt Weile haben, oder wie sagt man das so schön?

    Viele Grüße Charlotte:)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :zustimm: Hallo Charlotte:zwinker:

    Na siehste:zustimm:

    "Hier werden Sie geholfen!":D

    Gruss
    Andra
     
  14. Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    :zustimm: :bier: :dance: :trost:

    Grüße Charlotte
     
Thema: Balzender Hahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balzende agaporniden

    ,
  2. agapornieden hahn ist ganz aufgeregt

Die Seite wird geladen...

Balzender Hahn - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...